1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. ADVA Optical Networking SE
  6. News
  7. Übersicht
    ADV   DE0005103006   510300

ADVA OPTICAL NETWORKING SE

(510300)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  27/05 17:35:03
15.74 EUR   +0.13%
27.05.ADVA OPTICAL NETWORKING SE : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen
EQ
27.05.ADVA Optical Networking SE
DP
27.05.ADVA OPTICAL NETWORKING SE : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen
EQ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Equinix vernetzt das Antoni van Leeuwenhoek-Krankenhaus mit der verschlüsselten optischen Übertragungstechnik von ADVA

13.01.2022 | 09:01

Zusammenfassung:

  • Die zunehmende Digitalisierung im Krankenhaus erfordert eine sichere Rechenzentrumskopplung mit hohen Datenraten
  • Das offene optische Übertragungssystem von ADVA schützt Patientendaten und Ergebnisse aus der medizinischen Forschung mit Layer-1-Verschlüsselung
  • Neue Infrastruktur unterstützt auch latenzarme 32G-Fibre-Channel-Dienste

ADVA (FWB: ADV) gab heute bekannt, dass Equinix, ein weltweit führendes Unternehmen für digitale Infrastrukturen, die offene optische Übertragungstechnik FSP 3000 von ADVA eingesetzt hat, um Antoni van Leeuwenhoek, eines der führenden Krankenhäuser in den Niederlanden, mit verschlüsselter Datenübertragung auszustatten. Die Managed Services Lösung von Equinix verbindet die Rechenzentren und Einrichtungen des Gesundheitsdienstleisters mit bis zu 40GbE schnellen, sicheren Ethernet-Diensten sowie hochzuverlässigen, latenzarmen 32Gbit/s Fibre-Channel-SAN-Verbindungen (Storage Area Network). Ausgestattet mit der optischen Verschlüsselungstechnologie ConnectGuard von ADVA, die einen robusten Schutz der übertragenen Daten gewährleistet, bietet die Lösung dem Krankenhaus Zugang zu bandbreitenintensiven Anwendungen und ermöglicht die sichere Erfassung, Verwaltung, Analyse und Weitergabe von Patientendaten sowie Daten aus der medizinischen Forschung.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220112005541/de/

Optische Übertragungstechnik von ADVA unterstützt niederländisches Krankenhaus bei der sicheren Übertragung medizinischer Daten zwischen Rechenzentren. (Photo: Business Wire)

Optische Übertragungstechnik von ADVA unterstützt niederländisches Krankenhaus bei der sicheren Übertragung medizinischer Daten zwischen Rechenzentren. (Photo: Business Wire)

„Durch den Einsatz der ADVA FSP 3000-Technologie und die Unterstützung der Teams von ADVA und TrueCom ermöglichen wir dem Antoni van Leeuwenhoek-Krankenhaus seine betrieblichen Abläufe zu optimieren. Dank der neuen, leistungsfähigen und latenzarmen Verbindungen zu den Rechenzentren, die durch eine robuste Verschlüsselung auf optischer Ebene geschützt werden, können Ärzte und das Krankenhauspersonal neue Anwendungen nutzen. Damit wird die Zusammenarbeit effizienter gemacht, Spitzenforschung vorangetrieben und die Patientenversorgung verbessert“, so Art de Blaauw, Director of Technology and Innovation, Managed Services Solutions bei Equinix. „Für die Gesundheitsbranche ist es von entscheidender Bedeutung, dass die Patientendaten sicher sind. Die ConnectGuard-Lösung von ADVA schützt die übertragenen Daten ohne zusätzliche Latenzzeiten oder Beeinträchtigung des Durchsatzes. Damit kann das Gesundheitspersonal jederzeit auf wichtige Informationen zugreifen. Dies ist für effiziente Prozesse und eine erfolgreiche Behandlung der Patienten sehr wichtig.“

Das neue Netz basiert auf der offenen optischen Übertragungstechnik FSP 3000 von ADVA und ist in der Lage, Ethernet-Dienste mit einer Kapazität von bis zu 40GbE sicher zu übertragen. Mit ihrem agilen, skalierbaren und modularen Design bietet die FSP 3000 eine sehr flexible Infrastruktur, die sich jederzeit problemlos erweitern und auf die Anforderungen des Gesundheitsdienstleisters anpassen lässt. Die Lösung ermöglicht ein Hochgeschwindigkeits-SAN mit 32Gbit/s Fibre Channel Verbindungen für einen schnellen Zugriff auf Patienteninformationen. Dies ist für Fachkräfte im Gesundheitswesen, die mit großen Datenmengen arbeiten, von entscheidender Bedeutung. Die Infrastruktur wird auf der physikalischen Ebene durch ADVA FSP 3000 ConnectGuard umfassend abgesichert. Diese Verschlüsselungslösung ist einfach zu bedienen, hocheffizient und bietet branchenweit die niedrigsten Kosten pro Bit. ADVAs Partner TrueCom spielte bei diesem Projekt ebenfalls eine Schlüsselrolle. Das Unternehmen führte die Installation durch und unterstützte mit weiteren Dienstleistungen. So konnte sichergestellt werden, dass die neue Infrastruktur alle Anforderungen des Endkunden erfüllte.

