Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Euronext Paris  >  Airbus SE    AIR   NL0000235190

AIRBUS SE

(AIR)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

USA prüfen im Streit um Airbus-Subventionen höhere Vergeltungszölle

03.12.2019 | 05:27

WASHINGTON (dpa-AFX) - Im Konflikt um verbotene Staatshilfen für den europäischen Flugzeugbauer Airbus erwägen die USA noch höhere Vergeltungszölle auf EU-Produkte als ohnehin schon geplant. Das teilte das Büro des US-Handelsbeauftragten Robert Lighthizer am Montag (Ortszeit) in Washington mit. Die Amerikaner begründeten den Schritt mit dem jüngsten Befund der Welthandelsorganisation WTO, dass Airbus weiterhin unzulässige Subventionen von EU-Ländern erhalte.

Hintergrund ist ein seit rund 15 Jahren andauernder Streit, bei dem sich die USA und die EU gegenseitig illegaler Beihilfen für die Luftfahrtkonzerne Airbus und Boeing beschuldigen. Subventionsverstöße der EU hatten die WTO-Schiedsrichter bereits festgestellt und den USA als Kompensation für angebliche wirtschaftliche Nachteile Strafzölle auf EU-Waren im Wert von bis zu 7,5 Milliarden Dollar genehmigt.

Angesichts der am Montag in Genf veröffentlichten Einschätzung der WTO, dass sich die Europäer trotzdem weiterhin nicht an die Regeln halten, prüft die US-Regierung nun noch höhere und zusätzliche Zölle. Weitere Informationen dazu will Lighthizer noch in dieser Woche veröffentlichen. Das von den Amerikanern angestrengte WTO-Verfahren gegen die EU ist jedoch nur die eine Seite der Medaille. Über eine Gegenklage der Europäer dürfte die WTO im kommenden Jahr entscheiden./hbr/DP/zb


© dpa-AFX 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIRBUS SE 1.90%89.4 Realtime Kurse.-32.76%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 1.12%1.2069 verzögerte Kurse.6.46%
THE BOEING COMPANY 1.09%213.01 verzögerte Kurse.-33.54%
Alle Nachrichten auf AIRBUS SE
13:15AIRBUS : Das Antennen-Subsystem des Scatterometers (SCA) des Wettersatelliten Me..
PU
11:44Goldman belässt Airbus auf der 'Conviction Buy List'
DP
26.11.AIRBUS : Bundeswehr bestellt 31 Hubschrauber bei Airbus, Leonardo, Fokker
DJ
26.11.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 26.11.2020 - 15.15 Uhr
DP
26.11.Morning Briefing International
AW
25.11.Brasiliens Flugaufsicht lässt Boeing Krisenjet 737 Max wieder zu
DP
25.11.Airbus-Chef rechnet nicht mit weiterem Stellenabbau
DP
25.11.INDEX-MONITOR/JPMorgan: Zehn potenzielle Dax-Aufsteiger nach Index-Reform
DP
24.11.Aktien Europa Schluss: Gute Daten und Trumps Einsicht treiben Kurse an
DP
24.11.Aktien Frankfurt Schluss: Robuste Konjunkturdaten treiben den Dax an
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu AIRBUS SE
16:59AIRBUS : A history of Helicopter Emergency Medical Services
PU
13:13AIRBUS : Successful testing of MetOp-SG-B Scatterometer antennas
PU
13:13AIRBUS : The Scatterometer (SCA) antenna subsystem of the weather satellite MetO..
PU
11:44AIRBUS : Goldman Sachs reiterates its Buy rating
MD
30.11.AIRBUS : Gets a Neutral rating from NorldLB
MD
30.11.AIRBUS : VSR700 achieves autonomous takeoff and landing from moving platform
PU
28.11.Airbus re-sells six unwanted jets built for AirAsia
RE
27.11.Airbus re-sells six unwanted jets built for AirAsia
RE
27.11.AIRBUS : China's COMAC finalises C919 design, regulator to oversee final flight ..
RE
27.11.AIRBUS : Bundeswehr orders 31 NH90 helicopters for shipborne operations
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 45 777 Mio 55 143 Mio -
Nettoergebnis 2020 -1 752 Mio -2 111 Mio -
Nettoliquidität 2020 1 715 Mio 2 066 Mio -
KGV 2020 -40,9x
Dividendenrendite 2020 0,03%
Marktkapitalisierung 68 748 Mio 82 166 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 1,46x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,28x
Mitarbeiterzahl 134 071
Streubesitz 74,1%
Chart AIRBUS SE
Dauer : Zeitraum :
Airbus SE : Chartanalyse Airbus SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse AIRBUS SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Mittleres Kursziel 95,05 €
Letzter Schlusskurs 89,40 €
Abstand / Höchstes Kursziel 63,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,32%
Abstand / Niedrigstes Ziel -34,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Guillaume Faury Chief Executive Officer
René Richard Obermann Chairman
Michael Schöllhorn Chief Operating Officer
Dominik Asam Chief Financial Officer
Luc Hennekens Chief Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
AIRBUS SE-32.76%82 166
THE BOEING COMPANY-33.54%118 952
TEXTRON INC.5.09%10 322
DASSAULT AVIATION-26.07%8 597
AVIC ELECTROMECHANICAL SYSTEMS CO.,LTD.56.05%6 359
AVICOPTER PLC12.60%4 815