Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Kanada
  4. Bourse de Toronto
  5. Barsele Minerals Corp.
  6. News
  7. Übersicht
    BME   CA0688921083

BARSELE MINERALS CORP.

(A14108)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

IRW-PRESS: Barsele Minerals Corp.: Barsele gibt die Wiederaufnahme der Diamantbohraktivitäten bekannt; Mit dem Ziehen von Bohrkernen wurde am 2. Juni begonnen

07.06.2021 | 22:40

Dow Jones hat von IRW-Press eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten.

- Es sind Diamantbohrungen mit einer Gesamtlänge von 3.000 m (25 Bohrungen) vorgesehen und sie werden die Zielbereiche auf orogenes Gold und vulkanogene Massivsulfide überprüfen.

- Die Bohrungen werden westnordwestlich von Risberget und südöstlich von Skiråsen beginnen, um orogrene Goldziele zu überprüfen (2 geplante Bohrungen), gefolgt von einer Überprüfung der folgenden Ziele.

- Induzierte Polarisations-/elektromagnetische/magnetische Ziele in den neuen Edel- und Basismetallentdeckungen in Bastuträsk (5 geplante Bohrungen).

- Regionale MEFFA-(Multi Element Fine Fraction Analysis) -Anomalien in Orrträsket West (2 geplante Bohrungen).

- Regionale VMS-Ziele Djupsmyrberget (Norra-Typ) (2 geplante Bohrungen).

- VMS-Ziele in der Nähe von Norra (3 geplante Bohrungen).

- Falls noch Bohrmeter verfügbar sind, werden die Bohrungen die MEFFA-Anomalien Södra Sundträsket, die hochgradigen Golderweiterungen von Avan und potenzielle mit Intrusionen in Zusammenhang stehende Goldziele bei Sör-Sjöliden überprüfen.

- Das BOT-(Base of Till, Basis des Geschiebemergels) -Probenahmeprogramm im Winter wurde mit 57 niedergebrachten Bohrungen und 185 entnommenen Proben abgeschlossen.

- Die Neubearbeitung von drei tief eindringenden Vermessungslinien der induzierten Polarisation des Typs Titan-24 über den Zonen Central-Avan-Skiråsen hat tiefe subvertikale Strukturen aufgedeckt, die eine anomale leitfähige Zone in Tiefen von bis zu 1.500 m unter der Oberfläche beherbergen.

- Vorläufige Erzsortierstudien haben bei Avan ein schwaches, bei Central ein mittleres und bei Skiråsen ein gutes Erzsortierpotenzial aufgezeigt.

- Strenge COVID-19-Protokolle werden weiterhin durchgesetzt, um die Sicherheit der Arbeiter und der in den umliegenden Gemeinden lebenden Menschen zu gewährleisten.

Vancouver, British Columbia - Barsele Minerals Corp. - (TSXV: BME) ("Barsele", "Unternehmen") berichtet über die laufenden Explorationsaktivitäten im Gold-VMS-Projektgebiet Barsele in Västerbottens Län, Nordschweden (das "Barsele-Projekt"). Das Explorationsprogramm wird vom Joint-Venture-Partner Agnico Eagle Mines Limited (TSX, NYSE: AEM) ("Agnico Eagle") betrieben. Die Besitzanteile am Barsele-Projekt verteilen sich zu 55 % auf Agnico Eagle und 45 % auf Barsele. Agnico Eagle kann durch den Abschluss einer vorläufigen Machbarkeitsstudie zusätzliche 15 % am Barsele-Projekt erwerben. Bis zum Abschluss einer Vormachbarkeitsstudie gibt es für Barsele keine Barauslagen.

