Business Leaders

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
HomeAlle NewsMeistgelesene ArtikelBusiness Leaders Biografien
Geburtstag : 30.08.1930
Geburtsort : Omaha (Omaha) - Vereinigte Staaten
Biografie : Warren Edward Buffett is an American businessperson who has been the head of 6 different companies.

Berkshire-Aktionäre stimmen mit überwältigender Mehrheit dafür, dass Buffett Chairman bleibt

04.05.2022 | 23:46
FILE PHOTO: Warren Buffett, CEO of Berkshire Hathaway Inc, pauses while playing bridge as part of the company annual meeting weekend in Omaha

Die Aktionäre von Berkshire Hathaway Inc. stimmten mit einer Mehrheit von fast 9 zu 1 dafür, Warren Buffett sowohl als Chairman als auch als Chief Executive zu behalten, und sein Unternehmen erfüllte wieder die Standards der New Yorker Börse, indem es wieder eine Mehrheit unabhängiger Direktoren in seinem Board einführte.

In einem am Mittwoch eingereichten Bericht an die Aufsichtsbehörden erklärte Berkshire, dass sich die Inhaber von 448.868 Aktien der Klasse A gegen den Vorschlag der Aktionäre aussprachen, einen unabhängigen Vorsitzenden als Buffetts Nachfolger einzusetzen, während sich die Inhaber von nur 54.425 Aktien für die Idee aussprachen - eine größere Marge als Berkshire bei seiner Jahreshauptversammlung am Samstag geschätzt hatte.

Einige Aktionäre sprachen sich gegen die Wiederwahl Buffetts als Vorsitzender aus und meinten, es sei besser, wenn verschiedene Personen den Vorsitz und die Geschäftsführung innehätten. Berkshire sagte, es wolle, dass der 91-jährige Buffett beide Funktionen beibehält.

In den Unterlagen vom Mittwoch heißt es auch, dass drei Anträge von Aktionären, die Berkshire mit Sitz in Omaha, Nebraska, dazu aufforderten, mehr über Klimarisiken und Diversity-Bemühungen zu berichten, mit einer Marge von fast 3 zu 1 abgelehnt wurden. Berkshire rechnete bei der Versammlung am Samstag mit ähnlichen Abstimmungsergebnissen.

Die Aktionäre stimmten auch dafür, den Geldmanager Wallace Weitz aus Omaha als Berkshire-Direktor einzusetzen, so dass der 15-köpfige Vorstand nun aus acht als unabhängig geltenden Direktoren besteht.

Berkshire brauchte einen neuen unabhängigen Direktor, nachdem der 96-jährige Tom Murphy, der ehemalige Chef von Capital Cities/ABC Inc, im Februar nach einer Erkrankung an COVID-19 zurückgetreten war.

Alle anderen Berkshire-Direktoren, darunter Buffett, die stellvertretenden Vorsitzenden Charlie Munger, Greg Abel und Ajit Jain sowie die führende unabhängige Direktorin Susan Decker, wurden mit mehr als 86% der abgegebenen Stimmen wiedergewählt.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BERKSHIRE HATHAWAY INC. 1.69%415850 verzögerte Kurse.-8.79%