Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren

Nabati Foods Produkte - Nominierung für den National Food Award und ab sofort bei 'Mucho Burrito' erhältlich

19.10.2021 | 08:40

DGAP-Media / 2021-10-19 / 08:39

Nabati Foods Produkte - Nominierung für den National Food Award und ab sofort bei "Mucho Burrito" erhältlich

Die Nabati Foods Global Inc. (ISIN: CA62955C1086 ; WKN: A3C4PW), ein kanadisches Food-Tech-Unternehmen, das gesundheitsbewussten Verbrauchern natürliche, pflanzliche, gluten-, gentechnikfreie und milchfreie Vollwertkost anbietet, freut sich bekannt zu geben, dass sein Chickn Burger vom Retail Council of Canada zu einem der Finalisten für die besten neuen Produkte des Jahres 2020 gewählt wurde. Außerdem teilte das Unternehmen mit, dass der rein pflanzliche "Cheeze" des Unternehmens jetzt bei Mucho Burrito erhältlich ist. Das Food-Tech-Unternehmen wurde 2014 in Edmonton, Kanada, gegründet und verfügt insgesamt über vier charakteristische Produktlinien, etwa der milchfreie Käsekuchen, die Käsealternativen oder das Fleisch auf pflanzlicher Basis. Mit der Produktion von flüssigen Eiern auf pflanzlicher Basis gehört Nabati weltweit zu den wenigen Herstellern von alternativen Flüssigeiern. Alleine die Umsätze aus dem Verkauf des milchfreien Käsekuchens und dem sogenannten Nabati-Cheeze (rein pflanzlicher Käse) verzeichneten im vergangenen Jahr ein Plus von 66 Prozent. Alle Lebensmittel sind gentechnikfrei, koscher, frei von bekannten Allergenen und werden ohne raffinierten Zucker, Milchprodukte, Eier und Gluten hergestellt. Die Nominierung für das Finale der besten Produkte des Jahres kommt einem Ritterschlag in der Branche gleich. Der "Retail Council of Canada" unterstützt kanadische Einzelhändler durch Interessenvertretung, Kommunikation und Weiterbildung. Die Veranstaltung feiert neue Produkte in den Kategorien Lebensmittel, Non-Food und Private-Label. Die Finalisten werden anhand ihrer Produkteigenschaften, Innovationen und Originalität, Präsentation und Verpackung und des Gesamtverbraucherwertes bewertet.

"Nabati ist stolz darauf, als Finalist für diese einzigartige und angesehene Auszeichnung von einer führenden Interessenvertretung für Unternehmen in Kanada nominiert zu werden", sagte Nabati-CEO Ahmad Yeha und ergänzte: "Wir wissen die Anerkennung durch den Retail Council of Canada, für die Bemühungen von Nabati, echte, saubere und nahrhafte Lebensmittel auf Pflanzenbasis wie unseren beliebten Chickn Burger zu kreieren, sehr zu schätzen. Diese Nominierung bestätigt unsere kontinuierlichen Investitionen in Produktinnovationen, insbesondere für unsere pflanzlichen Fleischlinien. Nabati hofft zwar, einen Grand Prix New Product Award zu gewinnen, aber wir fühlen uns sehr geehrt, zu dem großen Feld der Finalisten zu gehören. Wir ermutigen die Verbraucher, mit ihren Geldbörsen und Geschmacksnerven abzustimmen, indem sie unsere großartigen Nabati-Produkte selbst bewerten. Nabati wird seine grundlegende Mission fortsetzen, gesunde, leckere und nachhaltige Lebensmittel zu schaffen, die mit jeder Ernährungsweise kompatibel sind. Wir haben den Chickn Burger entwickelt, weil wir eine Marktlücke für ein pflanzenbasiertes, nicht paniertes Chicken Patty sahen, das dem Kunden mehr Kontrolle über seine Mahlzeit gibt. Alle Nabati-Produkte in den vier kreativen Produktlinien des Unternehmens sind koschere, vegane und GVO-freie Produkte."

