Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Italian Stock Exchange  >  Mediaset    MS   IT0001063210

MEDIASET (MS)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

ProSiebenSat.1 gewinnt weiteren Partner für Online-Werbung

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.11.2017 | 13:21

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Im Kampf um Werbekunden im Internet haben sich die Fernsehkonzerne ProSiebenSat.1 <DE000PSM7770> in München, TF1 in Frankreich und Mediaset <IT0001063210> in Italien und Spanien mit einem vierten Partner in Großbritannien zusammengetan: Channel 4 beteiligt sich mit 25 Prozent an der europäischen Werbevermarktungs-Partnerschaft EBX, wie die Sender am Dienstag mitteilten. Zusammen wollen sie großen amerikanischen Online-Portalen wie Facebook <US30303M1027>, Google <US02079K1079> oder Youtube besser Paroli bieten.

Das Gemeinschaftsunternehmen EBX soll eine Plattform für länderübergreifende Video-Werbekampagnen aufbauen. So erhoffen sich die Sender Zugang zu Werbebudgets, die sie auf Länderebene bisher nicht erreichen konnten. Werbekunden können dann bei Abruf von bestimmten Filmen und Video-Clips in den Mediatheken der Sender oder beim Live-Streaming via App zielgruppengenau europaweit automatisiert Werbung schalten. EBX mit Sitz in London will Anfang 2018 mit der Vermarktung starten.

ProSiebenSat.1-Digitalvorstand Christof Wahl sagte: "Wir bieten nunmehr die Möglichkeit, echte pan-europäische Videokampagnen umzusetzen, in hoher Qualität und in einem markensicheren Umfeld. Damit würden über 310 Millionen Menschen in Europa erreicht. Der Markt in Westeuropa wachse derzeit um 45 Prozent jährlich.

Zum EBX-Chef wurde der Software-Manager Chris Le May berufen. EBX wurde im Juni von ProSiebenSat.1, TF1 und Mediaset gegründet und inzwischen vom Europäischen Kartellamt genehmigt./rol/DP/oca

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALPHABET 0.66%1105.18 verzögerte Kurse.4.66%
FACEBOOK -0.56%154.05 verzögerte Kurse.-13.00%
MEDIASET 0.58%2.604 Schlusskurs.-18.36%
PROSIEBENSAT.1 MEDIA -2.52%20.52 verzögerte Kurse.-26.70%

© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu MEDIASET
13.09.MEDIASET : ProSieben - Fokussieren uns auf unser eigenes Geschäft
RE
01.06.Vivendi will trotz Gegenwind an Italien-Investitionen festhalten
RE
14.05.ProSiebenSat.1 schließt Werbebündnis mit Verlagskonzern Burda
RE
19.04.MEDIASET : Vivendi erwägt Börsengang von Universal Music
RE
13.04.ProSiebenSat.1 will Online-Geschäft rasch ausbauen
DP
31.03.Italienischer TV-Konzern Mediaset kooperiert mit dem Rivalen Sky
AW
2017ProSiebenSat.1 gewinnt weiteren Partner für Online-Werbung
DP
2017MEDIASET SPA : Veröffentlichung des Halbjahresergebnisses
2017Italien hebt Regulierung von Energiepreisen auf
RE
2017Vivendi-Chef - Telecom Italia wird nicht französisch
RE
Mehr News
News auf Englisch zu MEDIASET
05.10.POSITIVE CONCLUSION TO THE PUBLIC OF : A new phase begins now
PU
25.09.MEDIASET : 2018 financial calendar
PU
15.09.MEDIASET : Accenture and Mediaset Extend Collaboration to Further Enhance the Me..
AQ
14.09.Mediaset CFO says no talks for now on creating pan-Europe TV player
RE
12.09.Mediaset working on big deal in European TV sector - CEO
RE
11.09.MEDIASET S.P.A. : Medium-long term loyalty and incentive plan
PU
10.09.MEDIASET : denies plans to up its stake, acquire all of Mediaset España
AQ
07.09.Italy to review TV, telecoms, water concessions, besides motorway - paper
RE
29.08.MEDIASET : F2i-Mediaset launch EI Towers takeover
AQ
16.08.JUVENTUS FOOTBALL CLUB : Miralem Pjanic set for new Juventus deal amid Real Madr..
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 3 484 Mio
EBIT 2018 450 Mio
Nettoergebnis 2018 172 Mio
Schulden 2018 1 126 Mio
Div. Rendite 2018 3,39%
KGV 2018 17,29
KGV 2019 10,76
Marktkap. / Umsatz 2018 1,21x
Marktkap. / Umsatz 2019 1,23x
Marktkap. 3 076 Mio
Chart MEDIASET
Laufzeit : Zeitraum :
Mediaset : Chartanalyse Mediaset | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse MEDIASET
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 19
Mittleres Kursziel 3,22 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 24%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Pier Silvio Berlusconi Vice Chairman & Chief Executive Officer
Fedele Confalonieri Chairman
Marco Giordani Chief Financial Officer & Director
Giuliano Adreani Director
Marina Berlusconi Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
MEDIASET-18.36%3 506
WALT DISNEY COMPANY (THE)5.52%172 788
COMCAST CORPORATION-12.38%164 675
SKY70.55%38 778
LIBERTY SIRIUS XM GROUP5.55%23 173
LIBERTY MEDIA FORMULA ONE-4.03%23 173