Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  ThyssenKrupp    TKA   DE0007500001

THYSSENKRUPP

(TKA)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

U-Boote für Norwegen könnten ab 2026 ausgeliefert werden

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
12.06.2019 | 15:58

OSLO/BERLIN (dpa-AFX) - Für den geplanten Kauf von U-Booten beim Industriekonzern Thyssenkrupp hat die norwegische Regierung einen Zeitplan veröffentlicht. Norwegen und Deutschland strebten an, den Vertrag bis Ende dieses Jahres fertigzustellen und in der ersten Jahreshälfte 2020 zu unterzeichnen, teilte die norwegische Regierung am Mittwoch mit. Die U-Boote sollten dann ab dem Jahr 2026 ausgeliefert werden. Vorausgegangen sei eine intensive Prüfung des Angebots der Marinesparte von Thyssenkrupp.

Deutschland und Norwegen wollen nach früheren Angaben des Bundesverteidigungsministeriums gemeinsam sechs identische U-Boote beschaffen, davon zwei für die deutsche Marine und vier für die norwegische. Für Thyssenkrupp handelt es sich um einen Milliardenauftrag. Während ein Sprecher des Bundesverteidigungsministeriums den Zeitplan aus Oslo bestätigte, wollte sich ein Thyssenkrupp-Sprecher nicht zu Details äußern./hff/DP/jha


© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu THYSSENKRUPP
16:55NordLB senkt Thyssenkrupp auf 'Halten' und Ziel auf 12,50 Euro
DP
13:06'MM' : Thyssenkrupp spricht mit Klöckner über möglichen Kauf
DP
12:26PRESSE : Thyssenkrupp spricht mit Klöckner über möglichen Kauf
AW
19.06.Einbruch bei Rüstungsexporten - Regierung sieht sich bestätigt
DP
17.06.THYSSENKRUPP : sorgt für Mobilität an der neuen Flughafenbasis von China Souther..
PU
17.06.Fabriken am Rhein arbeiten an Konzepten gegen Niedrigwasser
DP
14.06.TATA STEEL : Finanzfachmann soll Stahlsparte von Thyssen sanieren
RE
14.06.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 14.06.2019 - 15.15 Uhr
DP
14.06.Neuer Stahlchef von Thyssenkrupp kommt aus den eigenen Reihen
DP
14.06.THYSSENKRUPP : Premal Desai neuer Sprecher des Vorstands der thyssenkrupp Steel ..
PU
Mehr News
News auf Englisch zu THYSSENKRUPP
14:07THYSSENKRUPP : Eyeing Kloeckner & Co. -Manager Magazin
DJ
18.06.THYSSENKRUPP : Premal Desai new Chairman of the Executive Board of thyssenkrupp ..
AQ
17.06.THYSSENKRUPP : enables mobility at China Southern Airlines' new Beijing airport ..
PU
17.06.THYSSENKRUPP : creates AI bot to optimize supply chain
AQ
16.06.THYSSENKRUPP : Materials Services unveils in-house AI solution
AQ
15.06.THYSSENKRUPP : appoints Premal Desai as CEO to head steel business restructuring
AQ
14.06.Thyssenkrupp names new steel business CEO to lead major overhaul
RE
14.06.THYSSENKRUPP : Premal Desai new Chairman of the Executive Board of thyssenkrupp ..
PU
14.06.THYSSENKRUPP : Steel Europe Promotes CFO to Chairman as CEO Resigns
DJ
14.06.Australian rare earth miners push development deals to counter China grip
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2019 38 272 Mio
EBIT 2019 1 076 Mio
Nettoergebnis 2019 562 Mio
Schulden 2019 4 941 Mio
Div. Rendite 2019 1,33%
KGV 2019 23,63
KGV 2020 8,37
Marktkap. / Umsatz 2019 0,33x
Marktkap. / Umsatz 2020 0,31x
Marktkap. 7 564 Mio
Chart THYSSENKRUPP
Laufzeit : Zeitraum :
thyssenKrupp : Chartanalyse thyssenKrupp | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse THYSSENKRUPP
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 16
Mittleres Kursziel 15,9 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 31%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Guido Kerkhoff Chief Executive & Financial Officer
Martina Merz Chairman-Supervisory Board
Martin Holz Chief Information Officer
Bernhard Pellens Member-Supervisory Board
Wilhelm Segerath Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
THYSSENKRUPP-18.89%8 133
POSCO--.--%17 813
NOVOLIPETSK STEEL PAO--.--%15 873
NIPPON STEEL CORP-0.40%15 761
ARCELORMITTAL-15.61%15 198
NUCOR1.56%15 172