Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Forex

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NachrichtenWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Trotz kritischer Zahlen: Demo gegen Corona-Maßnahmen in Dortmund

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
17.10.2020 | 18:39

DORTMUND (dpa-AFX) - Die Initiative "Querdenken" will am Sonntag in Dortmund gegen die Corona-Auflagen demonstrieren. Es seien bis zu 3000 Teilnehmer für eine Kundgebung (14.00 Uhr) und einen anschließenden Demo-Zug durch die Innenstadt angemeldet, teilte die Polizei mit. Die Stadt hat die kritische Marke von 50 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohnern binnen einer Woche überschritten.

Von allen Teilnehmern werde umso mehr die strikte Einhaltung aller Hygiene- und Infektionsschutzregeln erwartet, betonte die Polizei. Man werde konsequent gegen gesundheitsgefährdendes Verhalten einschreiten. Vorgeschrieben seien eine Aufteilung in Kleingruppen mit maximal fünf Personen, Mindestabstände und Mund-Nasen-Bedeckung./wa/DP/edh

© dpa-AFX 2020

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
05:36PRESSESTIMME : 'Hannoversche Allgemeine' zu Corona/Party/Jugend
DP
05:36PRESSESTIMME : 'Badische Zeitung' zu Joe Biden
DP
05:36PRESSESTIMME : 'Neue Osnabrücker Zeitung' zu Corona-Verordnungen
DP
23.10.US-WAHL : Biden verspricht Amerikanern kostenlose Corona-Impfung
DP
23.10.Trump wirft Äthiopien bei umstrittenem Staudamm Wortbruch vor
DP
23.10.Lettland verschärft Corona-Regeln
DP
23.10.ETERNA strebt Verlängerung der bestehenden Finanzierung aus Schuldscheindarlehen und Anleihe an
DP
23.10.ETERNA vereinbart Anpassung der Konditionen sowie eine Verlängerung der Laufzeiten des Schuldscheindarlehens und will Laufzeit der Anleihe 2017/2022 verlängern
DP
23.10.SEIT PANDEMIEBEGINN : Mehr als eine Million Corona-Fälle in Frankreich
DP
23.10.ARTIKEL - HÖHEPUNKTE DER PLENARTAGUNG : Sacharow-Preis, Agrarpolitik, digitale Dienste, Brexit
PU
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"