Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Forex

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NachrichtenWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 05.03.2020 - 15.15 Uhr

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
05.03.2020 | 15:21

ROUNDUP 2/'Einer der heftigsten Stürme': Conti geht in heikles Autojahr 2020

HANNOVER - Der weltweite Auto-Abschwung, der Umbruch der Branche und die Risiken der Coronavirus-Epidemie lassen Continental mit großer Sorge ins neue Geschäftsjahr blicken. Der Dax-Konzern aus Hannover meldete am Donnerstag einen Milliardenverlust für 2019 - gleichzeitig muss er sich auf weitere schwierige Monate einstellen. "Die Autoindustrie durchlebt derzeit einen der heftigsten Stürme", sagte Vorstandschef Elmar Degenhart zur Vorstellung der vorläufigen Bilanz. "Die Auswirkungen werden uns noch lange beschäftigen."

ROUNDUP 2: Merck zwischen Wachstum, Sorge und Zuversicht - Anleger erleichtert

DARMSTADT - Der Spezialchemie- und Pharmakonzern Merck KGaA will trotz Sorgen um die Ausbreitung der Coronavirus-Epidemie sein Wachstum im laufenden Jahr vorantreiben. Noch seien die Auswirkungen auf die allgemeine wirtschaftliche Entwicklung und auf das Konzerngeschäft schwer zu bestimmen, sagte Konzernchef Stefan Oschmann am Donnerstag bei der Bilanzvorlage.

ROUNDUP 2: Henkel sieht erst mittelfristig Besserung - Trennung von Marken

DÜSSELDORF - Der Konsumgüterkonzern Henkel will nach einem Gewinnrückgang 2019 mittelfristig wieder an bessere Zeiten anknüpfen. Dazu will der neue Chef Carsten Knobel das Markendickicht weiter lichten, in neue Produkte investieren, Prozesse verschlanken und einen stärkeren Fokus auf Nachhaltigkeit sowie Digitalisierung legen. 2020 erwartet das Management wegen der aktuellen Konjunkturschwäche sowie höheren Investitionen jedoch erneut sinkende Ergebnisse. Die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus setzt zudem noch ein Fragezeichen hinter die aktuelle Prognose.

ROUNDUP 2: Auslandszukäufe und höhere Mieteinnahmen treiben Vonovia weiter an

BOCHUM - Milliardenschwere Zukäufe im Ausland und höhere Mieteinnahmen haben Deutschlands größtem Immobilienkonzern Vonovia auch 2019 zu mehr Gewinn verholfen. Zudem profitierte der Dax-Konzern von seinem Wohnungsbestand, von Neubauten und Dachaufstockungen, aber auch von seinen Dienstleistungen rund um die Gebäude.

ROUNDUP: VW-Patriarchen geben Diess Rückendeckung - weniger Kosten bei E-Autos

WOLFSBURG - Beim Umbau des VW-Konzerns bekommt Vorstandschef Herbert Diess Rückendeckung von der mächtigen Eigentümerfamilie Porsche/Piëch. Die Aufsichtsräte Hans-Michel Piëch und Wolfgang Porsche bekräftigten, hinter der Elektro-Offensive des Managers zu stehen. "Unsere Unterstützung hat er", sagte Piëch der "Bild"-Zeitung (Donnerstag). "Er steht vor einer gewaltigen Aufgabe. Dafür braucht er Kraft, aber auch Unterstützung von allen im Konzern."

ROUNDUP: ProSiebenSat.1 baut Online-Dating aus - Träge Geschäfte belasten Aktie

UNTERFÖHRING - Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 müht sich weiter, die wegbrechenden Erlöse mit klassischer TV-Werbung durch den Ausbau des Digitalgeschäfts abzufedern. Jetzt will das Unternehmen das Geschäft seiner Partnervermittlungen Parship, ElitePartner und Eharmony mit einer Übernahme in den USA stärken. Den Anlegern half dies nicht über eine teils überraschend schwache Geschäftsentwicklung hinweg. Der Aktienkurs brach am Donnerstag ein.

ROUNDUP: Geschlossene Läden in China erschweren Geschäft von Hugo Boss

METZINGEN - Der Bekleidungshersteller Hugo Boss bekommt die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus deutlich zu spüren. In China seien seit Ende Januar mehr als die Hälfte der rund 150 eigenen Verkaufspunkte auf dem chinesischen Festland, in Hongkong und in Macau geschlossen, teilte Vorstandschef Mark Langer am Donnerstag mit. Die restlichen Verkaufspunkte hätten ihre Öffnungszeiten stark eingeschränkt. Nicht nur auf dem chinesischen Festland, sondern auch in Korea, Japan und Singapur seien die Geschäfte zurückgegangen. Chinesen reisten weniger.

PC- und Druckerhersteller HP stemmt sich weiter gegen Übernahme durch Xerox

PALO ALTO - Der PC- und Druckerhersteller HP Inc wehrt sich weiter gegen die Übernahmebestrebungen des deutlich kleineren Drucker- und Kopierer-Herstellers Xerox. Die Offerte von Xerox spiegele den Wert von HP nicht ausreichend wider, teilte HP am Donnerstag im kalifornischen Palo Alto mit. Zudem würde die Übernahme angesichts der dadurch entstehenden Verschuldung zu erheblichen finanziellen Risiken für die HP-Aktionäre führen.

