Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Allianz SE    ALV   DE0008404005

ALLIANZ SE

(ALV)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 27.03. 17:35:23
153.82 EUR   -2.62%
27.03.COVID-19 : Virale Spirale
PU
27.03.JPMorgan senkt Ziel für Allianz auf 195 Euro - 'Overweight'
DP
26.03.TENCENT : N26-Deutschland-Chef - Mehr kontaktlose Zahlungen in Coronakrise
RE
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Allianz legt Zahlen vor - Branchenprimus treibt Digitalisierung voran

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
21.02.2020 | 05:51

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Dem Versicherungskonzern Allianz bleibt keine Zeit zum Durchatmen. Der europäische Branchenprimus hat wie andere Versicherer wegen der verschärften Niedrigzinsen zu kämpfen. Damit sich der Dax-Konzern im Wettbewerb behaupten kann, treibt Vorstandschef Oliver Bäte auch die Digitalisierung voran. Wenn die Allianz an diesem Freitag ihre Geschäftszahlen für 2019 vorlegt, wird sich zeigen, wie teuer die Sanierung den Konzern kam.

Nach dem Umbau der Lebensversicherung und der Vermögensverwaltung Pimco hat Allianz-Chef Bäte seit 2018 die Sachversicherung des Konzerns in den Fokus gestellt. Die Schaden- und Unfallversicherung, die noch immer den Löwenanteil zum operativen Gewinn beisteuert, soll digitaler, schlanker und einfacher werden. Dadurch soll die Allianz ihr Geschäft wieder ausweiten - ohne dass dies zulasten der Gewinne geht. Auch das Sorgenkind Industrieversicherung packt Bäte an.

Naturkatastrophen wie Taifun "Hagibis" in Japan oder die Waldbrände in Kalifornien und Australien könnten am Gewinn gezehrt haben. Allerdings hat sich die Allianz mit Blick auf Naturkatastrophen widerstandsfähiger aufgestellt. Für das abgelaufene Jahr hatte sich der Vorstand einen operativen Gewinn bis zu 12 Milliarden Euro zum Ziel gesetzt.

Für Aktionäre der Allianz hat sich die Anlage in den vergangenen Jahren ausgezahlt. Wer vor drei oder vor fünf Jahren eingestiegen ist, hat den Wert seiner Investition ohne zwischenzeitliche Dividenden um rund 40 oder gar fast 60 Prozent vergrößert.

Kurz vor Bekanntgabe seiner Jahresbilanz bläst Europas größter Versicherer Allianz zu einem weiteren Aktienrückkauf. Bis zum Jahresende will der Dax-Konzern eigene Aktien im Wert von bis zu 1,5 Milliarden Euro am Markt erwerben, wie das Unternehmen am Donnerstagabend in München mitteilte. Die Allianz hat seit 2017 bereits rund 7,5 Milliarden Euro in den Rückkauf eigener Papiere gesteckt. Der Vorstand hatte sich zu dieser Strategie bekannt für den Fall, dass der Konzern überschüssiges Kapital nicht für den Geschäftsausbau oder den Kauf anderer Unternehmen benötigt./stw/knd/he/DP/he

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALLIANZ SE -2.62%153.82 verzögerte Kurse.-29.57%
DAX -3.68%9632.52 verzögerte Kurse.-24.52%

© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu ALLIANZ SE
27.03.COVID-19 : Virale Spirale
PU
27.03.JPMorgan senkt Ziel für Allianz auf 195 Euro - 'Overweight'
DP
26.03.TENCENT : N26-Deutschland-Chef - Mehr kontaktlose Zahlungen in Coronakrise
RE
26.03.Goldman senkt Ziel für Allianz auf 165 Euro - 'Neutral'
DP
25.03.Berenberg senkt Ziel für Allianz auf 232 Euro - 'Buy'
DP
24.03.VIRUS : Olympia-Verschiebung dürfte auch Versicherer treffen - Schadenhöhe offen
DP
24.03.ALLIANZ SE : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
20.03.AKTIE IM FOKUS : Allianz an Dax-Spitze - RBC: Sorgen um Anlagen übertrieben
DP
19.03.ALLIANZ : Information zur Hauptversammlung am 6. Mai 2020
PU
17.03.ALLIANZ SE : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
Mehr News
News auf Englisch zu ALLIANZ SE
27.03.Allianz Global Investors Liquidates Two Hedge Funds -- Update
DJ
27.03.ALLIANZ : recognises need of the hour with complimentary covers
AQ
27.03.ALLIANZ : AGF teams transfers part of their salaries to fund to support fight ag..
AQ
24.03.ALLIANZ SE : Release of a capital market information
EQ
20.03.ALLIANZ : LV= General Insurance Group (LV= GI) announces its financial results f..
AQ
20.03.ALLIANZ : Milbank Advises Control Expert Shareholders On Sale Of A Majority Stak..
AQ
18.03.ALLEGED RESULT FALSIFICATION : AGF fails to arraign INEC officials
AQ
17.03.ALLIANZ : FIG Artistic Gymnastics Apparatus World Cup final in Baku cancelled du..
AQ
17.03.ALLIANZ SE : Release of a capital market information
EQ
16.03.ALLIANZ : Reps, AGF end NPA/BUA face-off
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2020 140 Mrd.
EBIT 2020 11 904 Mio
Nettoergebnis 2020 7 761 Mio
Schulden 2020 13 806 Mio
Div. Rendite 2020 6,56%
KGV 2020 7,87x
KGV 2021 7,26x
Marktkap. / Umsatz2020 0,56x
Marktkap. / Umsatz2021 0,59x
Marktkap. 63 815 Mio
Chart ALLIANZ SE
Dauer : Zeitraum :
Allianz SE : Chartanalyse Allianz SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ALLIANZ SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 27
Mittleres Kursziel 222,86  €
Letzter Schlusskurs 153,82  €
Abstand / Höchstes Kursziel 69,0%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 44,9%
Abstand / Niedrigsten Ziel -40,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Oliver Bäte Chief Executive Officer
Michael Diekmann Chairman-Supervisory Board
Christof Mascher Chief Operating Officer
Giulio Terzariol CFO, Head-Finance, Controlling & Risk
Gabriele Burkhardt-Berg Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
ALLIANZ SE-29.57%70 757
ZURICH INSURANCE GROUP LTD-14.88%50 070
CHUBB LIMITED-30.35%48 991
MARSH & MCLENNAN COMPANIES-22.93%43 058
AMERICAN INTERNATIONAL GROUP INC-50.30%22 281
HARTFORD FINANCIAL SERVICES GROUP (THE), INC.-42.19%12 585