Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. AUDI AG
  6. News
  7. Übersicht
    NSU   DE0006757008   675700

AUDI AG

(675700)
ÜbersichtChartsNewsTermineUnternehmen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Audi : Sport siegt spektakulär in Amerika

18.10.2021 | 02:02

Bis eine halbe Stunde vor Schluss schien sogar ein Doppelsieg möglich. Die Startnummer 32 des Audi Sport Team WRT mit Christopher Mies/Dries Vanthoor/Charles Weerts lag trotz mehrerer Zwischenfälle und einem aerodynamisch nicht mehr optimalen Audi R8 LMS an zweiter Stelle. Eine Durchfahrtstrafe wegen zu hoher Geschwindigkeit in einer Gelbphase aber warf das Trio in der Endabrechnung auf Platz sechs zurück. Das Schwesterauto mit der Nummer 37 verlor bereits kurz nach Rennbeginn unverschuldet alle Chancen auf ein gutes Ergebnis. Nachdem Robin Frijns einen Gegner traf, der seinen Bremspunkt um Längen verpasst hatte, verlor er aufgrund der fälligen Reparatur vier Runden in der Box. Weil danach keine guten Rundenzeiten mehr möglich waren, blieb dem Niederländer und seinen Audi Sport-Fahrerkollegen Nico Müller und Mattia Drudi am Ende nur Platz zwölf.

Große Freude dagegen im Privatfahrerteam von Saintéloc Racing. Der Franzose Aurélien Panis, der Schweizer Lucas Legéret sowie der Belgier Nicolas Baert, der nach zwei TCR-Europe-Klassentiteln nun sein GT3-Renndebüt in einem Audi feierte, kamen nach einem guten Rennen inmitten starker Konkurrenz als Vierte ins Ziel. Ganze acht Sekunden fehlten ihnen zum Gesamtpodium. Dennoch standen sie am Ende bei einer separaten Zeremonie auf dem Treppchen: Als Sieger der Silver-Cup-Wertung hatten sie vier Gegner besiegt.

In der Markenwertung der Intercontinental GT Challenge hat Audi seinen Vorsprung vor Ferrari nun auf 40 Punkte vergrößert. Maximal 43 Punkte werden für den besten Hersteller beim Finale in Kyalami am 4. Dezember noch verteilt. In der Fahrerwertung liegen die Indy-Sieger Christopher Haase/Patric Niederhauser/Markus Winkelhock nun punktgleich mit dem Ferrari-Trio Ledogar/Nielsen/Pier Guidi an der Spitze. Beide Mannschaften haben bislang Punkte für einen Sieg und einen fünften Platz eingefahren. Insgesamt drei Mal hat Audi seit 2016 bereits die Marken- und zwei Mal die Fahrerwertung dieser einzigen weltweiten GT3-Rennserie gewonnen.

Weitere Inhalte:
» Bildgalerie
» Ergebnisse

Disclaimer

Audi AG published this content on 18 October 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 18 October 2021 00:01:05 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu AUDI AG
07.12.HIGHTECH-KONTROLLZENTRUM IN DER WÜST : das Cockpit des Audi RS Q e-tron für die Rallye Dak..
PU
07.12.HOCHWASSERSPENDE : 800.000 Euro für langfristigen Wiederaufbau und Soforthilfe
PU
07.12.AUDI : Jürgen Unser wird neuer Präsident von Audi China
PU
06.12.AUDI : Drei Titel in Australien für die Teams von Audi Sport customer racing
PU
06.12.AUDI : Mitarbeitende engagieren sich für eine grüne Nachbarschaft
PU
06.12.AUDI : Stiftung für Umwelt zeichnet Studienarbeit zu klimafreundlichem Energiekonzept aus
PU
03.12.AUDI : Audis beste Azubis 2021
PU
03.12.AUDI : Forum Neckarsulm überträgt Weihnachtskonzert von Pe Werner als kostenlosen Live-Str..
PU
03.12.CEO MARKUS DUESMANN : „Wir brauchen eine fossilfreie Gesellschaft“ (Kernaussag..
PU
02.12.„SOCAITY“-STUDIE 2021 : Audi adressiert gesellschaftliche Dimension des autono..
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu AUDI AG
07.12.FLOOD DONATION : 800,000 euro for long-term reconstruction and emergency relief
PU
07.12.AUDI : Jürgen Unser is appointed as the new President of Audi China
PU
06.12.AUDI : Three titles in Australia for the Audi Sport customer racing teams
PU
06.12.AUDI : Environmental Foundation awards prize to research paper on climate-friendly energy ..
PU
03.12.AUDI : 2021 Best Apprentices
PU
03.12.THE 2021 "SOCAITY" STUDY : Audi is addressing a social dimension of autonomous driving
AQ
03.12.CEO MARKUS DUESMANN : “We need a fossil-free society” (Key statements)
PU
02.12.THE 2021 “SOCAITY” STUDY : “We are leaving the ivory tower and moving th..
PU
02.12.THE 2021 “SOCAITY” STUDY : Audi is addressing a social dimension of autonomous..
PU
02.12.Scania announces Annette Danielski as new Chairman of the Board of Directors
AQ
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu AUDI AG
Mehr Empfehlungen
Chart AUDI AG
Dauer : Zeitraum :
AUDI AG : Chartanalyse AUDI AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Vorstände und Aufsichtsräte
Markus Duesmann Chairman-Management Board
Herbert Diess Chairman-Supervisory Board
Dirk Große-Loheide Head-Procurement & Information Technology
Hans-Michel Piëch Member-Supervisory Board
Hans Dieter Pötsch Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
AUDI AG0.00%83 470
BYD COMPANY LIMITED43.80%125 097
STELLANTIS N.V.15.09%59 417
FERRARI N.V.12.76%48 905
SAIC MOTOR CORPORATION LIMITED-14.65%37 851
MARUTI SUZUKI INDIA LTD-6.05%28 778