Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

AGRANA BETEILIGUNGS-AKTIENGESELLSCHAFT

(A2NB37)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

EANS-News : Mehr Geschmack, Energie und Abwehrkräfte: AGRANA stellt auf der Gulfood Manufacturing in Dubai neue Produktentwicklungen vor

29.10.2021 | 10:53
=------------------------------------------------------------------------------- 
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent 
  verantwortlich. 
=------------------------------------------------------------------------------- 
 
Forschung/Entwicklung/Marketing/Neue Produkte 
 
Wien - Die Golfregion und Asien sind ein Anziehungspunkt für neue 
Nahrungsmittel-Konzepte und ein Markt, der Innovationen offen gegenübersteht. 
Für den global tätigen österreichischen Nahrungsmittelhersteller AGRANA also der 
ideale Ort, um neue Produktentwicklungen für Eis, Joghurts, Backwaren, Snacks, 
Getränke und - neu - Sportnahrung auf der Gulfood Manufacturing vom 7. - 9. 
November in Dubai vorzustellen. 
 
Die Gulfood Manufacturing in Dubai ist eine der bedeutendsten internationalen 
Fachmessen für die lebensmittelverarbeitende Industrie aus dem Nahen Osten, 
Nord- und Zentralafrika sowie Asien. AGRANA stellt dort eine Reihe neuer 
Produkte vor, die den veränderten Anforderungen der Hersteller und Konsumenten 
gerecht werden. 
 
"Mit einem vielfältigen Produktsortiment unterstreichen wir auf der Gulfood 
Manufacturing-Messe unsere Stärken als breit aufgestelltes Unternehmen mit den 
Geschäftssegmenten Frucht, Stärke und Zucker. Von Frucht- und 
Aromenzubereitungen über Verzuckerungsprodukte bis hin zu hochveredelten Stärke- 
und Stärkespezialprodukten bieten wir unseren Kunden der weiterverarbeitenden 
Industrie moderne Lösungen aus einer Hand", betont AGRANA-CEO Markus Mühleisen. 
 
Ein signifikanter Trend, der durch die Pandemie noch stärker in den Vordergrund 
rückt, ist das größere Augenmerk der Konsumentinnen und Konsumenten auf eine 
positive Wirkung der Nahrungsmittel auf das eigene Wohlbefinden und Immunsystem. 
Gleichzeitig erlebt der bewusste Genuss einen Höhenflug - man gönnt sich auch 
zuhause etwas Gutes. Beide Konsumtrends zu vereinen und Herstellern eine fertige 
Lösung zu bieten, ist AGRANA unter anderem mit neuen Geschmacksrichtungen für 
Trinkjoghurts gelungen. Der Weltmarktführer kombiniert entzündungshemmende 
Inhaltstoffe wie Ingwer und Kurkuma, die die probiotische Wirkung von Joghurt 
perfekt unterstreichen. 
Den neuen Marktbedürfnissen folgend bietet AGRANA weitere innovative 
Zubereitungen wie beispielsweise proteinreiches griechisches Joghurt, das einen 
Frische-Kick mit natürlichem Orange-, Zitrone- und Mandarinearomen erhält. Neu 
im AGRANA-Produktportfolio und speziell für die Region im Mittleren Osten 
entwickelt, ist das zuckerreduzierte Schokolade-Haselnuss-Topping für Speiseeis. 
Die Sauce enthält Zuckeralkohole, die Süße gewährleisten und gleichzeitig 
Kalorien um ein Drittel reduzieren. 
 
 
Innovationen für Sportnahrungsmittel: DuraBeet© und AGENACARB© 
 
Die positiven Eigenschaften gleich mehrerer AGRANA-Produkte auf körperliche 
Leistungsfähigkeit, Ausdauer und Immunabwehr haben die Produktentwickler in 
einer neuen Mischung für Sportgetränke kombiniert: zum einen rein natürlich 
hergestelltes, kristallines Betain aus der Zuckerrübe, das wichtige 
Stoffwechselfunktionen unterstützt und sich positiv auf den Wasserhaushalt der 
Zelle auswirkt. Das Produkt DuraBeet© enthält 99 Prozent Betain und eignet sich 
ideal für die Anwendung in Getränken, (Sport-) Riegel und 
Nahrungsergänzungsmitteln. 
 
Zum anderen kommt in der Mischung für Sportgetränkehersteller ein hochlösliches 
Kohlenhydrat aus dem AGRANA-Stärkesegment mit dem Produktnamen AGENACARB© zum 
Einsatz. Erstmals ist den AGRANA-Produktentwicklern gelungen, durch einen 
innovativen Prozess gut wasserlösliche und nicht süße Stärke herzustellen, die 
der Sportlerin und dem Sportler länger Energie liefert. Für die 
Geschmacksvarianten des Sportgetränks steht schließlich aus dem Portfolio der 
AUSTRIA Juice, das Joint Venture von AGRANA und der Raiffeisen Ware Austria, 
eine breite Auswahl an natürlichen Aromen wie Grapefruit, Johannisbeere, Ananas 
oder Mango zur Verfügung. 
 
Entsprechend dem Marktbedürfnis nach neuen Geschmackserlebnissen präsentiert 
AUSTRIA Juice auf der Gulfood Manufacturing außerdem ihr Sortiment verschiedener 
Säfte und Nektare, deren vollmundiges Profil sowie außergewöhnliche 
Geschmacksrichtungen. Mit den Energy Drinks und den Milky Drinks wird das 
Portfolio abgerundet und zeigt einmal mehr, über welch breitgefächerten 
Möglichkeiten AUSTRIA Juice verfügt. 
 
