Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

ASSOCIATED BRITISH FOODS PLC

(920876)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Geschlossene Primark-Filialen bereiten AB Foods Probleme

14.01.2021 | 11:02

LONDON (awp international) - Die Folgen des Corona-Lockdowns für die Primark -Filialen in Europa machen deren Mutterkonzern Associated British Foods deutlich zu schaffen. Für das laufende Geschäftsjahr erwartet das Management bei Primark noch etwas niedrigere Erlöse und einen noch kleineren bereinigten operativen Gewinn als im Vorjahr, wie AB Foods am Donnerstag in London mitteilte.

Derzeit seien rund 305 Läden geschlossen - drei Viertel aller Filialen (76 Prozent). Falls der Lockdown in diesem Masse im Februar andauere, drohe in der ersten Hälfte des laufenden Geschäftsjahres (27. Februar) ein Umsatzverlust von 1,05 Milliarden Pfund (1,18 Mrd Euro), betonte der Konzern.

Schon im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres schlugen sich die Probleme nieder: In den 16 Wochen bis zum 2. Januar 2021 fiel der Konzernumsatz währungsbereinigt um 13 Prozent auf 4,8 Milliarden Pfund. Die Geschäftsquartale des Unternehmens entsprechen nicht unbedingt dem Viertel eines Kalenderjahres.

Während der Konzern in allen anderen Sparten Zuwächse erzielte, zog das im Retail-Segment angesiedelte Primark-Geschäft die Entwicklung deutlich nach unten. Währungsbereinigt lag der Umsatz der Sparte 30 Prozent niedriger als noch im Vorjahreszeitraum.

AB Foods erklärte den Rückgang mit den verschärften Corona-Massnahmen in Grossbritannien und in anderen europäischen Ländern. Dazu zählten Ausgangsbeschränkungen, eingeschränkte Öffnungszeiten und die vollständige Schliessung von Geschäften.

In den anderen Bereichen sah es besser aus. Im zeitweise strauchelnden Zuckergeschäft legte der Umsatz währungsbereinigt um sechs Prozent zu, weil der Konzern von höheren Durchschnittspreisen profitierte. Im Lebensmittelgeschäft wuchsen die Erlöse um sieben Prozent. So hätten internationale Kunden vor dem Ende der Brexit-Übergangsphase bei Produkten aus Grossbritannien zugegriffen, hiess es.

Anleger reagierten verhalten auf die Zahlen und den Ausblick. Die Papiere notierten in London zuletzt um ihren Vortagesschluss herum, während der britische Leitindex FTSE 100 um mehr als ein halbes Prozent zulegte./ngu/stw/bvi/DP/mis


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ASSOCIATED BRITISH FOODS PLC -0.66%1889.28795 verzögerte Kurse.-15.92%
BRITISH POUND / AUSTRALIAN DOLLAR (GBP/AUD) 0.24%1.88399 verzögerte Kurse.6.03%
BRITISH POUND / CANADIAN DOLLAR (GBP/CAD) 0.11%1.73885 verzögerte Kurse.0.17%
BRITISH POUND / JAPANESE YEN (GBP/JPY) -0.07%151.241 verzögerte Kurse.5.97%
BRITISH POUND / NEW ZEALAND DOLLAR (GBP/NZD) 0.16%1.94472 verzögerte Kurse.2.43%
BRITISH POUND / SWISS FRANC (GBP/CHF) -0.16%1.26682 verzögerte Kurse.4.35%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.13%1.3702 verzögerte Kurse.-0.42%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) 0.10%0.85641 verzögerte Kurse.-3.93%
FTSE 100 -0.40%7051.23 verzögerte Kurse.9.64%
MSCI UNITED KINGDOM (STRD) 0.65%1134.803 Realtime Kurse.7.81%
S&P UNITED KINGDOM (PDS) -0.36%1401.69 verzögerte Kurse.9.89%
Alle Nachrichten zu ASSOCIATED BRITISH FOODS PLC
22.09.WDH/LONDON FASHION WEEK : Weniger kaufen, mehr secondhand anbieten
DP
15.09.Primark von Associated British Foods verpflichtet sich, bis 2030 ausschließlich nachhal..
MT
13.09.Primark-Mutter AB Foods etwas optimistischer - Aktie aber unter Druck
AW
13.09.Associated British Foods hebt Gewinnprognose für das Gesamtjahr aufgrund niedrigerer Ar..
MT
13.09.Primark-Filialen trotz Unterbrechung der Lieferkette voll ausgelastet - Finanzchef
MR
13.09.Primark-Mutter AB Foods etwas optimistischer - Aktie dennoch unter Druck
DP
13.09.AB Foods hebt Gewinnprognose trotz geringer als erwarteter Primark-Verkäufe an
MR
13.09.ASSOCIATED BRITISH FOODS : Bereinigter Betriebsgewinn für das vierte Quartal wird die Schä..
MT
13.09.Tagesvorschau international
AW
13.09.TAGESVORSCHAU : Termine am 13. September 2021
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ASSOCIATED BRITISH FOODS PLC
17.09.PRIMARK CARES : Primark to make more sustainable fashion affordable for all
AQ
15.09.ASSOCIATED BRITISH FOODS : Fast-fashion chain Primark vows to improve environmental impact
RE
15.09.ASSOCIATED BRITISH FOODS' : Primark Commits to Solely Using Sustainable Materials for Clot..
MT
15.09.ASSOCIATED BRITISH FOODS : Primark Cares
PU
15.09.Primark's New Sustainability Strategy to Increase Costs
DJ
14.09.Today on Wall Street: Core inflation is lower than expected
14.09.ANALYST RECOMMENDATIONS : Apple, Bank of America, Cisco, DT Midstream, Halliburton...
13.09.GLOBAL MARKETS LIVE : Valneva, Walt Disney, ViacomCBS, General Motors, Amazon...
13.09.EUROPEAN MIDDAY BRIEFING : Stocks Rise With Wall Street Set to Recover
DJ
13.09.ASSOCIATED BRITISH FOODS : Hikes Full-Year Profit Outlook Amid Lower Labor Costs
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ASSOCIATED BRITISH FOODS PLC
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 13 969 Mio 19 167 Mio 16 325 Mio
Nettoergebnis 2021 598 Mio 820 Mio 698 Mio
Nettoverschuldung 2021 1 610 Mio 2 208 Mio 1 881 Mio
KGV 2021 25,3x
Dividendenrendite 2021 1,33%
Marktkapitalisierung 15 038 Mio 20 653 Mio 17 574 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,19x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,99x
Mitarbeiterzahl 133 000
Streubesitz 44,6%
Chart ASSOCIATED BRITISH FOODS PLC
Dauer : Zeitraum :
Associated British Foods Plc : Chartanalyse Associated British Foods Plc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ASSOCIATED BRITISH FOODS PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 22
Letzter Schlusskurs 1 903,50 GBX
Mittleres Kursziel 2 589,72 GBX
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 36,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
George Garfield Weston Chief Executive Officer & Executive Director
John George Bason Executive Director & Finance Director
Michael G. McLintock Chairman
Ruth L. Cairnie Senior Independent Non-Executive Director
Wolfhart Gunnar Hauser Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ASSOCIATED BRITISH FOODS PLC-15.92%20 653
NESTLÉ S.A.10.09%342 316
MONDELEZ INTERNATIONAL, INC.3.57%84 652
YIHAI KERRY ARAWANA HOLDINGS CO., LTD-37.99%56 193
DANONE11.05%45 737
THE KRAFT HEINZ COMPANY4.76%44 201