Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nyse  >  Visa    V

VISA

(V)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Cboe BZX - 28.02. 19:49:28
176.835 USD   -1.76%
19.02.VISA : Die Käufer kommen zurück
13.02.VISA : Ex-Dividende Tag
FA
30.01.Visa verbucht starke Geschäftszuwächse im Weihnachtsquartal
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Visa : schließt Übernahme des Zahlungsportfolios von Rambus ab

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
22.10.2019 | 23:44

Visa (NYSE: V) hat heute bekannt gegeben, die Übernahme der Token-Services- und Ticketing-Geschäfte, ehemals Bell ID und Ecebs LTD, von Rambus (NASDAQ: RMBS), einem führenden Anbieter von Silizium-IP und -Chips, der sich schnellerer und sichererer Datenbereitstellung gewidmet hat, abgeschlossen zu haben. Die Übernahme stärkt die Tokenisierungsfähigkeiten von Visa über kartenbasierte Zahlungen im Visa Netzwerk hinaus auf solche in inländischen Kartennetzwerken, kontenbasierte sowie Echtzeit-Zahlungen und erweitert die Sicherheit und den Komfort von Token auf mehr Transaktionen denn je.

Einmal integriert wird die lokale und Konten-Tokenisierungstechnologie von Rambus zusammen mit dem globalen Netzwerk und branchenführendem Visa Token Service von Visa:

  • durch Tokenisierungstechnologie erreichte betrugsreduzierende, sichere Zahlungslösungen skalieren, um mehr Einzelhändler, Finanzinstitute und Transportunternehmen über Visa Token Service zu erreichen.
  • Tokenisierungsdiensten von Visa ermöglichen, neue Märkte mit spezifischen Lokalisierungsanforderungen zu erschließen, darunter die 28 Länder, in denen Rambus derzeit tätig ist.

Neben der Tokenisierung ergänzen das digitale Ticketing-Portfolio und die Transitexpertise von Rambus das Engagement von Visa bei der Erstellung globaler Transit- und Mobilitätslösungen für öffentliche Verkehrsbetriebe, Technologiepartner und Städte weltweit. Die gemeinsamen Anstrengungen werden Verbrauchern und Transitunternehmen komfortablere und nahtlose Transitticketing-Erfahrungen ermöglichen, womit die bestehenden Mobilitätslösungen von Visa erweitert werden.

Über Visa Inc.

Visa Inc. (NYSE: V) ist der weltweite Marktführer im digitalen Zahlungsverkehr. Unser Ziel ist, die Welt durch das innovativste, zuverlässigste und sicherste Zahlungsnetzwerk zu verbinden und so Einzelpersonen, Unternehmen und Volkswirtschaften zum Erfolg zu verhelfen. Unser fortschrittliches Transaktionsverarbeitungsnetzwerk VisaNet gewährleistet sicheres und zuverlässiges Bezahlen rund um die Welt und bietet Kapazitäten zur Verarbeitung von mehr als 65.000 Transaktionsmeldungen pro Sekunde. Die unablässige Innovationsorientierung des Unternehmens wirkt als Katalysator für das rasche Wachstum des digitalen Handels, von jedem Gerät aus, für jedermann und überall. Während des weltweiten Wandlungsprozesses vom Analogen zum Digitalen hin setzen wir von Visa unsere Marke, Produkte, Mitarbeiter, unser Netzwerk und unsere Größe ein, um die Zukunft des Handels neu zu gestalten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte Über Visa, visa.com/blog und @VisaNews.

Über Rambus Inc.

Mit dem Ziel, Daten schneller und sicherer zu machen, entwickelt Rambus innovative Hardware, Software und Dienstleistungen, die den technologischen Fortschritt vom Datencenter bis zum mobilen Endgerät fördern. Unsere Architekturlizenzen, IP-Cores, Chips, Software und Services umfassen Speicher und Schnittstellen, Sicherheit sowie neue Technologien, um die heutige Welt positiv zu beeinflussen. Wir arbeiten mit der Industrie sowie mit führenden Chip- und Systementwicklern, Gießereien und Dienstleistern zusammen. Unsere Produkte und Technologien sind in zig Milliarden von Geräten und Systeme integriert, in denen sie verschiedene Anwendungen ermöglichen und absichern, darunter Big Data, Internet der Dinge (Internet of Things, IoT)-Sicherheit, mobile Zahlungen und smartes Ticketing. Weitere Informationen finden Sie unter rambus.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Zukunftsgerichtete Aussagen erkennt man generell an Ausdrücken wie „werden“, „wird erwartet“ und anderen, ähnlichen Begriffen. Beispiele für zukunftsgerichtete Aussagen sind etwa Aussagen, die wir über die Vorteile machen, die für Visa aus dem Transaktionsabschluss entstehen.

