Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Unternehmen

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren

dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 09.08.2017

09.08.2017 | 21:36

DZ Bank hebt Eon auf 'Halten' und fairen Wert auf 9 Euro

FRANKFURT - Die DZ Bank hat Eon <DE000ENAG999> nach Halbjahreszahlen von "Verkaufen" auf "Halten" hochgestuft und den fairen Wert von 7,35 auf 9,00 Euro angehoben. Das Ergebnis des Stromerzeugerrs habe die Erwartungen deutlich übertroffen, schrieb Analyst Werner Eisenmann in einer Studie vom Mittwoch. Eon habe zudem die Ausschüttungsquote erhöht und die Verschuldung gesenkt. Letztere dürfte nach einem Verkauf der Tochter Uniper weiter zurückgehen.

Deutsche Bank hebt Continental AG auf 'Buy' und Ziel auf 230 Euro

FRANKFURT - Die Deutsche Bank hat Continental <DE0005439004> von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 200 auf 230 Euro angehoben. Im Autozuliefergeschäft sei das Unternehmen im ersten Halbjahr wieder stärker gewachsen und habe die deutsche Konkurrenz hinter sich gelassen, schrieb Analyst Tim Rokossa in einer am Dienstagabend vorgelegten Studie. Dazu sollte im Reifengeschäft nach dem Gewinnrückgang nun dank steigender Preise der Wendepunkt erreicht sein. Im zweiten Halbjahr traut er Continental eine bessere Entwicklung zu als den Wettbewerbern. Gleichzeitig werde die Aktie mit einem Abschlag zur Branche gehandelt.

HSBC hebt Merck KGaA auf 'Hold' - Ziel 94 Euro

LONDON - Die britische Investmentbank HSBC hat Merck KGaA <DE0006599905> aus Bewertungsgründen von "Reduce" auf "Hold" hochgestuft. Das Kursziel senkte Analyst Stephen McGarry in einer Studie vom Mittwoch aber leicht ab von 95 auf 94 Euro. Die Aussichten für das LED-Geschäft der Darmstädter hätten sich zwar etwas eingetrübt. Nach der zuletzt unterdurchschnittlichen Kursentwicklung gab der Experte aber seine negative Einstufung auf.

DZ Bank senkt Jenoptik auf 'Halten' und fairen Wert auf 26 Euro

FRANKFURT - Die DZ Bank hat Jenoptik <DE0006229107> nach Zahlen zum zweiten Quartal von "Kaufen" auf "Halten" abgestuft und den fairen Wert von 27 auf 26 Euro gesenkt. Er habe die Ergebnisschätzungen leicht gesenkt, schrieb Analyst Dirk Schlamp in einer Studie vom Mittwoch. Die Aktie sei zuletzt gut gelaufen und habe nun nur noch prozentual einstelliges Kurspotenzial. Der Quartalsbericht des Herstellers optoelektronischer Geräte sei solide gewesen.

NordLB hebt Symrise auf 'Kaufen' - Ziel 66 Euro

HANNOVER - Die NordLB hat Symrise <DE000SYM9999> nach Halbjahreszahlen von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft und das Kursziel auf 66 Euro belassen. Der Aromen- und Duftstoffhersteller habe solide Zahlen abgeliefert, wobei das hohe organische Wachstum hervorzuheben sei, schrieb Analyst Thorsten Strauß in einer Studie vom Mittwoch. Durch die jüngsten Kursrückgänge sei die hohe Bewertung inzwischen abgebaut worden, so dass die Aktie - insbesondere für längerfristig orientierte Anleger ? nun wieder kaufenswert sei.

Kepler Cheuvreux senkt Carl Zeiss Meditec auf 'Hold'

FRANKFURT - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat Carl Zeiss Meditec <DE0005313704> nach Aussagen des US-Pharmakonzerns Valeant zum konzerneigenen Geschäft mit Augenchirurgie von "Buy" auf "Hold" abgestuft. Das Kursziel blieb bei 48,50 Euro. Es sei inzwischen unwahrscheinlich, dass die Übernahme des Valeant-Geschäftsbereichs Bausch & Lomb (B&L) gelinge, schrieb Analyst Oliver Reinberg in einer Studie vom Mittwoch. Angesichts der starken Kursentwicklung der Aktie rate er zu Gewinnmitnahmen und abzuwarten, bis die Erwartungen hinsichtlich großer Übernahmen vom Tisch seien.

