Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Indizes & Märkte

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

Schweizer Börse findet nach Talfahrt Halt

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
25.09.2020 | 17:53
Logo of Swiss stock exchange operator SIX Group is seen in Zurich

Nach dem Kursrutsch des Vortages hat sich die Schweizer Börse am Freitag stabilisiert.

Der SMI schloss marginal höher auf 10.216 Punkten. Belastend wirkten die Sorgen, dass sich die US-Konjunktur abkühlen könnte. Doch gleichzeitig hofften die Anleger auf ein Konjunktur-Paket für die weltweite Wirtschafts-Lokomotive. Im Wochenverlauf gab der Standardwerte-Index drei Prozent nach. Das entspricht dem stärksten Minus seit Mitte Juni.

Auf den Verkaufszetteln standen vor allem Finanzwerte. Bei den Grossbanken verloren UBS drei Prozent und Credit Suisse 1,6 Prozent. Auch die Versicherer Swiss Life, Swiss Re und Zurich verloren deutlich an Boden. Händler erklärten, viele Anleger rechneten für lange Zeit mit rekordtiefen Zinsen, was den Erträgen der Konzerne zusetzen dürfte.

Dagegen rückten Nestle 1,4 Prozent vor. Die HSBC-Analysten empfehlen die Aktien des Nahrungsmittelriesen neu zum Kauf. Auch der Warenprüfkonzern SGS und das Bauchemieunternehmen Sika, das kommende Woche einen Investorentag abhält, gewannen an Wert. Die Aktien der Medizintechnikfirma SHL legten nach der Veröffentlichung des Halbjahres-Ergebnisses 4,2 Prozent zu.

(Reporter: Oliver Hirt)


Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CREDIT SUISSE GROUP AG 2.72%9.878 verzögerte Kurse.-24.62%
HSBC HOLDINGS PLC 4.71%321.4 verzögerte Kurse.-45.70%
SGS AG 0.63%2380 verzögerte Kurse.-10.22%
SIKA AG -1.28%231.2 verzögerte Kurse.27.14%
SMI 0.25%10023.9 verzögerte Kurse.-5.59%
SWISS LIFE HOLDING AG 0.54%337.1 verzögerte Kurse.-30.61%
SWISS RE LTD 0.74%67.98 verzögerte Kurse.-37.46%
UBS GROUP AG 0.13%11.26 verzögerte Kurse.-7.89%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle Nachrichten "Märkte"
23.10.Aktien New York Schluss: Wenig Bewegung - Gezerre um Hilfspaket
AW
23.10.Aktien New York Schluss: Wenig Bewegung - Gezerre um Hilfspaket verunsichert
DP
23.10.Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne - In Budapest wegen Feiertag kein Handel
DP
23.10.Aktien Europa Schluss: Gute Konjunkturdaten versöhnen die Anleger etwas
AW
23.10.Aktien Frankfurt Schluss: Dax bäumt sich nach schwacher Woche auf
AW
23.10.Aktien Schweiz Schluss: SMI hält sich knapp über 10'000 Punkten
AW
23.10.Aktien Europa Schluss: Erfreuliche Konjunkturdaten versöhnen die Anleger etwas
DP
23.10.AKTIEN WIEN SCHLUSS : Starke Banken ziehen ATX nach oben
DP
23.10.Dax : Finanzwerte und Daimler-Ausblick stützen Dax & Co
RE
23.10.Aktien Frankfurt Schluss: Dax bäumt sich nach schwacher Börsenwoche auf
DP
Aktuelle Nachrichten "Märkte"