1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Allianz SE
  6. News
  7. Übersicht
    ALV   DE0008404005   840400

ALLIANZ SE

(840400)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  27/05 17:38:51
200.20 EUR   +0.70%
27.05.9 TERMINE, die in der Woche wichtig werden
DJ
27.05.PRESSESPIEGEL/Unternehmen
DJ
25.05.Deutschland will beim Windkraftausbau mit Ostsee-Staaten kooperieren
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Flut und Hagel kosten Versicherer in Deutschland so viel wie nie

27.12.2021 | 11:34
ARCHIV: Zerstörte Wohnwagen in einem von Überschwemmungen  betroffenen Gebiet in Kreuzberg, Deutschland, 19. Juli 2021. REUTERS/Wolfgang Rattay

München (Reuters) - Die Überflutungen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen machen 2021 zum kostspieligsten Naturkatastrophen-Jahr für die Versicherer in Deutschland.

Rund 12,5 Milliarden Euro müssen sie nach Berechnungen des Branchenverbandes GDV für Naturgefahren in diesem Jahr zahlen - so viel wie nie, seit der Verband Anfang der 1970er Jahre begann, Buch darüber zu führen. Damit übertraf das zu Ende gehende Jahr das Orkan-Jahr 1990. Damals hatten die Stürme "Daria", "Vivian" und "Wiebke" Deutschland heimgesucht, so dass sich die versicherten Schäden - nach heutigen Preisen - auf 11,5 Milliarden Euro summierten.

Die Naturkatastrophen-Schäden liegen in diesem Jahr bei mehr als dem Dreifachen des langjährigen Durchschnitts von 3,8 Milliarden Euro. Forscher rechnen aufgrund des Klimawandels auch in Ländern wie Deutschland in den nächsten Jahren mit steigenden Schäden durch Überschwemmungen, Hagel oder schwere Stürme.

Allein für die Sturzflut an der Ahr, der Erft und anderen Nebenflüssen des Rheins, die im Juli ganze Dörfer wegschwemmte, machen sich die Versicherer auf Schadenzahlungen von 8,2 Milliarden Euro gefasst. Der Großteil davon entfällt mit 7,7 Milliarden auf Schäden an Häusern, Hausrat und Betrieben. "An unsere Kunden haben wir bereits innerhalb kurzer Zeit über drei Milliarden Euro ausgezahlt", sagte der Hauptgeschäftsführer des GDV, Jörg Asmussen.

Für die Kfz-Versicherer war dagegen eine Hagelserie im Juni mit rund 700 Millionen Euro der größte Einzelschaden - und der viertgrößte Hagelschaden der vergangenen 50 Jahre. Insgesamt verursachte die Juni-Unwetterserie versicherte Schäden von 1,7 Milliarden Euro.

Die Sturzflut im Rheinland hatte erneut eine Debatte über eine Pflichtversicherung gegen Naturgefahren ausgelöst. Nach Ansicht des GDV würde sie das Problem aber nicht lösen. Die Versicherer wollen stattdessen nur noch Wohngebäude-Policen anbieten, die Elementargefahren wie Hochwasser und Starkregen einschließen, wie Asmussen erläuterte. Zudem dringen sie auf staatliche Eingriffe wie Bauverbote in hochwassergefährdeten Gegenden.


© Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALLIANZ SE 0.70%200.2 verzögerte Kurse.-3.59%
HANNOVER RÜCK SE 1.95%143.8 verzögerte Kurse.-13.97%
MUNICH RE 1.42%228.3 verzögerte Kurse.-12.36%
TALANX AG 1.46%39.02 verzögerte Kurse.-8.27%
Alle Nachrichten zu ALLIANZ SE
27.05.9 TERMINE, die in der Woche wichtig werden
DJ
27.05.PRESSESPIEGEL/Unternehmen
DJ
25.05.Deutschland will beim Windkraftausbau mit Ostsee-Staaten kooperieren
DP
25.05.Exklusiv - Indiens Digit Insurance strebt eine IPO-Bewertung von $5 Milliarden an - Que..
MR
24.05.S&P bestätigt Allianz-Rating trotz Governance-Defiziten
DJ
24.05.S&P Global behält das Rating der Allianz trotz starker Kapital- und Ertragslage bei
MT
23.05.Wisekey erhält Auftrag von Wi-SUN Allianz
AW
22.05.Dutzende Verletzte und hohe Schäden durch Tornados und Gewitter
DP
22.05.Kaum Flüchtlinge in Dax-Unternehmen beschäftigt
DP
22.05.FDP-Vize Vogel will enge Zweckbestimmung von Bundeswehr-Milliarden
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu ALLIANZ SE
26.05.Allianz relaunches Engineering Surveyor apprenticeship after successful debut
AQ
26.05.Allianz-Doing everything for the planet
AQ
25.05.Exclusive-India's Digit Insurance targets $5 billion in IPO valuation - sources
RE
24.05.Allianz-Suspended sentence for former employee who lied about being injured by colleagu..
AQ
24.05.S&P Global Maintains Ratings on Allianz Amid Strong Capital, Earnings
MT
23.05.Inside Multi-Billion Naira Property That Landed Suspended AGF in EFCC Net
AQ
19.05.Fitch Affirms Virtus AllianzGI Closed-End Funds' Notes and Preferred Shares
AQ
19.05.Allianz exec faces 40 years in prison over Structured Alpha fund fraud
AQ
18.05.Voya Financial's Potential Partnership With Allianz GI Comes as a Surprise, But Looks P..
MT
18.05.Reinsurer SCOR tightens oil sector cover over carbon emissions
RE
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ALLIANZ SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 151 Mrd. 162 Mrd. -
Nettoergebnis 2022 8 044 Mio 8 618 Mio -
Nettoverschuldung 2022 21 744 Mio 23 295 Mio -
KGV 2022 10,2x
Dividendenrendite 2022 5,72%
Marktwert 81 254 Mio 87 051 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,68x
Marktwert / Umsatz 2023 0,66x
Mitarbeiterzahl 155 411
Streubesitz 99,9%
Chart ALLIANZ SE
Dauer : Zeitraum :
Allianz SE : Chartanalyse Allianz SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ALLIANZ SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 19
Letzter Schlusskurs 200,20 €
Mittleres Kursziel 246,28 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 23,0%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Oliver Bäte Chief Executive Officer
Giulio Terzariol CFO, Head-Finance, Controlling & Risk
Michael Diekmann Chairman-Supervisory Board
Barbara Karuth-Zelle Chief Operating Officer
Renate Wagner Head-Human Resources, Legal & Compliance
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ALLIANZ SE-3.59%87 051
CHUBB LIMITED9.09%89 840
MARSH & MCLENNAN COMPANIES-9.62%81 031
ZURICH INSURANCE GROUP LTD10.31%68 493
BAJAJ FINSERV LIMITED-23.94%26 173
HARTFORD FINANCIAL SERVICES GROUP (THE), INC.5.30%23 908