Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-

15.09.2021 | 18:36

Ein Startup in den USA will mit künstlich hergestellten Proteinen den Tierfuttermarkt revolutionieren. "Für Hunde und Katzen muss das Futter schmecken, aber es muss nicht aussehen wie ein Steak", sagte Unternehmensgründer Rich Kelleman der Nachrichtenagentur AFP. Die meisten Tierfutter enthalten tierische Proteine, für deren Herstellung andere Tiere geschlachtet werden müssen, deren Haltung wiederum große Mengen an Treibhausgasen verursacht.

LILIUM

Die Erstnotiz der deutschen Lilium NV entfacht an der US-Börse Nasdaq am Mittwoch kein Kursfeuerwerk. Der bislang leere Börsenmantel Qell, mittels Fusion das Unternehmen aus Oberpfaffenhofen seinen Börsengang in den USA vollzogen hat, schloss am Vortag bei 10,03 US-Dollar. Der erste Kurs von Lilium lag bei 9 Dollar - aktuell wird die Aktie mit 9,13 Dollar gehandelt - ein Abschlag von 9 Prozent auf den Qell-Schlusskurs des Vortages.

PEPSICO

PepsiCo hat einen Plan für mehr Nachhaltigkeit vorgelegt. Bis 2040 will der US-Lebensmittel- und Getränkeriese klimaneutral sein und schon 2030 beim Wasserverbrauch netto positiv. Das Programm mit dem Namen pep+ sieht unter anderem vor, den Anteil an Neukunststoff bei den Verpackungen um 50 Prozent zu senken und das Sodastream-Geschäft so auszubauen, dass bis 2030 mehr als 200 Milliarden Plastikflaschen vermieden werden.

VODAFONE

Der britische Telekomkonzern Vodafone will in Spanien bis zu 515 Stellen streichen. "Die Entscheidung, diesen Prozess zu starten, basiert auf wirtschaftlichen, produktiven und organisatorischen Gründen (...)", teilte die Vodafone Group plc mit. Betroffen sei vor allem der Vertrieb.

WALMART

Walmart will in den US-Städten Miami, Austin und Washington einen Lieferservice per Robotertaxi erproben. Der Supermarktkonzern arbeitet dazu mit Ford zusammen. Zum Einsatz kommen Fahrzeuge des Autoherstellers, die mit Technik für einen autonomen Betrieb von Argo AI ausgestattet sind, wie es in einer gemeinsamen Mitteilung der Unternehmen heißt.

SÜDZUCKER

Die Südzucker AG hat im zweiten Geschäftsquartal den operativen Gewinn deutlich stärker als den Umsatz gesteigert. Die Prognose bestätigte der im SDAX notierte Zuckerproduzent jedoch mit Blick auf die weiter bestehenden Risiken im Zusammenhang mit der Pandemie.

WACKER CHEMIE

Beflügelt von hohen Polysiliziumpreisen und einer starken Nachfrage in den Chemiebereichen hat Wacker Chemie sowohl die Umsatz- als auch die Gewinnprognose für das laufende Gesamtjahr angehoben.

=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/flf

(END) Dow Jones Newswires

September 15, 2021 12:35 ET (16:35 GMT)

Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
06:30- Mittwoch, 27. Oktober 2021 -
AW
06:20ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen
DJ
06:14AUSWERTUNG : Videosprechstunden nehmen in Corona-Krise stark zu
DP
06:13CORONA-BLOG/RKI : Bundesweite Inzidenz steigt auf 118,0
DJ
06:13EUREX/DAX-Future im frühen Handel niedriger
DJ
06:11Macron berät mit Xi über Handelsbeziehungen und Klimapolitik
DJ
06:10Börsen-feiertagskalender 2021
DJ
06:06WOCHENVORSCHAU : Termine bis 09. November 2021
DP
06:05TAGESVORSCHAU : Termine am 27. Oktober 2021
DP
06:04TAGESVORSCHAU/Mittwoch, 27. Oktober
DJ
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"