Darüber hinaus teilte das Food-Unternehmen mit, dass sein Produkt "Nabati Cheeze" für einen begrenzten Zeitraum an den Standorten von "Mucho Burrito" in ganz Kanada erhältlich sein wird. "Mucho Burrito", Fresh Mexican Grill, ist Kanadas größte Kette von erstklassigen Schnellrestaurants mit mexikanischen Gerichten. Mucho Burrito serviert nur Gerichte, die mucho real und mucho frisch sind, die von Hand direkt vor den Augen der Kunden zubereitet werden, wobei nur die frischesten Zutaten verwendet werden, die frei von künstlichen Aromen und Konservierungsstoffen sind. Mucho Burrito hat über 140 Standorte in ganz Kanada.

"Nabati Foods freut sich, die Dynamik in der Lebensmittelindustrie durch die Partnerschaft mit einem anderen großen kanadischen Unternehmen weiter zu stärken. Mucho Burrito teilt Nabatis Leidenschaft für nachhaltige und flexible Menüoptionen und wir freuen uns, gemeinsam die wachsende Nachfrage der Verbraucher nach pflanzlichen Lebensmitteln zu befriedigen", sagte Ahmad Yehya, CEO von Nabati und fügte hinzu: "Nabatis pflanzliches Cheeze-Produkt erfreut sich in der Lebensmittelindustrie großer Beliebtheit, da es aus einfachen, nicht stark prozessierten Zutaten hergestellt wird und wie traditioneller Milchkäse schmeckt und schmilzt. Es ist ein vielseitiges Produkt, das in eine Vielzahl von Ernährungsweisen und vielen verschiedenen Arten von Rezepten integriert werden kann. Wir haben unser Cheeze-Produkt entwickelt, weil wir glauben, dass der Verzehr von pflanzlichen Produkten nicht bedeuten sollte, auf ein tolles Geschmackserlebnis zu verzichten, fügte Yehya hinzu. Diese neue Partnerschaft mit Mucho Burrito folgt auf unseren jüngsten Erfolg als Partner von Cobs Bread und zeigt die wachsende Beliebtheit von Nabati Foods."

Kontinuierliche Expansionsschritte und stringente Marktausweitung

Erst letzte Woche wurde bekannt, dass die milchfreien Käsekuchen, Nabati Cheeze und pflanzliches Fleisch jetzt auch online bei Costco (costco.ca) erhältlich sind. Nach einem Jahr schnellen Wachstums hat sich das Food-Tech-Unternehmen kürzlich eine Kapitalerhöhung von 7,7 Millionen US-Dollar gesichert. Als Teil des "Eat Beyond Holdings-Portfolios" hat das Unternehmen im letzten Jahr einen Umsatzanstieg von mehr als 85% gegenüber 2019 verzeichnet. Das Food-Unternehmen strebt eine globale Reichweite an. Jüngst hat Nabati seine Vertriebskanäle auf E-Commerce und gewerbliche Verkäufe ausgeweitet, um die erfolgreichen Lebensmittel- und Foodservice-Kanäle zu ergänzen. Die Produkte von Nabati sind bisher in hunderten Geschäften in den USA, in Hongkong und auf Hawaii erhältlich. Als nächstes steht der europäische Vertrieb an, nachdem ein Vertrag mit dem großen Lebensmittelmakler "Saralex Group" abgeschlossen wurde. Der Vertrieb soll 2022 auf der iberischen Halbinsel in Portugal und Spanien beginnen. Die "Saralex-Gruppe" ist ein Lebensmittelmakler, der als Herstellervertreter im Lebensmittel- und Foodservice-Handel agiert und sich auf ethnische und Spezialnahrungsmittel konzentriert.