Zukunftsgerichtete Aussagen sind durch folgende Merkmale gekennzeichnet: (i) Sie gelten nur zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung, (ii) sie stellen weder historische Tatsachen noch Gewährleistungen für zukünftige Leistungen dar und (iii) sie unterliegen Risiken, Ungewissheiten, Annahmen und Veränderungen, die sich nur schwer abschätzen oder in Zahlen ausdrücken lassen. Tatsächliche Ergebnisse können daher erheblich und auch auf ungünstige Weise von Visas zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, und zwar aufgrund einer Vielzahl von Faktoren, wie dem Risiko, dass die erwarteten Vorteile der Übernahme nicht realisiert werden können, sowie verschiedener anderer Faktoren, einschließlich derer, die in unserem Jahresbericht auf Formblatt 10-K für das zum 30. September 2018 zu Ende gegangene Geschäftsjahr, unserem Quartalsbericht auf Formular 10-Q für das zum 30. Juni 2019 zu Ende gegangene Quartal und unseren anderen Einreichungen bei der US-Börsenaufsichtsbehörde erwähnt werden.

Bitte vertrauen Sie nicht in unangemessener Weise auf diese zukunftsgerichteten Aussagen. Wir beabsichtigen nicht, zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Geschehnisse oder anderer Gegebenheiten zu aktualisieren oder zu ändern, sofern dies vom Gesetzgeber nicht ausdrücklich vorgeschrieben wird.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu VISA
13.02.VISA : Ex-Dividende Tag
FA
30.01.Visa verbucht starke Geschäftszuwächse im Weihnachtsquartal
DP
27.01.VISA : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
16.01.VISA : erreicht Ziel von 100 Prozent Regenerativstrom
BU
14.01.VISA : übernimmt Plaid
BU
14.01.Visa kauft Fintech-Start-up Plaid für 5,3 Milliarden Dollar
DP
2019VISA : und MFS Africa bringen digitale Zahlungen zu immer mehr Verbrauchern und ..
BU
2019VISA : und globale Partner erweitern den Zugang zu grenzüberschreitenden Zahlung..
BU
2019VISA : Ex-Dividende Tag
FA
2019VISA : weitet Verkehrspartnerprogramm aus, um bessere Fahrgastabläufe weltweit s..
BU
Mehr News
News auf Englisch zu VISA
27.02.VISA : Thinking about trading options or stock in Activision Blizzard, Alibaba, ..
PR
26.02.Mastercard Names Its Next Chief -- WSJ
DJ
26.02.Mastercard's Next CEO to Continue Company's Push Beyond Cards--2nd Update
DJ
25.02.VISA : Down Over 5%, On Pace for Largest Percent Decrease Since February 2016 --..
DJ
25.02.Mastercard's Next CEO to Continue Company's Push Beyond Cards--2nd Update
DJ
24.02.United Airlines, Chase and Visa Announce Multi-Year Extension of United Milea..
AQ
24.02.Intuit Circles Credit Karma -- WSJ
DJ
23.02.Intuit Near Deal to Buy Credit Karma for $7 Billion
DJ
19.02.VISA INC. : to Participate in Upcoming Investor Conferences
BU
18.02.VISA : Accor enter co-branded card partnership
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (USD)
Umsatz 2020 25 349 Mio
EBIT 2020 17 026 Mio
Nettoergebnis 2020 13 624 Mio
Schulden 2020 2 841 Mio
Div. Rendite 2020 0,65%
KGV 2020 29,3x
KGV 2021 25,1x
Marktkap. / Umsatz2020 15,4x
Marktkap. / Umsatz2021 13,6x
Marktkap. 387 Mrd.
Chart VISA
Dauer : Zeitraum :
Visa : Chartanalyse Visa | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse VISA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 36
Mittleres Kursziel 225,91  $
Letzter Schlusskurs 180,01  $
Abstand / Höchstes Kursziel 39,4%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 25,5%
Abstand / Niedrigsten Ziel -7,78%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Alfred F. Kelly Chairman & Chief Executive Officer
Ryan McInerney President
Vasant M. Prabhu Vice Chairman & Chief Financial Officer
Rajat Taneja President-Technology
John A. C. Swainson Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
VISA-4.20%386 719
MASTERCARD-0.18%287 280
PAYPAL HOLDINGS, INC.-0.31%126 492
PALO ALTO NETWORKS, INC.-18.89%18 701
AVAST PLC-14.09%5 050
XIAMEN MEIYA PICO INFORMATION CO.,LTD.3.21%2 695