Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. BASF SE
  6. News
  7. Übersicht
    BAS   DE000BASF111   BASF11

BASF SE

(BASF11)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

BASF und Heatworks: Zusammenarbeit bei der Entwicklung des Tetra-Geschirrspülers

30.11.2020 | 16:05
  • Tetra ist eine neue Serie von Tischgeschirrspülern
  • Wasserverbrauch von nur drei Litern für einen Reinigungszyklus
  • Selbstdosierendes und maßgeschneidertes Reinigungskartuschensystem in der Entwicklung

Ludwigshafen, Deutschland, und Mount Pleasant, South Carolina, USA -

30. November 2020 - BASF und Heatworks, ein in den USA ansässiges Technologieunternehmen, arbeiten gemeinsam an der Weiterentwicklung des prämierten Tetra-Tischgeschirrspülers in Bezug auf dessen Reinigungsleistung. Während Heatworks seine patentierte Ohmic-Array-Technologie einsetzt, unterstützt BASF die Entwicklung mit ihrem führenden Portfolio an nachhaltigen Produkten für die Reinigungsmittelindustrie. Dadurch soll eine Reinigungsleistung von bis zu drei Gedecken mit nur drei Litern Wasser beim in sich geschlossenen Tetra-Geschirrspüler erreicht werden. Damit wird Tetra in 55 Prozent der Zeit 50 Prozent mehr Geschirr mit 40 Prozent weniger Wasser reinigen als der führende Tischgeschirrspüler. Das Gerät wird voraussichtlich 2021 auf den Markt kommen.

'Mit Tetra haben wir uns zum Ziel gesetzt, einen erstklassigen Geschirrspüler zu bauen, und wir freuen uns über die Partnerschaft mit BASF, die uns bei der Entwicklung eines ersten selbstdosierenden und maßgeschneiderten Reinigungskartuschensystems für den Mehrfachgebrauch unterstützt', sagte Jerry Callahan, CEO von Heatworks. 'Als vollständig in sich geschlossener Geschirrspüler (zum Patent angemeldet) mit mehreren spezifischen Programmen zum Spülen von Geschirr, Stielgläsern, Babyflaschen sowie Obst und Gemüse benötigt Tetra keinen Wasseranschluss, so dass er überall eingesetzt werden kann.'

Ziel der Zusammenarbeit zwischen beiden Unternehmen ist es, Menge und Zusammensetzung des eingesetzten Reinigungsmittels je nach zu reinigendem Gegenstand zu optimieren, damit die Effizienz von Tetra zu steigern und so letztendlich den anfallenden Müll beim Verbraucher sowie den Wasserverbrauch zu reduzieren.

'Immer mehr Verbraucher leben in kleineren Wohnungen und haben spezielle Anforderungen an die Geschirrreinigung. Herkömmliche Unterbaugeschirrspüler werden diesen Anforderungen nicht immer gerecht. Heatworks greift diesen Trend auf und verfolgt einen innovativen Ansatz für Tischgeschirrspüler', sagte Robert Parker, Director, New Business Development & Digital Officer, Care Chemicals bei BASF. 'In diesem Projekt ergänzen sich das Technik-Know-how von Heatworks und die chemische Expertise von BASF. Es geht um die Entwicklung von Lösungen für eine verbesserte Reinigungsleistung des wiederverwendbaren Kartuschensystem von Tetra.'

Die Reinigungskartuschen werden so konzipiert, dass sie je nach ausgewähltem Programm maßgeschneiderte Lösungen und Dosierungen liefern, so dass jeder Reinigungszyklus optimiert wird. Die Kartuschen des Tetra werden für mehrere Ladungen ausreichen, und die Verbraucher können ein Abonnement einrichten, so dass die Kartuschen automatisch nachgeliefert werden.

Über den Unternehmensbereich Care Chemicals der BASF

Als BASF-Unternehmensbereich Care Chemicals bieten wir ein breites Portfolio an Inhaltsstoffen für Personal Care, Home Care und Industrial & Institutional Cleaning sowie für technische Anwendungen. Wir sind einer der führenden Anbieter für die Kosmetikindustrie sowie für die Wasch- und Reinigungsmittelindustrie und unterstützen unsere Kunden auf der ganzen Welt mit innovativen und nachhaltigen Produkten, Lösungen und Konzepten. Das hochwertige Produktsortiment des Unternehmensbereichs umfasst Tenside, Emulgatoren, Polymere, Emollients, Komplexbildner, kosmetische Wirkstoffe und UV-Filter. Wir betreiben Produktions- und Entwicklungsstandorte in allen Regionen und bauen unsere Präsenz in den Wachstumsmärkten weiter aus. Weitere Informationen sind zu finden unter www.care-chemicals.basf.com.

Über Heatworks Inc.