Am 12. Mai 2021 gab Barsele bekannt, dass das Unternehmen mit Agnico Eagle eine unverbindliche Absichtserklärung zum Erwerb von Agnico Eagles indirekten 55%igen Beteiligung am Barsele-Projekt unterzeichnet hat (die "geplante Transaktion"). Das Unternehmen hält derzeit die restlichen 45 % der Anteile am Barsele-Projekt und würde nach Abschluss der geplanten Transaktion das Projekt zu 100 % kontrollieren. Der Abschluss der geplanten Transaktion wird durch die Bedingungen einer endgültigen Vereinbarung geregelt, die zwischen Barsele und Agnico Eagle geschlossen werden soll. Alle Einzelheiten zur geplanten Transaktion finden Sie in der Pressemitteilung vom 12. Mai.

Zwischen dem 1. Januar und dem 31. Mai 2021 haben die Mitarbeiter von Agnico Eagle und bestimmte Auftragnehmer ihre bürobasierten und feldspezifischen Explorationsaktivitäten an einer Reihe von Explorationsstandorten im gesamten Konzessionsgebiet fortgesetzt. Die Arbeiten umfassten geophysikalische Vermessungen, Bodenprobenentnahmen sowie eine Interpretation der MEFFA-(Multi-Element-Feinfraktionsanalyse) -Daten des Geschiebemergels unter Verwendung automatisierter XRF-Scans, um in Vorbereitung auf die diesjährigen Diamantbohrungen anomale Edel-/Basismetallbereiche abzugrenzen.

Das Standortpersonal hat sich auch auf die Projektdatenbank konzentriert, wobei der Schwerpunkt auf der litho-geochemischen und strukturellen Neuinterpretation aller Bohrkerne vor 2021 liegt, um die Sektoren der Zonen Avan-Central-Skiråsen, die ausgezeichnete Goldgehalte aufweisen, sowie abgelegene VMS-Ziele anzuvisieren. Für beide Lagerstättentypen zeichnen sich neue mineralisierte strukturelle und stratigrafische Trends ab. Die Arbeiten umfassten auch Studien hinsichtlich hochgradiger Goldvorkommen im Zusammenhang mit bestimmten Elementen, Mineralien und Alterationsphasen.

Die seit 2015 von Agnico Eagle auf dem 34.533,32 Hektar großen Konzessionsgebiet absolvierten Diamantbohrungen umfassen insgesamt 155.345 m an die Deckschichten durchdringende Bohrungen und die Bohrkernausbringung aus insgesamt 404 Bohrlöchern. MK Drilling aus Finnland wurde mit der Durchführung der Diamantbohrkampagne 2021 beauftragt.

Der President von Barsele, Gary Cope, erklärt: "Ich freue mich sehr, dass die Diamantbohrungen in Barsele wieder aufgenommen wurden. Ich bin zuversichtlich, dass das technische Team von Agnico Eagle hochwertige Ziele sowohl für ,orogenes Gold' als auch für vulkanogene Massivsulfide - ;VMS' - umrissen hat, während wir am Abschluss der geplanten Transaktion arbeiten."

Die technischen Informationen in dieser Pressemitteilung wurden durch einen Besuch vor Ort im Januar 2020 vom qualifizierten Sachverständigen überprüft, wobei bestimmte Daten und Protokolle mit der Standortleitung und dem technischen Personal besprochen und die Datenbank überprüft und Bohrkerne sowie Probenmaterial aus dem Geschiebemergel und Handhabungsverfahren untersucht wurden. Seit dem letzten Besuch erfolgten Updates über detaillierte monatliche Berichte und Videokonferenzen zwischen der Geschäftsleitung von Barsele und der Geschäftsleitung von Agnico Eagle. Agnico Eagle unterhält umfassende Qualitätskontroll-/Qualitätssicherungsprotokolle.

Die Probenergebnisse, auf die in den jüngsten Pressemitteilungen Bezug genommen wurde, wurden durch die unabhängige Firma MS Analytical Service überprüft, wobei in Storuman, Schweden, das Zerteilen der Bohrkerne und die Probenvorbereitung durchgeführt wurden. Die Analysen sowohl auf Gold als auch auf mehrere weitere Elemente erfolgten in Kanada.