VIRUS/ROUNDUP: Corona treibt Nachfrage bei Dräger vorerst an - Aktie sackt ab

LÜBECK - Der Medizin- und Sicherheitstechnik-Konzern Drägerwerk spürt wegen des neuartigen Coronavirus eine erhöhte Nachfrage nach Schutzausrüstungen und Beatmungsgeräten für Krankenhäuser. Insgesamt entstehe durch die Epidemie jedoch Unsicherheit für die Geschäftsentwicklung, teilte das Unternehmen bei der Vorlage der Bilanz am Donnerstag in Lübeck mit. Außerdem nähmen die Risiken für die Gesamtwirtschaft zu.

ROUNDUP: Morphosys gibt für Deal mit Incyte wie erwartet neue Aktien aus

PLANEGG - Der Wirkstoffforscher Morphosys setzt die im Zuge eines Milliardendeals mit dem US-Biopharmaunternehmen Incyte erwartete Kapitalerhöhung um. Dazu gibt der MDax-Konzern laut einer Mitteilung vom Mittwochabend rund 0,9 Millionen neue Aktien aus. Das entspreche etwas weniger als drei Prozent des Grundkapitals.

^

Weitere Meldungen

-Maschinenbauer erhalten mehr Aufträge zum Jahresbeginn

-ROUNDUP 2: Britischer Regionalflieger Flybe stellt Betrieb ein

-Siemens Healthineers schließt weitere Klinikpartnerschaft

-EnBW trennt sich von Beteiligung an österreichischer EVN

-Baywa will 73 Millionen Euro Schadenersatz vom Bundeskartellamt

-VIRUS: Messe Friedrichshafen verschiebt 'IBO' und 'Aqua-Fisch'

-ROUNDUP/Vom Grill zum Gericht: Käse-Urteil freut Halloumi-Hersteller

-Twitter testet selbstlöschende Kurznachrichten

-VIRUS/Verband: Fluglinien droht wegen Corona Einbruch wie in der Finanzkrise

-Getränkehersteller kritisieren Mehrwegquote

-Zeit Verlagsgruppe steigert erneut Umsatz - höchste Aboauflage°

Kundenhinweis:

ROUNDUP: Sie lesen im Unternehmens-Überblick eine Zusammenfassung. Zu diesem Thema gibt es mehrere Meldungen auf dem dpa-AFX Nachrichtendienst.

/eas

© dpa-AFX 2020

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
8X8, INC. -5.78%15.95 verzögerte Kurse.-14.43%
AUDI AG -0.62%1610 verzögerte Kurse.100.00%
CONTINENTAL AG -4.27%90.86 verzögerte Kurse.-21.03%
DAX -4.60%11560.51 verzögerte Kurse.-8.95%
EVN AG -3.98%13.98 Schlusskurs.-19.19%
HENKEL AG & CO. KGAA -4.18%85.06 verzögerte Kurse.-7.96%
HP INC. -2.98%17.35 verzögerte Kurse.-15.11%
HUGO BOSS AG -3.80%20.7 verzögerte Kurse.-51.96%
INCYTE CORPORATION -3.08%86.99 verzögerte Kurse.-1.94%
MDAX -3.05%25884.13 verzögerte Kurse.-6.03%
MERCK KGAA -0.81%134.75 verzögerte Kurse.27.29%
MORPHOSYS AG 0.93%84.7 verzögerte Kurse.-31.77%
PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE -6.24%44.93 verzögerte Kurse.-33.07%
PROSIEBENSAT.1 MEDIA SE -3.44%9.89 verzögerte Kurse.-29.40%
SIEMENS AG -6.27%100.1 verzögerte Kurse.-14.33%
SIEMENS HEALTHINEERS AG -1.94%36.92 verzögerte Kurse.-13.78%
THE PROCTER & GAMBLE COMPANY -2.48%137.66 verzögerte Kurse.11.15%
URBAN EDGE PROPERTIES -4.82%9.33 verzögerte Kurse.-51.56%
VONOVIA SE -3.83%54.2 verzögerte Kurse.11.92%
XEROX HOLDINGS CORPORATION -6.64%17.23 verzögerte Kurse.-53.11%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
16:14DEVISEN : Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,1727 US-Dollar
DP
16:14UNION PATRONALE SUISSE : Modernisierung der Arbeitslosenversicherungsverordnung
PU
16:11DISCOVER CAPITAL GMBH : Ex-Flossbach-Duo reduziert Risiko nach starker Performance weiter
DP
16:07KORREKTUR/KREISE : EU und Großbritannien machen Fortschritt bei Handelsgesprächen
DP
16:02ORIGINAL-RESEARCH : GBC Insider Focus Index (von GBC AG):
DP
15:57Experten legen Abschlussbericht zu Künstlicher Intelligenz vor
DP
15:57JETZT NICHT LOCKER LASSEN : Von der Leyens Plan gegen die zweite Welle
DP
15:56Coronakrise belastet die Schweizer Temporärbranche auch im 3. Quartal
AW
15:54BUND UND LÄNDER : Kontakte in Öffentlichkeit drastisch beschränken
DP
15:54Macron will 'neue Etappe' im Kampf gegen Corona einläuten
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"