„Wir sind stolz darauf, dass unsere Lösung nun einem weiteren großen Gesundheitsdienstleister hilft, seine Abläufe zu optimieren. Der Schutz der Privatsphäre der Patienten hat oberste Priorität. Deshalb ist unsere Verschlüsselungstechnologie für sensible Patientendaten sehr wichtig. Sie sorgt dafür, dass diese Daten nicht nur sicher gespeichert, sondern auch sicher übertragen werden können. Nur so können datenintensive Anwendungen reibungslos betrieben werden“, kommentierte Hartmut Müller-Leitloff, SVP of Sales, EMEA bei ADVA. „Unsere vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zugelassene optische Verschlüsselungstechnik FSP 3000 ConnectGuard stellt sicher, dass die Patientendaten durch die branchenweit robustesten Sicherheitsmethoden geschützt werden, ohne Nachteile bei der Signallaufzeit in Kauf nehmen zu müssen.“

„Unternehmen aus dem Gesundheitswesen sind ein beliebtes Ziel von Cyberkriminellen, die sich finanzielle Vorteile aus dem Angriff auf sensible Daten versprechen. Dank unserer engen Zusammenarbeit mit Equinix und ADVA wird dieses Krankenhaus durch unsere Verschlüsselungstechnik optimal geschützt“, so Dhieradj Ramanand, Vertriebsleiter für optische Lösungen bei TrueCom. „Mit der optischen Sicherheitslösung FSP 3000 ConnectGuard von ADVA werden Daten auf der gesamten Übertragungsstrecke vor Angriffen geschützt. Hacker haben keine Chance, und das Gesundheitspersonal und die Patienten müssen sich keine Sorgen um die Sicherheit ihrer Daten machen.“


Über ADVA
Innovation und der Ansporn, unsere Kunden erfolgreich zu machen, bilden das Fundament von ADVA. Unsere Technologie liefert die Grundlage für eine digitale Zukunft und macht Kommunikationsnetze auf der ganzen Welt leistungsfähiger. Wir entwickeln fortschrittliche Hardware- und Software-Lösungen, die richtungsweisend für die Branche sind und neue Geschäftsmöglichkeiten schaffen. Unsere offene Übertragungstechnik ermöglicht unseren Kunden, die für die heutige Gesellschaft lebenswichtigen Cloud- und Mobilfunkdienste bereitzustellen und neue, innovative Dienste zu schaffen. Gemeinsam bauen wir eine vernetzte und nachhaltige Zukunft. Weiterführende Informationen über unsere Produkte und unser Team finden Sie unter www.adva.com.


© Business Wire 2022
Alle Nachrichten zu ADVA OPTICAL NETWORKING SE
27.05.ADVA OPTICAL NETWORKING SE : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Persone..
EQ
27.05.ADVA Optical Networking SE
DP
27.05.ADVA OPTICAL NETWORKING SE : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Persone..
EQ
27.05.ADVA Optical Networking SE
DP
11.05.Westfalen Weser Netz spart Kosten und vermeidet Ausfälle mit ALM-Glasfaserüberwachung v..
BU
11.05.Westfalen Weser Netz spart Kosten und vermeidet Ausfälle mit ALM Fiber Assurance von AD..
CI
09.05.ADVA sorgt mit neuer PTP-Lösung für hochgenaues Timing auf offenen Servern
BU
09.05.ADVA Optical Networking SE bringt mit neuer PTP-Lösung ultrapräzises Timing auf offene ..
CI
05.05.ADVA ist maßgeblich an innovativen QKD-Projekten für eine schnellere Markteinführung vo..
BU
03.05.ADVA Optical Networking SE (von First Berlin Equity Resear...
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu ADVA OPTICAL NETWORKING SE
27.05.ADVA OPTICAL NETWORKING SE : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
27.05.ADVA OPTICAL NETWORKING SE : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
11.05.Westfalen Weser Netz saves cost and avoids outages with ADVA ALM fiber assurance
BU
11.05.Westfalen Weser Netz Saves Cost and Avoids Outages with ADVA Optical Networking SE's AL..
CI
09.05.ADVA brings ultra-precise timing to open servers with new PTP solution
BU
09.05.ADVA Optical Networking SE Brings Ultra-Precise Timing to Open Servers with New PTP Sol..
CI
05.05.ADVA plays key role in new QKD projects to accelerate commercial rollout
BU
28.04.TRANSCRIPT : ADVA Optical Networking SE, Q1 2022 Earnings Call, Apr 28, 2022
CI
28.04.ADVA Optical Networking SE Reports Earnings Results for the First Quarter Ended March 3..
CI
28.04.ADVA OPTICAL NETWORKING : 2022 3M Report
PU
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ADVA OPTICAL NETWORKING SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 681 Mio 730 Mio -
Nettoergebnis 2022 25,2 Mio 27,0 Mio -
Nettoliquidität 2022 49,8 Mio 53,3 Mio -
KGV 2022 32,5x
Dividendenrendite 2022 1,08%
Marktwert 810 Mio 868 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 1,12x
Marktwert / Umsatz 2023 0,98x
Mitarbeiterzahl 1 978
Streubesitz 96,2%
Chart ADVA OPTICAL NETWORKING SE
Dauer : Zeitraum :
ADVA Optical Networking SE : Chartanalyse ADVA Optical Networking SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ADVA OPTICAL NETWORKING SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 4
Letzter Schlusskurs 15,74 €
Mittleres Kursziel 19,13 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 21,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Brian L. Protiva Chief Executive Officer
Ulrich Dopfer Chief Financial Officer
Nikos Theodosopoulos Chairman-Supervisory Board
Christoph Glingener Chief Operating & Technology Officer
Johanna Hey Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ADVA OPTICAL NETWORKING SE11.79%868
CISCO SYSTEMS, INC.-28.01%186 896
MOTOROLA SOLUTIONS, INC.-19.81%36 451
ARISTA NETWORKS, INC.-27.85%31 970
NOKIA OYJ-16.81%28 028
FOXCONN INDUSTRIAL INTERNET CO., LTD.-22.48%27 180