Das Analyseverfahren ist SWED-Edh-6, es umfasst: FAS-121, Au mittels Brandprobe mit anschließendem AA-Verfahren an 50-Gramm-Einwaage - über 3 ppm Au Brandprobe mit anschließendem Gravimetrieverfahren; FAS-425, Au mittels Brandprobe mit anschließendem Gravimetrieverfahren an einer Probe mit 50 Gramm Nominalgewicht; IMS-230, 4-Säure-Aufschluss für 48 Elemente mit anschließendem ICP-MS-Verfahren; ICF-6Xx, Standardverfahren bei Gehalten über den Grenzwerten für ICF-6Ag, ICF-6As, ICF-6Cu, ICF-6Pb, ICF-6Zn, SPM-210 (S); FAS-418, Ag mittels Brandprobe mit anschließendem Gravimetrieverfahren für Ag über 1.000 ppm. Bei semimassiven bis massiven Sulfidgesteinen wird anstelle des Vier-Säuren-Aufschlusses das ICP-130-Verfahren mit Königswasser für die Multielementanalyse verwendet.

Als Projektbetreiber hat Agnico Eagle ein Community-Relations-Programm entwickelt, um die verschiedenen Stakeholder im Barsele-Projektgebiet einzubeziehen. Zurzeit sind grundlegende Umweltbewertungen und Oberflächenwassercharakterisierungen, Artenschutzprüfungen und hydrogeologische Studien im Gange.

Über das Barsele-Goldprojekt

Das Barsele-Projekt liegt am westlichen Ende des proterozoischen "Skellefte-Trends", einem produktiven Gürtel vulkanogener Massivsulfid-Lagerstätten, der die "Goldlinie" in Nordschweden kreuzt. In dieser Region und auf diesem Konzessionsgebiet sind sowohl polymetallische "VMS"-Lagerstätten als auch in Intrusionen beherbergte "orogene Gold"-Lagerstätten vorhanden. Aktuelle und ehemalige Produzenten in der Region sind Boliden, Kristineberg, Bjorkdal, Svartliden und Storliden.

Am 21. Februar 2019 (Datum des Inkrafttretens) veröffentlichte Barsele eine unabhängig verifizierte Mineralressourcenschätzung, die von der Firma InnovExplo Inc. mit Sitz in Quebec für die Zwecke des Unternehmens erstellt wurde. Dieser NI 43-101-konforme technische Bericht und die Mineralressourcenschätzung (geändert) für das Konzessionsgebiet Barsele wurden mit Wirkung vom 16. Dezember 2020 geändert und erneut eingereicht. Der geänderte technische Bericht enthält keine wesentlichen Unterschiede zum ursprünglichen technischen Bericht, der am 2. April 2019 eingereicht wurde.

Die Studie kam zu dem Schluss, dass Bohrungen bis Ende 2018 entlang der Goldzonen Avan-Central-Skiråsen bei einem Cutoff-Gehalt von 0,50 g/t Gold für eine auf die Tagebaugrube beschränkte Abbaumethode, bei einem Cutoff-Gehalt von 1,50 g/t Gold für ein Großabbauverfahren unter Tage und bei einem Cutoff-Gehalt von 1,80 g/t Gold für eine selektive untertägige Abbaumethode in Kombination eine vermutete Ressource von 25.495.000 Tonnen mit einem Gehalt von 2,54 g/t Gold (2.086.000 Unzen enthaltenes Gold) und eine angedeutete Ressource von 5.578.000 Tonnen mit einem Gehalt von 1,81 g/t Gold (324.000 Unzen enthaltenes Gold) umrissen haben.