Das Management- und Beratungs-Team des Unternehmens verfügt über weitreichende Erfahrungen in allen Bereichen der Lebensmittel- und Konsumgüterindustrie sowie über umfassende Kenntnisse im Wachstum und in der Skalierung von privaten und öffentlichen Unternehmen. Der geschäftsführende Vorsitzende, Don Robinson, verfügt über 30 Jahre Management- und Führungserfahrung in verschiedenen Konsumgüterunternehmen. Von 1983 bis 2006 war er CEO von "Mars Inc." und von 1998 bis 2006 CEO von "Mars Canada Ltd.". Außerdem war Herr Robinson von 2006 bis 2013 CEO von "Cara Operations Limited". Voll im Food-Trend: pflanzliche Lebensmittel, die mit minimalen Zutaten hergestellt werden und frei von üblichen Allergenen sind. Das schnell wachsende Unternehmen befindet sich nach dem kürzlich erfolgten IPO noch am Anfang des Aufbaus einer globalen Marke, deshalb dürfte die Aktie der Nabati Foods Global Inc. (ISIN: CA62955C1086 ; WKN: A3C4PW) gerade noch unter Wert zu haben sein. Eine sehr gute Einstiegsgelegenheit bietet sich hier aber auch deshalb, weil der Markt für nachhaltige Lebensmittel bzw. die sogenannten "Alternative Foods" gerade boomt wie nie zuvor. Hier könnte man also mit etwas Risikobereitschaft einen wahren "Renditeleckerbissen" ergattern.

Über Nabati Foods Global Inc.

Nabati Foods Global Inc. ist Eigentümer von Nabati Foods Inc. ("Nabati Foods"), einem familiengeführten Lebensmitteltechnologieunternehmen, das ganze, natürliche, pflanzliche, gluten- und sojafreie Lebensmittel für gesundheitsbewusste Verbraucher anbietet. Nabati Foods wurde 2014 gegründet und verfügt über vier Produktlinien, darunter milchfreie Käsekuchen, Käsealternativen, pflanzliches Fleisch und eine pflanzliche Alternative zu flüssigen Eiern. Nabati Foods Produkte werden in ganz Kanada, den USA und international über E-Commerce, Lebensmittel-, Foodservice- und Industrielle Kanäle vertrieben. Disclaimer:

Diese Veröffentlichung ist Bestandteil einer Werbekampagne für das besprochene Unternehmen und richtet sich an erfahrene und spekulativ orientierte Anleger. Die vorliegende Besprechung von Nabati Foods Global Inc. darf keinesfalls als unabhängige Finanzanalyse oder gar Anlageberatung gewertet werden, da erhebliche Interessenkonflikte vorliegen (siehe im Folgenden Abschnitt "Offenlegung von Interessenkonflikten"). Die in den jeweiligen Publikationen von Finanz-Research angegebenen Preise zu besprochenen Wertpapieren sind, soweit nicht gesondert ausgewiesen, Tagesschlusskurse des letzten Börsentages vor der jeweiligen Veröffentlichung.

Die Ersteller der vorliegenden, nicht unabhängigen Finanzanalyse, als auch MMG Market Medium GmbH & Co. KG verpflichten sich, Wertpapiere des analysierten Unternehmens weder zu halten noch in irgendeiner Weise mit ihnen zu handeln. Aus diesem Grund versichert der Redakteur der Analyse genauso wie MMG Market Medium GmbH & Co. KG als Herausgeber, weder direkt noch indirekt (beispielsweise über friends & family) Aktienpositionen des besprochenen Unternehmens zu besitzen. Darüber hinaus ist die Vergütung des Erstellers der Texte weder direkt an finanzielle Transaktionen noch an Börsenumsätze oder Vermögensverwaltungsgebühren gekoppelt.

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

October 19, 2021 02:39 ET (06:39 GMT)

Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"
04.12.Bitcoin fällt um 9,2% auf $48.782
MR
04.12.Bitcoin fällt um 8,4% auf $49.228,82
MR
04.12.PVR : SunMirror AG: Veröffentlichung gemäß § 135 Abs. 2 BörseG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
EQ
04.12.Vietnams schöne Wahrzeichen erscheinen auf der Videowand des Thomson Reuters Building auf dem Times Square
GL
04.12.Bitcoin stürzt um 9,95% auf $48.397,56 ab
MR
04.12.Ampel-Fraktionen wollen Corona-Hilfsfonds um halbes Jahr verlängern
DP
04.12.WDH/EZB-URTEIL : Bayerns Justizminister fordert Aufklärung vom Bund
DP
04.12.UKRAINE : US-Geheimdienste erwarten massiven russischen Militäraufmarsch
DP
04.12.KREML : Putin und Biden halten am Dienstag virtuellen Gipfel ab
DP
04.12.E-BANKING-UPDATES : Das Wichtigste in Kürze
PU
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"