 
Über AGRANA 
 
AGRANA veredelt landwirtschaftliche Rohstoffe zu hochwertigen Lebensmitteln und 
einer Vielzahl von industriellen Vorprodukten. Rund 9.000 Mitarbeiter 
erwirtschaften an weltweit 55 Produktionsstandorten einen jährlichen 
Konzernumsatz von rund 2,5 Mrd. EUR. Das Unternehmen wurde 1988 gegründet, ist 
Weltmarktführer bei Fruchtzubereitungen sowie bedeutendster Produzent von 
Fruchtsaftkonzentraten in Europa und im Segment Stärke bedeutender Produzent von 
kundenspezifischen Kartoffel-, Mais- und Weizenstärkeprodukten sowie von 
Bioethanol. AGRANA ist das führende Zuckerunternehmen in Zentral- und Osteuropa. 
 
Diese Meldung steht unter https://www.agrana.com/ [https://www.agrana.com/] zur 
Verfügung. 
 
 
 
Rückfragehinweis: 
AGRANA Beteiligungs-AG 
 
 
Mag.(FH) Hannes Haider 
Investor Relations 
Tel.: +43-1-211 37-12905 
e-mail:hannes.haider@agrana.com 
 
 
Mag.(FH) Markus Simak 
Pressesprecher 
Tel.: +43-1-211 37-12084 
e-mail: markus.simak@agrana.com 
 
Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
=------------------------------------------------------------------------------- 
 
 
 
 

(END) Dow Jones Newswires

October 29, 2021 04:52 ET (08:52 GMT)

Alle Nachrichten zu AGRANA BETEILIGUNGS-AKTIENGESELLSCHAFT
17.01.GRÜNSTROM-OFFENSIVE : AGRANA setzt mit Photovoltaik in Kartoffelstärkefabrik Gmünd weitere..
EQ
13.01.AGRANA BETEILIGUNGS : Ergebnisse der ersten drei Quartale 2021|22 (per 30. November 2021)
PU
13.01.AGRANA BETEILIGUNGS : Zwischenmitteilung über die ersten drei Quartale 2021|22
PU
13.01.Mit solider Geschäftsentwicklung nach 9 Monaten bleibt AGRANA für das Gesamtjahr auf Ku..
EQ
13.01.AFR : AGRANA Beteiligungs-Aktiengesellschaft: Bekanntmachung über die Veröffentlichung ein..
EQ
13.01.Mit solider Geschäftsentwicklung nach 9 Monaten bleibt AGRANA für das Gesamtjahr auf Ku..
DP
13.01.AGRANA Beteiligungs-Aktiengesellschaft gibt Finanzprognose für das Gesamtjahr 2021/22 a..
CI
2021AGRANA Beteiligungs-Aktiengesellschaft meldet Ergebnis für das dritte Quartal und die e..
CI
2021Zuckerpreis erholt sich - Südzucker erhöht Umsatzprognose
RE
2021AGRANA BETEILIGUNGS : EBIT im dritten Quartal 2021|22 mit 31,2 Mio. € höher als erwartet
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu AGRANA BETEILIGUNGS-AKTIENGESELLSCHAFT
19.01.AGRANA BETEILIGUNGS : Presentation German Corporate Conference (19 January 2022)
PU
17.01.GREEN POWER INITIATIVE : AGRANA deploys further energy efficiency measures at Gmünd potato..
EQ
13.01.AGRANA BETEILIGUNGS : Results for the first three quarters of 2021|22 (ended 30 November 2..
PU
13.01.Q1-3 2021|22 : Presentation for the Conference Call
PU
13.01.AFR : AGRANA Beteiligungs-Aktiengesellschaft: Release of a Financial report
EQ
13.01.With solid business performance in first nine months, AGRANA remains on track to achiev..
EQ
13.01.AGRANA Beteiligungs-Aktiengesellschaft Provides Financial Guidance for the Full 2021|22..
CI
2021AGRANA Beteiligungs-Aktiengesellschaft Reports Earnings Results for the Third Quarter a..
CI
2021AGRANA BETEILIGUNGS : EBIT of € 31.2 million in third quarter 2021|22 higher than expected
PU
2021AGRANA Beteiligungs-Aktiengesellschaft Provides Earnings Guidance for the Year 2021-202..
CI
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu AGRANA BETEILIGUNGS-AKTIENGESELLSCHAFT
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 2 761 Mio 3 131 Mio -
Nettoergebnis 2022 58,2 Mio 66,0 Mio -
Nettoverschuldung 2022 448 Mio 508 Mio -
KGV 2022 18,6x
Dividendenrendite 2022 5,20%
Marktkapitalisierung 1 081 Mio 1 227 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2022 0,55x
Marktkap. / Umsatz 2023 0,53x
Mitarbeiterzahl 8 815
Streubesitz -
Chart AGRANA BETEILIGUNGS-AKTIENGESELLSCHAFT
Dauer : Zeitraum :
AGRANA Beteiligungs-Aktiengesellschaft : Chartanalyse AGRANA Beteiligungs-Aktiengesellschaft | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends AGRANA BETEILIGUNGS-AKTIENGESELLSCHAFT
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 2
Letzter Schlusskurs 17,30 €
Mittleres Kursziel 19,25 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,3%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Markus Mühleisen Chief Executive Officer
Stephan Büttner Chief Financial Officer
Erwin Hameseder Chairman-Supervisory Board
Norbert Harringer Chief Technology Officer
Wolfgang Heer Vice Chairman-Supervisory Board