Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. BASF SE
  6. News
  7. Übersicht
    BAS   DE000BASF111   BASF11

BASF SE

(BASF11)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

KORREKTUR : BASF will 2030 mit neuem China-Verbund 4-5 Mrd Euro Umsatz machen

27.09.2021 | 12:23

(In der um 11.30 Uhr gesendeten Meldung muss es im 3. Satz des 2. Absatzes korrekt heißen: "BASF erwartet, dass bis zum Jahr 2030 etwas mehr als zwei Drittel des Wachstums der globalen Chemieproduktion in China stattfinden wird" und NICHT "etwas mehr als zwei Drittel der weltweiten Chemieproduktion". Es folgt die korrigierte Fassung.)

BASF will 2030 mit neuem China-Verbund 4-5 Mrd Euro Umsatz machen

FRANKFURT (Dow Jones)--Der im Bau befindliche BASF-Verbundstandort in der südchinesischen Stadt Zhanjiang wird bis 2030 jährliche Umsätze von 4 bis 5 Milliarden Euro liefern. Das geht aus einer aktuellen Investorenpräsentation des Chemieriesen aus Ludwigshafen hervor. BASF peilt danach zugleich jährliche EBITDA-Beiträge in der Größenordnung von 1,0 bis 1,2 Milliarden Euro an.

Das 8 bis 10 Milliarden Euro teure und 2018 angekündigte Projekt ist der zweite große Verbundstandort in China. Anders als der Standort im ostchinesischen Nanjing, den BASF mit Chinas Chemieriesen Sinopec betreibt, gehören die Anlagen in Zhanjiang BASF allein. BASF erwartet, dass bis zum Jahr 2030 etwas mehr als zwei Drittel des Wachstums der globalen Chemieproduktion in China stattfinden wird.

Derzeit liegen 90 Prozent der Produktionsanlagen in Ostchina. Mit dem Standort Zhanjiang in der Provinz Guangdong soll sich das ändern.

Kontakt zum Autor: olaf.ridder@wsj.com

DJG/rio/mgo

(END) Dow Jones Newswires

September 27, 2021 06:22 ET (10:22 GMT)

Alle Nachrichten zu BASF SE
22.10.Clariant beteiligt sich an Entwicklung von klimafreundlichen Technologien
AW
22.10.Netzagentur prüft Beiladung der Ukraine zum Nord Stream 2-Verfahren
RE
22.10.WOCHENAUSBLICK: Konjunkturdaten könnten Dax-Erholung ausbremsen
DP
22.10.21 TERMINE, die in der Woche wichtig werden (Teil 1)
DJ
22.10.BASF : und Vipergen beschleunigen gezielte Forschung und Entwicklung nachhaltiger Pflanzen..
PU
22.10.Alpha HPA beteiligt sich am Bau einer neuen Pilotanlage zur Herstellung von Kathodenvor..
MT
21.10.CSU- und Linke-Politiker kritisieren Baerbock wegen Nordstream 2
DP
21.10.BASF : erhält Pierre Potier Award für ihren EcoSun Pass®
PU
21.10.BASF : Gemeinsame Presseinformation - BASF und Vipergen beschleunigen gezielte Forschung u..
PU
20.10.BASF : Vorankündigung - Quartalsmitteilung 3. Quartal 2021, Telefonkonferenz am 27. Oktobe..
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BASF SE
22.10.BASF : ECB urged to tighten trading rules for policymakers
RE
22.10.ALPHA HPA : to Participate in Construction of New Cathode Precursor Production Pilot Plant..
MT
21.10.BASF : receives Pierre Potier Award for its EcoSun Pass®
PU
21.10.BASF : and Vipergen accelerate targeted research and development of sustainable crop prote..
PU
21.10.BASF : Joint News Release - BASF and Vipergen accelerate targeted research and development..
PU
21.10.BASF and Vipergen Accelerate Targeted Research and Development of Sustainable Crop Prot..
CI
20.10.BASF : Advance Notice - Quarterly Statement 3rd Quarter 2021, Conference Call on October 2..
PU
20.10.COSMETORIUM 2021 : BASF showcases minimalistic and effective solutions for the personal ca..
PU
19.10.Russian petrochemical giant Sibur launches net-zero collaboration platform
AQ
19.10.BASF : Joint News Release - BASF and KIT join forces in public funded project to investiga..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BASF SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 74 939 Mio 87 263 Mio -
Nettoergebnis 2021 5 447 Mio 6 343 Mio -
Nettoverschuldung 2021 13 994 Mio 16 295 Mio -
KGV 2021 10,3x
Dividendenrendite 2021 5,40%
Marktkapitalisierung 57 680 Mio 67 094 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 0,96x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,97x
Mitarbeiterzahl 107 646
Streubesitz 100%
Chart BASF SE
Dauer : Zeitraum :
BASF SE : Chartanalyse BASF SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BASF SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 62,80 €
Mittleres Kursziel 79,51 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 26,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Martin Brudermüller Chairman-Executive Board
Hans-Ulrich Engel Chief Financial & Digital Officer
Kurt Wilhelm Bock Chairman-Supervisory Board
Melanie Maas-Brunner Chief Technology Officer
Anke Schäferkordt Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BASF SE-2.97%67 094
SHIN-ETSU CHEMICAL CO., LTD.6.01%69 840
DUPONT DE NEMOURS, INC.1.41%37 718
ROYAL DSM N.V.32.03%36 876
PIDILITE INDUSTRIES LIMITED31.29%15 715
EVONIK INDUSTRIES AG5.40%15 242