Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nyse  >  Johnson & Johnson    JNJ

JOHNSON & JOHNSON

(JNJ)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

US-Pharmakonzern ruft 'Baby Powder' wegen Asbestrisiken zurück

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
18.10.2019 | 15:36

NEW BRUNSWICK (awp international) - Der US-Pharmakonzern Johnson & Johnson ruft einen geringen Teil seines Pflegemittels "Baby Powder" wegen Asbestrisiken zurück. Das Unternehmen begründete den Schritt in einer Mitteilung vom Freitag mit einem "Übermass an Vorsicht" und betonte, dass es sich lediglich um eine einzelne Produktions-Charge handele, bei der die Gefahr einer minimalen Asbest-Kontamination bestehe. Allerdings ist Johnson & Johnson mit seinem "Baby Powder" wegen angeblicher Krebsrisiken ohnehin schon mit Sammelklagen konfrontiert, deshalb birgt der Rückruf hohe Brisanz.

Anleger reagierten nervös und schickten die Aktie vorbörslich auf Talfahrt. Johnson & Johnson hat nicht nur wegen des Pflegemittels rechtlichen Ärger. Auch bei der Klagewelle gegen Firmen, die mit süchtig machenden Schmerzmitteln zur Opioid-Krise und Drogen-Epidemie in den USA beigetragen haben sollen, ist das Unternehmen unter den Beschuldigten. Zudem wurde der Konzern jüngst wegen eines Medikaments, das angeblich zu unnormalem Brustwachstum bei Männern führt, zu Schadenersatz in Höhe von 8 Milliarden Dollar verurteilt. Und das sind noch nicht alle juristischen Konflikte. Einer Analyse des "Wall Street Journal" nach musste sich Johnson & Johnson zuletzt insgesamt mit über 100 000 Klägern auseinandersetzen./hbr/DP/stw

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu JOHNSON & JOHNSON
21.11.Johnson & Johnson verliert in Australien Prozess wegen Implantaten
DP
21.11.Australische Frauen gewinnen Klage gegen Johnson & Johnson wegen Implantaten
AW
21.11.Australische Frauen gewinnen Klage gegen Johnson & Johnson wegen Implantaten
DP
20.11.Janssen Schweiz ernennt Urs Vögeli zum neuen Geschäftsführer
AW
04.11.Vifor Pharma und Janssen vermarkten künftig gemeinsam Diabetesmittel in den U..
AW
22.10.Kehrtwende bei Alzheimer-Mittel - Biogen plant US-Zulassung
RE
21.10.Morning Briefing International
AW
21.10.DPA-AFX BÖRSENTAG AUF EINEN BLICK : Brexit-Hoffnung lebt weiter
DP
18.10.Aktien New York Schluss: Dow unter Druck - J&J und Boeing sacken ab
AW
18.10.Aktien New York Schluss: Verluste - J&J und Boeing sacken ab - China-Daten
DP
Mehr News
News auf Englisch zu JOHNSON & JOHNSON
21.11.JOHNSON & JOHNSON : Australian judge finds Johnson & Johnson 'negligent' in vagi..
AQ
21.11.JOHNSON & JOHNSON : Oklahoma attorney general to appeal judge's opioid ruling
AQ
21.11.JOHNSON & JOHNSON : Women win landmark class action against Johnson & Johnson in..
AQ
19.11.GENMAB : EC Approves Expanded Darzalex Use in Multiple Myeloma
DJ
18.11.JOHNSON & JOHNSON : Janssen Leverages Wearable Technology to Reimagine Clinical ..
AQ
18.11.J&J Rushed to Test Safety of Baby Powder -- WSJ
DJ
17.11.JOHNSON & JOHNSON : J&J Rapidly Tested Its Baby Powder After Asbestos Finding --..
DJ
16.11.Johnson & Johnson Opioid Verdict Cut -- WSJ
DJ
15.11.Johnson & Johnson's Oklahoma Opioid Penalty Reduced to $465 Million
DJ
15.11.JOHNSON & JOHNSON : Oklahoma judge reduces J&J order in opioid lawsuit by $107M
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (USD)
Umsatz 2019 82 172 Mio
EBIT 2019 25 637 Mio
Nettoergebnis 2019 17 334 Mio
Schulden 2019 6 823 Mio
Div. Rendite 2019 2,76%
KGV 2019 20,9x
KGV 2020 18,4x
Marktkap. / Umsatz2019 4,45x
Marktkap. / Umsatz2020 4,18x
Marktkap. 359 Mrd.
Chart JOHNSON & JOHNSON
Dauer : Zeitraum :
Johnson & Johnson : Chartanalyse Johnson & Johnson | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse JOHNSON & JOHNSON
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 20
Mittleres Kursziel 149,90  $
Letzter Schlusskurs 136,44  $
Abstand / Höchstes Kursziel 26,8%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,87%
Abstand / Niedrigsten Ziel -5,45%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Alex Gorsky Chairman & Chief Executive Officer
Joseph J. Wolk Chief Financial Officer & Executive Vice President
Paulus Stoffels Chief Scientific Officer
Charles O. Prince Independent Director
William David Perez Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
JOHNSON & JOHNSON5.34%359 093
ROCHE HOLDING AG24.03%260 609
MERCK AND COMPANY11.60%217 096
NOVARTIS20.08%205 050
PFIZER-15.12%205 039
AMGEN15.84%133 994