Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Volkswagen AG    VOW3   DE0007664039

VOLKSWAGEN AG

(VOW3)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Volkswagen : Ford - Käufer können ihr Auto bei Arbeitslosigkeit zurückgeben

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
29.06.2020 | 14:43
Frankfurt hosts the international Motor Show (IAA)

Ford schlägt in den USA einen ungewöhnlichen Weg ein, um den Absatz in der Corona-Krise anzukurbeln.

Potenzielle Käufer können ihren Wagen zurückgeben, wenn sie innerhalb eines Jahres nach Abschluss eines Kredit- oder Leasingvertrages ihren Arbeitsplatz verlieren, kündigte der zweitgrößte US-Autobauer am Montag an. Dann verzichtet Ford auf bis zu 15.000 Dollar des ausstehenden Restsaldos. Für einen noch verbleibenden Betrag oder verspätete Raten ist der Käufer selbst verantwortlich. Das Programm "Ford Promise" deckt Käufe von Neu- und Gebrauchtwagen der Modelljahre 2019, 2020 und 2021 ab, wenn sie von der Ford-Bank finanziert wurden.

Auch andere Autobauer bieten der verunsicherten Kundschaft in der Krise eine gewisse Absicherung an. VW etwa hat neben günstigen Leasing- und Finanzierungskonditionen eine monatliche Ratenschutzversicherung bei Verlust des Arbeitsplatzes im Angebot.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle News zu VOLKSWAGEN AG
10.07.HERSTELLERVERBAND : Absatzrückgang auf Chinas Automarkt 2020 nicht ganz so hefti..
DP
09.07.HERBERT DIESS : Maier geht als Vorstandschef der VW-Tochter Skoda
AW
09.07.Bundeskartellamt prüft Preise an Ladesäulen für Elektroautos
DP
09.07.Maier tritt als Vorstandschef der VW-Tochter Skoda ab
DP
09.07.VOLKSWAGEN : Skoda-Chef Maier tritt Ende Juli zurück
RE
09.07.KORREKTUR : Elektroautos im Süden beliebter als im Norden
DP
09.07.VOLKSWAGEN : Urteil - Dieselbesitzer können VW in ihrem Heimatland verklagen
RE
09.07.EUGH-URTEIL ZUM VW-ABGASSKANDAL : Geschädigte dürfen in Heimat klagen
DP
09.07.EUGH ZUM VW-ABGASSKANDAL : Dürfen Österreicher in der Heimat klagen?
DP
08.07.Aktien Frankfurt Schluss: Dax fällt unter 12 500 Punkte
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu VOLKSWAGEN AG
10.07.VOLKSWAGEN VORZÜGE : UBS gives a Buy rating
MD
10.07.Honda invests in China's CATL to jointly develop EV batteries
RE
10.07.Honda invests in China's CATL to jointly develop EV batteries
RE
10.07.SUMMER HIGHLIGHT 2020 : pre-sales of the new Arteon and Arteon Shooting Brake st..
PU
09.07.VOLKSWAGEN : VW's labour chief sees no need for more cost cuts
RE
09.07.VOLKSWAGEN : Skoda CEO to Step Down
DJ
09.07.VOLKSWAGEN : VW's labour chief sees no need for more cost cuts
RE
09.07.VW's Skoda boss Maier to step down at end of July
RE
09.07.VOLKSWAGEN : VW Diesel-Scandal Claims Now Possible in National EU Courts
DJ
09.07.VOLKSWAGEN : VW can face dieselgate claims where cars bought, EU court rules
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 212 Mrd. 239 Mrd. -
Nettoergebnis 2020 2 977 Mio 3 363 Mio -
Nettoliquidität 2020 24 332 Mio 27 486 Mio -
KGV 2020 21,1x
Dividendenrendite 2020 1,75%
Marktkapitalisierung 72 331 Mio 81 832 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2019
Marktkap. / Umsatz 2020 0,23x
Mitarbeiterzahl 670 011
Streubesitz 57,0%
Chart VOLKSWAGEN AG
Dauer : Zeitraum :
Volkswagen AG : Chartanalyse Volkswagen AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse VOLKSWAGEN AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 25
Mittleres Kursziel 161,13 €
Letzter Schlusskurs 139,98 €
Abstand / Höchstes Kursziel 72,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 15,1%
Abstand / Niedrigstes Ziel -43,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Herbert Diess Chairman-Management Board
Hans Dieter Pötsch Chairman-Supervisory Board
Frank Witter Head-Finance & Information Technology
Peter Mosch Deputy Chairman
Bernd Osterloh Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
VOLKSWAGEN AG-20.57%81 832
TOYOTA MOTOR CORPORATION-14.86%170 156
DAIMLER AG-25.71%44 390
BMW AG-19.76%42 834
HONDA MOTOR CO., LTD.-14.92%42 634
GENERAL MOTORS COMPANY-33.36%34 904