Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren 

Aktien Schweiz von Zinsängsten gedrückt

05.08.2022 | 17:45

ZÜRICH (Dow Jones)--Aus den USA nach Europa übergeschwappte Zinsängste haben am Freitag den schweizerischen Aktienmarkt belastet. Denn extrem gut ausgefallene Arbeitsmarktdaten verstärkten die Sorge vor einem forschen Vorgehen der US-Notenbank bei künftigen Zinsanhebungen. Der Stellenaufbau in den USA fiel um Längen höher als erwartet aus. Zudem kletterten die Löhne deutlicher als vorhergesagt. Die Daten wurden am Markt als klar inflationstreibend gewertet. Der US-Dollar zog mit gestiegenen Zinserhöhungensfantasien und zulegenden Rentenrenditen auf breiter Front an, der Franken gab zum Greenback kräftig nach. "Für Freunde des billigen Geldes natürlich das Albtraumszenario schlechthin", sagte ein Händler.

Der SMI fiel um 0,7 Prozent auf 11.123 Punkte. Unter den 20 SMI-Werten standen sich 14 Kursverlierer und sechs -gewinner gegenüber. Umgesetzt wurden 25,1 (zuvor: 30,52) Millionen Aktien. Von den gestiegenen Marktzinsen profitierten die Versicherungswerte in der Schweiz, so legten Zurich Insurance, Swiss Life und Swiss Re zwischen 0,4 und 0,6 Prozent zu. Der Bankensektor hinkte hinterher. Die Titel der Credit Suisse verloren 0,6 Prozent. Der Bank drohen laut Medienberichten finanzielle Einbußen in Mexiko. Zudem hatte mit Fitch eine weitere Ratingagentur die Kreditwürdigkeit der Bank gesenkt - bei negativem Ausblick.

Nachdem die Titel der Swisscom am Vortag noch verhalten auf den Geschäftsausweis reagiert hatten, starteten sie mit einem Aufschlag von 2,1 Prozent zum Wochenschluss durch. Unter den Nebenwerten legten Coltene (-4,3%), Orell Füssli (+3,4%) und Mobimo (+0,2%) Geschäftszahlen vor.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/flf/jhe

(END) Dow Jones Newswires

August 05, 2022 11:45 ET (15:45 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
COLTENE HOLDING AG 2.47%78.9 verzögerte Kurse.-31.49%
CREDIT SUISSE GROUP AG 5.36%4.443 verzögerte Kurse.-52.47%
MOBIMO HOLDING AG -2.79%209 verzögerte Kurse.-28.76%
ORELL FÜSSLI AG 0.00%82.8 verzögerte Kurse.-8.00%
SMI -0.79%10308.57 verzögerte Kurse.-19.30%
SWISS LIFE HOLDING AG -1.00%444.8 verzögerte Kurse.-19.62%
SWISS RE LTD -1.60%71.34 verzögerte Kurse.-19.68%
SWISSCOM AG -0.64%451.6 verzögerte Kurse.-11.68%
ZURICH INSURANCE GROUP LTD -0.65%397.4 verzögerte Kurse.-0.10%
Aktuelle Nachrichten
18:52Was ist "FDPR" und warum versuchen die USA damit, Chinas Tech-Sektor lahmzulegen?
MR
18:50Northern Data veröffentlicht die Ergebnisse des Mining-Geschäfts im September 2022
EQ
18:50Northern Data veröffentlicht die Ergebnisse des Mining-Geschäfts im September 2022
DP
18:50Aktien Europa Schluss: Verluste - US-Arbeitsmarkt schürt Zinsängste
DP
18:49Presse: Pimco und Centerbridge an CS-Teilen interessiert
AW
18:46Klingbeil verteidigt Entlastungspläne: 'Auch im europäischen Sinne'
DP
18:45Mitsotakis: Für Annäherung an EU sollte die Türkei ihren Kurs ändern
DP
18:44Spice: GP Swiss schliesst Transaktion ab - Squeeze-out und Dekotierung geplant
AW
18:36Britischer Staatssekretär gefeuert - Vorwurf schweren Fehlverhaltens
DP
18:33U.S. Soja- und Maisfutures erholen sich, Weizen bleibt stabil
MR
Aktuelle Nachrichten