Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Euronext Paris  >  Alten    ATE   FR0000071946   918312

ALTEN

(918312)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Hongkonger Aktivist in der Nähe von US-Konsulat festgenommen

27.10.2020 | 09:41

HONGKONG (dpa-AFX) - Die Hongkonger Polizei hat nach Medienberichten einen Aktivisten festgenommen, der im US-Konsulat der chinesischen Sonderverwaltungsregion Asyl beantragen wollte. Wie die Hongkonger Zeitung "South China Morning Post" und andere Hongkonger Medien berichteten, wurde der Student Tony Chung am Dienstag in einem Café in unmittelbarer Nähe des Konsulats von Beamten des neuen Hongkonger Sicherheitsbüros festgenommen. Nach Angaben der "South China Morning Post" gelang es dagegen am Dienstag vier weiteren Aktivisten, die ebenfalls Asyl beantragen wollten, das US-Konsulat zu betreten.

Chung, der sich zuvor öffentlich für die Unabhängigkeit Hongkongs von China ausgesprochen hatte, war bereits vor Wochen vorübergehend festgenommen und gegen Kaution wieder entlassen worden. Nach Polizeiangaben wurden neben Chung am Dienstag noch zwei weitere Aktivisten festgenommen.

In einer Erklärung teilte die Polizei mit, dass die drei zwischen 17 bis 21 Jahre alten Aktivisten verhaftet wurden, weil sie im Internet Inhalte veröffentlicht hatten, die als Sezession verstanden und gegen das nationale Sicherheitsgesetz verstoßen würden.

China hatte Ende Juni ein umstrittenes Sicherheitsgesetz für Hongkong verabschiedet. Es richtet sich gegen Aktivitäten, die China als subversiv, separatistisch oder terroristisch ansieht. Es ist der bisher weitestgehende Eingriff in Hongkongs Autonomie und gibt Chinas Staatssicherheit weitreichende Vollmachten.

Mehrere prominente Anhänger der Demokratiebewegung haben Hongkong wegen des Sicherheitsgesetzes vorsorglich verlassen. Zwölf Aktivisten, die Ende August versucht hatten, per Schnellboot aus Hongkong nach Taiwan zu fliehen, wurden von der chinesischen Küstenwache aufgegriffen und werden seitdem auf dem chinesischen Festland festgehalten.

Vergangene Woche wurde bekannt, das auch Deutschland erstmals seit Inkrafttreten des Sicherheitsgesetzes einem Flüchtling aus der chinesischen Sonderverwaltungszone Asyl gewährt hatte. Es handelte sich um eine 22 Jahre alte Studentin, die bereits im vergangenen November nach Deutschland gekommen war./jpt/DP/zb


© dpa-AFX 2020
Alle Nachrichten auf ALTEN
16.01.Grüne werfen Söder Versäumnisse bei Impfkampagne vor
DP
15.01.CSU-Chef Söder sieht Union vor gewaltigen Herausforderungen
DP
15.01.VOR NAWALNYS ANKUNFT : Staatsanwaltschaft warnt vor Protesten
DP
14.01.CHANCEN VERSPIELT : RKI rät zu härterem Lockdown
DP
14.01.PEI prüft 10 Todesfälle kurz nach Impfung - eher kein Zusammenhang
DP
14.01.PEI prüft 10 Todesfälle nach Corona-Impfung - eher kein Zusammenhang
DP
13.01.Impfstart und Hilfszahlungen - Opposition fordert Antworten
DP
13.01.Verteidigungsministerin stellt 10 000 Soldaten für Corona-Tests
DP
13.01.Spahn sichert schrittweise mehr Impftempo zu - Kritik an Auftakt
DP
13.01.Bußgelder und Hotline - Grüne machen bei Homeoffice Druck auf Firmen
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ALTEN
2020ALTEN : Acquires sdg group
PU
2020ALTEN : 2020 First Half results
PU
2020GLOBAL MARKETS LIVE : TikTok U.S. deal in jeopardy
2020ALTEN : half-yearly earnings release
2020ALTEN : Business in 1st half 2020
PU
2020RENAULT MAY CUT SUB-CONTRACTORS TO S : sources
RE
2020ALTEN : Presentation of 2019 annual results
PU
2020ALTEN : 2019 Annual Results
PU
2020ALTEN : Business in the 4th Quarter 2019
PU
2020ALERT : New purchases in the MarketScreener Europe Portfolio
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 2 350 Mio 2 838 Mio -
Nettoergebnis 2020 94,8 Mio 114 Mio -
Nettoliquidität 2020 182 Mio 220 Mio -
KGV 2020 34,1x
Dividendenrendite 2020 0,79%
Marktkapitalisierung 3 187 Mio 3 853 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 1,28x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,18x
Mitarbeiterzahl 36 100
Streubesitz 81,3%
Chart ALTEN
Dauer : Zeitraum :
Alten : Chartanalyse Alten | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ALTEN
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 7
Mittleres Kursziel 77,43 €
Letzter Schlusskurs 94,55 €
Abstand / Höchstes Kursziel -4,81%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -18,1%
Abstand / Niedrigstes Ziel -33,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Simon Azoulay Chairman & Chief Executive Officer
Olivier Granger Chief Operating Officer
Emily Azoulay Director
Jane Seroussi Director
Marc Eisenberg Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
ALTEN2.05%3 853
TATA CONSULTANCY SERVICES12.95%163 507
ACCENTURE PLC-2.89%160 874
INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES CORPORATION1.99%114 403
INFOSYS LIMITED7.10%78 019
AUTOMATIC DATA PROCESSING, INC.-8.11%69 091