NordLB senkt Osram auf 'Halten' - Ziel 70 Euro

HANNOVER - Die NordLB hat Osram <DE000LED4000> nach Erreichen des Kursziels von 70 Euro von "Kaufen" auf "Halten" abgestuft. Abgesehen von der Sparte Lichtlösungen und Systeme (LSS) laufe es beim Beleuchtungskonzern erwartungsgemäß rund, schrieb Analyst Wolfgang Donie in einer Studie vom Mittwoch.

Warburg hebt Jungheinrich auf 'Buy' und Ziel auf 39 Euro

HAMBURG - Das Analysehaus Warburg Research hat Jungheinrich <DE0006219934> nach Zahlen zum zweiten Quartal von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 34 auf 39 Euro angehoben. Bei Wettbewerbern wie Kion sei die Bewertung auf Basis der Gewinnmultiplikatoren zuletzt stark gestiegen, schrieb Analyst Björn Voss in einer Studie vom Mittwoch. Das rechtfertige ein höheres Kursziel und mithin eine Kaufempfehlung. Positiv seien auch höhere Schätzungen für den Gewinn und die Barmittel des Gabelstaplerherstellers.

JPMorgan senkt Evonik auf 'Underweight' und Ziel auf 25 Euro

NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat Evonik <DE000EVNK013> von "Neutral" auf "Underweight" abgestuft und das Kursziel von 32 auf 25 Euro gesenkt. Das bereits im Vorjahr verlangsamte Gewinnwachstum (Ebitda) des Spezialchemiekonzerns dürfte sich 2017 und 2018 weiter abschwächen, schrieb Analyst Martin Evans in einer Studie vom Mittwoch. Deshalb habe er seine Ebitda-Prognosen für die beiden Jahre reduziert. Obwohl sich die Evonik-Aktie zuletzt unterdurchschnittlich entwickelt habe, sei sie historisch gesehen und im Branchenvergleich immer noch überbewertet.

Barclays startet Vapiano mit 'Equal Weight' - Ziel 23 Euro

LONDON - Die britische Investmentbank Barclays hat Vapiano <DE000A0WMNK9> mit "Equal Weight" und einem Kursziel von 23 Euro in die Bewertung aufgenommen. Die beeindruckende Wachstumsgeschichte sei in der Aktie des Systemgastronomie-Unternehmens schon eingepreist, schrieb Analyst James Rowland Clark in einer Studie vom Mittwoch. Er rechnet mit Risiken bei der geplanten Expansion, bemängelt die rein am operativen Gewinn orientierten Managementboni und sieht die Konkurrenz bei der Kapitalrentabilität im Vorteil.

KUNDENHINWEIS: Sie lesen eine Auswahl der Analysten-Umstufungen von dpa-AFX

/he


© dpa-AFX 2017
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CARL ZEISS MEDITEC AG -0.99%109.9 verzögerte Kurse.-2.37%
CONTINENTAL AG -0.34%116.35 verzögerte Kurse.1.08%
HSBC HOLDINGS PLC -0.33%417.4 verzögerte Kurse.-29.32%
MERCK KGAA 1.29%137.1 verzögerte Kurse.28.33%
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"
12:07UPDATE/Fortum plant höhere Dividende und strebt Klimaneutralität an
DJ
12:05IRW-NEWS : Amex Exploration Inc. : Amex erweitert hochgradige Zone entlang von Streichen und in Tiefe und erprobt bis zu 144,90 g/t Au auf 1,50 m und 49,04 g/t Au auf 2,20 m bei Perron
DP
12:02IRW-PRESS : Amex Exploration Inc. : Amex erweitert -2-
DJ
12:02MONTEGA EQUITY-RESEARCH FAZIT : Kaufempfehlung
PU
12:02IRW-PRESS : Amex Exploration Inc. : Amex erweitert hochgradige Zone entlang von Streichen und in Tiefe und erprobt bis zu 144,90 g/t Au auf 1,50 m und 49,04 g/t Au auf 2,20 m bei Perron
DJ
12:01HANSEN TECHNOLOGIES : M7 Group entscheidet sich für Hansen Customer Care and Billing, um Abrechnungsprozesse ins digitale Zeitalter zu bringen
BU
11:54BMW : Anhaltender Elektroboom dämpft Minus beim Autoabsatz in Deutschland
RE
11:51Aktien Frankfurt: Starker Euro drückt erneut auf die Kurse
AW
11:50LINIEN 1, 4, 6 : Schienenfräsarbeiten sorgen für Ersatzverkehr
PU
11:47EANS-DD : Lenzing AG / Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gemäß Artikel 19 MAR
DJ
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"