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

June 07, 2021 16:39 ET (20:39 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AGNICO EAGLE MINES LIMITED -0.35%57.05 verzögerte Kurse.0.00%
BARSELE MINERALS CORP. -6.90%0.54 verzögerte Kurse.-1.82%
BOLIDEN AB -2.92%302.9 verzögerte Kurse.7.07%
DJ INDUSTRIAL -0.25%35663.66 verzögerte Kurse.16.78%
EDEL SE & CO. KGAA 3.50%4.14 verzögerte Kurse.83.49%
GOLD 0.27%1798.204 verzögerte Kurse.-4.75%
S&P GSCI GOLD INDEX 0.57%1047.159 verzögerte Kurse.-5.37%
SILVER 0.05%24.1602 verzögerte Kurse.-6.81%
Alle Nachrichten zu BARSELE MINERALS CORP.
19.10.BARSELE MINERALS CORP. : Barsele kündigt Handelsaufnahme am OTCQB Venture Market in den US..
DP
19.10.BARSELE MINERALS CORP. : Barsele kündigt Handelsaufnahme am OTCQB Venture Market in den US..
DJ
19.10.Barsele Minerals notiert seine Aktien am U.S. OTCQB Venture Market
MT
01.09.BARSELE MINERALS CORP. : Barsele und Agnico Eagle ändern und erweitern LOI und arbeiten we..
DP
01.09.BARSELE MINERALS CORP. : Barsele und Agnico Eagle ändern und erweitern LOI und arbeiten we..
DJ
03.08.IRW-NEWS : Barsele Minerals Corp.: Barsele und Agnico Eagle erweitern LOI und arbeiten auf..
DP
03.08.IRW-PRESS : Barsele Minerals Corp.: Barsele und Agnico Eagle erweitern LOI und arbeiten au..
DJ
07.06.IRW-NEWS : Barsele Minerals Corp.: Barsele gibt die Wiederaufnahme der Diamantbohraktivitä..
DP
07.06.IRW-PRESS : Barsele Minerals Corp.: Barsele gibt -2-
DJ
07.06.IRW-PRESS : Barsele Minerals Corp.: Barsele gibt die Wiederaufnahme der Diamantbohraktivit..
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BARSELE MINERALS CORP.
19.10.BARSELE MINERALS : Lists Its Shares on the U.S. OTCQB Venture Market
MT
19.10.BARSELE MINERALS : Announced Trading in the U.S. on the OTCQB Venture Market
AQ
01.09.BARSELE MINERALS : Agnico Eagle Again Extend Letter of Intent
MT
01.09.BARSELE MINERALS : and Agnico Eagle Amend and Further Extend LOI, Continue to Work on Prop..
PR
01.09.Barsele Minerals Corp. and Agnico Eagle Amend and Further Extend LOI, Continue to Work ..
CI
20.08.Barsele Minerals Corp. Reports Earnings Results for the Second Quarter Ended June 30, 2..
CI
03.08.BARSELE MINERALS : Agnico Eagle Extend Letter of Intent
MT
03.08.BARSELE MINERALS : and Agnico Eagle extend LOI, Continue to Work Toward Definitive Agreeme..
PR
07.06.Barsele Minerals Up 1.4% after Reporting Exploration Update from Gold-VMS Project in Sw..
MT
07.06.BARSELE MINERALS : Announces the Resumption of Diamond Drilling Activities
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 - - -
Nettoergebnis 2020 -1,12 Mio -0,90 Mio -0,78 Mio
Nettoliquidität 2020 0,17 Mio 0,14 Mio 0,12 Mio
KGV 2020 -61,5x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 70,0 Mio 56,7 Mio 48,9 Mio
Marktkap. / Umsatz 2019 -
Marktkap. / Umsatz 2020 -
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 82,6%
Chart BARSELE MINERALS CORP.
Dauer : Zeitraum :
Barsele Minerals Corp. : Chartanalyse Barsele Minerals Corp. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
Gary G. Cope President & Director
N. Ross Wilmot Chief Financial Officer & Director
Arthur Charles Freeze Independent Director & Geologist
Richard Sayers Independent Director
William Harry White Independent Director
Branche und Wettbewerber