Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

BANCO POPOLARE SOCIETA COOPERATIVA

ÜbersichtNewsRatingsTermineUnternehmen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Italienische Banken geraten unter die Räder

23.11.2016 | 15:56
The Italian flag waves in front of The

Frankfurt (Reuters) - Die Angst der Anleger vor dem Verfassungsreferendum in Italien Anfang Dezember ist am Mittwoch erneut hochgekocht.

Der italienische Bankenindex verlor drei Prozent, der Mailänder Aktienindex fiel um 1,4 Prozent. Am härtesten traf es Banco Popolare di Emilia und Mediobanca, die jeweils rund 4,5 Prozent abgaben. Auch Banco Popolare, BP Milano und Unicredit fielen um bis zu 3,5 Prozent.

Ministerpräsident Matteo Renzi will am 4. Dezember über Einschränkungen bei der Rolle des Senats und Zuständigkeiten der Regionalregierungen abstimmen lassen. Allerdings wächst bei Investoren die Sorge, dass sich nach Großbritannien auch eine möglicherweise neue rechtsgerichtete Regierung in Italien für einen Ausstieg aus der Europäischen Union stark machen könnte.

Die italienischen Banken sitzen auf einem rund 300 Milliarden Euro hohen Berg fauler Kredite. Um ihre Kapitalreserven für künftige Krisen aufzufüllen, planen mehrere Institute Kapitalerhöhungen. So benötigt Banca Monte dei Paschi di Siena (BMPS), das älteste Geldhaus der Welt, rund fünf Milliarden Euro zusätzlich. Die laufende EZB-Prüfung zu den Krediten der Bank werde im ersten Halbjahr 2017 erwartet, teilte das Institut mit. Die Aktien fielen um 3,5 Prozent.


© Reuters 2016
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BPER BANCA S.P.A. -1.19%1.7885 verzögerte Kurse.21.89%
MEDIOBANCA S.P.A. -0.06%9.976 verzögerte Kurse.32.39%
Alle Nachrichten zu BANCO POPOLARE SOCIETA COOPERATIVA
04.05.Steuergesetz soll Banken in Italien Fusionen erleichtern
RE
19.04.BANCO BPM S.P.A. : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
2020Credit Agricole will italienische Bank Creval übernehmen
RE
2019WDH/EZB stellt italienische Banca Carige unter Zwangsverwaltung
DP
2018AKTIEN ITALIEN : Hoffnung auf Fortschritte im Haushaltsstreit treibt Bankaktien
DP
2018AKTIEN IM FOKUS : Bankaktien im Abwärtsstrudel - Deutsche Bank auf Rekordtief
DP
2018EZB - Stresstest-Verlierer sollten Kapitalpolster stärken
RE
2018S&P-Bonitätsurteil erleichtert Anleger in Italien - Bankaktien steigen
DP
2018Italiens Banken sollen Überblick über Anleihe-Bestände liefern
DP
2018EU-Kreise - Behörden beobachten Liquidität italienischer Banken
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BANCO POPOLARE SOCIETA COOPERATIVA
31.08.BANCO BPM S P A : Consolidated interim financial report as at 30 June 2021
PU
23.08.BANCO BPM S P A : General presentation of banco bpm
PU
12.08.AUGUST 12, 2021 - NON PRICE SENSITIV : notice of completed filing of documents
PU
06.08.BANCO BPM S P A : Shares in M&A candidates BPER, Banco BPM soar after strong Q2 ..
RE
05.08.Banco BPM Provides Earnings Guidance for the Year 2021
CI
30.07.JULY 30, 2021 - NON PRICE SENSITIVEB : 2021 eu-wide stress test results
PU
30.07.Monte dei Paschi capital would be wiped out by slump, EU bank stress test sho..
RE
30.07.JULY 30, 2021 - NON PRICE SENSITIVEB : 0.957%
PU
29.07.Ex Mediobanca star banker gets regulatory nod for Italian buyout fund
RE
27.07.BANCO BPM S P A : Invito alla Conference Call per la Presentazione dei Risultati..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu BANCO POPOLARE SOCIETA COOPERATIVA
Mehr Empfehlungen
Vorstände und Aufsichtsräte
Giuseppe Castagna Chief Executive Officer & Executive Director
Edoardo Maria Ginevra Chief Financial Officer
Massimo Tononi Chairman
Federico Maurizio d'Andrea Chairman-Supervisory Board
Angelo Colla Head-Information Technology