Heatworks erfindet die Art und Weise neu, wie die Welt Flüssigkeiten wie Wasser heizt und nutzt. Anstelle von Spulen oder herkömmlichen Heizelementen, die mit der Zeit verkalken und rosten, nutzen unsere Produkte unsere patentierte Ohmic-Array-Technologie, um die natürliche Leitfähigkeit von Wasser zur Wärmeerzeugung auf einfachste, reinste und effizienteste Weise zu nutzen. Flüssigkeiten werden bei Bedarf endlos auf die genaue Temperatur und ohne Verlust der Energieeffizienz im Laufe der Zeit erhitzt. Heatworks entwickelt seine eigenen Produkte und lizenziert seine patentierte Technologie auch an Unternehmen, die ihre bestehenden Produkte verbessern oder neue Produkte entwickeln wollen. Die Ziele von Heatworks bestehen darin, Verbrauchern und Unternehmen dabei zu helfen, Geld, Wasser und Energie zu sparen und gleichzeitig die Leistung und Kundenzufriedenheit zu verbessern. Weitere Informationen über Heatworks finden Sie unter www.myheatworks.com.

BASF Medienkontakt: HEATWORKS Medienkontakt:

Stefanie Finkenbeiner Dan Turk

Phone: +49 173 3098008 Phone: +1 305 3744404

stefanie.finkenbeiner@basf.comdanielturk@maxborgesagency.com

Ido Kadman

Phone: +1 201 787 1042

Ido.kadman@basf.com

BASF SE veröffentlichte diesen Inhalt am 30 November 2020 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 30 November 2020 15:04:00 UTC.


© Publicnow 2020
Alle Nachrichten zu BASF SE
15.10.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 15.10.2021 - 15.15 Uhr
DP
15.10.NordLB belässt BASF auf 'Halten' - Ziel 73 Euro
DP
15.10.CATL sichert sich Batterie-Liefervertrag mit US-EV-Hersteller Electric Last Mile
MT
14.10.EFFECTEN-SPIEGEL AG : Net Asset Value zum 30.09.2021
DJ
14.10.BASF : Gemeinsame Pressemitteilung - BASF Venture Capital und Amathaon Capital erwerben Mi..
PU
13.10.ROCK TECH LITHIUM INC. (VON MONTEGA : Kaufen
DJ
13.10.BASF IM FOKUS : Chemiekonzern bleibt auf Wachstumskurs
DP
13.10.IPO-KALENDER/BÖRSENKANDIDATEN - STAN : 13.10.2021
DJ
13.10.BASF : Grenzenlose Vielfalt – das ist das Leitmotiv der Kollektion 2021–2022 d..
PU
13.10.SEPAWA 2021 : BASF präsentiert nachhaltige und digitale Lösungen auf virtueller Plattform
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BASF SE
15.10.CONTEMPORARY AMPEREX TECHNOLOGY : CATL Secures Battery Supply Deal With US EV Maker Electr..
MT
14.10.BASF : partners with WBENC to advance supplier diversity and inclusion, launches new Chemi..
GL
14.10.BASF : Venture Capital and Amathaon Capital acquire minority stake in bioinformatics compa..
PU
14.10.ANALYST RECOMMENDATIONS : Asos, Avis Budget, Meritage Homes, Kansas City Southern, UPS...
14.10.BASF : Joint Press Release - BASF Venture Capital and Amathaon Capital acquire minority st..
PU
13.10.BASF : retired Vice President Marie Metzger inducted into Women in Manufacturing Hall of F..
GL
13.10.Basf Se Retired Vice President Marie Metzger Inducted into Women in Manufacturing Hall ..
CI
13.10.BASF : Endless variation – the theme of BASF's 2021-2022 Automotive Color Trends col..
PU
13.10.BASF : PETRONAS Chemicals increases production capacity for 2-Ethylhexanoic Acid in Kuanta..
PU
13.10.SEPAWA 2021 : BASF showcases sustainable and digital solutions on virtual platform
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BASF SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 74 939 Mio 86 929 Mio -
Nettoergebnis 2021 5 447 Mio 6 319 Mio -
Nettoverschuldung 2021 13 994 Mio 16 233 Mio -
KGV 2021 10,7x
Dividendenrendite 2021 5,22%
Marktkapitalisierung 59 701 Mio 69 259 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 0,98x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,00x
Mitarbeiterzahl 107 646
Streubesitz 100%
Chart BASF SE
Dauer : Zeitraum :
BASF SE : Chartanalyse BASF SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BASF SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 65,00 €
Mittleres Kursziel 79,36 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 22,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Martin Brudermüller Chairman-Executive Board
Hans-Ulrich Engel Chief Financial & Digital Officer
Kurt Wilhelm Bock Chairman-Supervisory Board
Melanie Maas-Brunner Chief Technology Officer
Anke Schäferkordt Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BASF SE0.43%69 259
SHIN-ETSU CHEMICAL CO., LTD.9.17%71 635
DUPONT DE NEMOURS, INC.1.35%37 697
ROYAL DSM N.V.29.90%36 184
PIDILITE INDUSTRIES LIMITED40.49%16 809
EVONIK INDUSTRIES AG3.22%14 888