Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Swiss Exchange  >  SMI    SMI   CH0009980894   969000

SMI

(969000)
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 21.01. 17:30:59
10913.11 PTS   -0.30%
Vorbörslich
-0.13%
10899.33 PTS
21.01.MÄRKTE EUROPA/Leichtes Minus - EZB bewegt kaum
DJ
21.01.Aktien Schweiz Schluss: Schwergewichte drücken SMI ins Minus
AW
21.01.Aktien Schweiz drehen nach Spung über die 11.000er Marke ins Minus
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz Eröffnung: Festerer Start nach US-Präsidentenwahl

09.11.2020 | 09:45

Zürich (awp) - Der Schweizer Aktienmarkt knüpft am Montag beflügelt vom Ausgang der US-Präsidentenwahlen an den Aufwärtstrend der vergangenen Woche an. Nach dem nun klar ist, dass Joe Biden die Wahlen gewonnen hat, falle eine grosse Unsicherheit weg, heisst es am Markt. Zudem, so hoffen die Händler, dürfte es in den USA zu weniger regulatorischen Änderungen kommen als befürchtet, da die Demokraten wohl mit einem gespaltenen Kongress regieren müssen. Daher komme es nun zu einem Erleichterungsrally, so die Meinung.

Und die Markteilnehmer können bei weiterhin sehr tiefen Zinsen mit umfangreichen fiskalischen Anreizen zur Ankurbelung der Wirtschaft rechnen. Zudem könnte Biden aussenpolitisch ein wenig diplomatischer auftreten und weniger Porzellan zerschlagen. Über all dem sollten die Anleger aber nicht vergessen, dass sich die Corona-Pandemie weiter ausbreitet, wird auch gemahnt.

Der SMI steigt gegen 09.25 Uhr 0,95 Prozent auf 10'420,39 Punkte. Der SLI, der die 30 wichtigsten Aktien umfasst, gewinnt 1,33 Prozent auf 1'619,85 und der umfassende SPI um 0,99 Prozent auf 12'961,76 Zähler. 29 der 30 SLI-Werte ziehen an, und einzig Lonza geben nach. In der vergangenen Woche hatte der Leitindex 7,7 Prozent gewonnen.

Richemont (+2,8%) profitieren von Anschlusskäufen und positiven Kommentaren im Anschluss an das unerwartet gute Zwischenergebnis vom Freitag. Dahinter folgen weitere Zykliker, die von der Aussicht auf umfangreiche Massnahmen zur Belebung der Wirtschaft gesucht würden, heisst es im Handel.

Starke Gewinne verbuchen auch AMS (2,4%). Der Chiphersteller dürfte davon profitieren, dass wegen des geteilten Kongress die Technologieriesen weniger stark als befürchtet an die Kandare genommen werden könnten.

Ebenfalls aus dieser Überlegung heraus würden Bankaktien gesucht: CS (+2,7%) und UBS (+1,9%) legen zu. Julius Bär gewinnen 1,8 Prozent. Der Vermögensverwalter hat sich mit dem US-Justizministerium (DOJ) im Fall Fifa geeinigt.

Dagegen sind die Anleger noch etwas zurückhaltend bei den Pharmawerten Novartis (+0,4%) und Roche (+0,3%). Dies liegt laut Händlern aber weniger an den Befürchtungen, dass die Demokraten die Regulierungen betreffend Medikamentenreise verschärfen könnten. "Vielmehr schalten die Anleger auf 'risk on'-Modus um", sagt ein Händler. So hinken auch andere defensive Werten wie Nestlé (+0,5%) und Givaudan (+0,7%) dem Markt hinterher. Lonza (-1,1%) dürften derweil Gewinnmitnahmen belasten.

Am breiten Markt steigen Ypsomed (+3,5%). Der Medizintechniker spannt mit Lonza und Schott zusammen, um die eigene Patch-Injektor-Plattform "YpsoDose" weiterzuentwickeln.

pre/ys


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA -0.51%85.44 verzögerte Kurse.6.69%
GIVAUDAN SA 1.47%3598 verzögerte Kurse.-3.54%
NOVARTIS AG -0.47%85.61 verzögerte Kurse.2.34%
SMI -0.30%10913.11 verzögerte Kurse.2.26%
SPI -0.14%13556.65 verzögerte Kurse.1.86%
SWITZERLAND SWISS LEADER 0.02%1726.93 verzögerte Kurse.2.64%
UBS GROUP AG -0.41%13.24 verzögerte Kurse.6.17%
YPSOMED HOLDING AG -1.80%152.6 verzögerte Kurse.2.97%
Alle Nachrichten auf SMI
21.01.MÄRKTE EUROPA/Leichtes Minus - EZB bewegt kaum
DJ
21.01.Aktien Schweiz Schluss: Schwergewichte drücken SMI ins Minus
AW
21.01.Aktien Schweiz drehen nach Spung über die 11.000er Marke ins Minus
DJ
21.01.AUTONEUM : Schweizer Börse gibt etwas nach - Gesundheitswerte leiden
RE
21.01.Aktien Schweiz: Freundliche Kurse - SMI kurzzeitig über 11'000 Punkten
AW
21.01.Aktien Schweiz Eröffnung: Positive Auslandsvorgaben ziehen Kurse nach oben
AW
21.01.Aktien Schweiz Vorbörse: Dank positiven Vorgaben aus dem Ausland fester erwar..
AW
21.01.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
20.01.Aktien Schweiz Schluss: Klare Gewinne am Tag von US-Amtsübergabe
AW
20.01.MÄRKTE EUROPA/Fest - Unternehmenszahlen kommen gut an
DJ
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten SMI
21.01.Aktien Schweiz drehen nach Spung über die 11.000er Marke ins Minus
DJ
21.01.JPMorgan senkt LafargeHolcim-Ziel auf 57 Franken - 'Overweight'
DP
21.01.Partners Group übernimmt für Kunden UK-Industrieliegenschaften für 253 Mio Pf..
AW
21.01.Partners Group investiert für Kunden in japanische Immobilie
AW
21.01.Credit Suisse hebt Ziel für UBS auf 16 Franken - 'Outperform'
DP
21.01.DZ Bank hebt fairen Wert für Swiss Re auf 88 Franken - 'Halten'
DP
21.01.TROTZ ANHALTENDER PANDEMIE : KMU blicken zuversichtlich ins neue Jahr
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SMI
2020SMI CULTURE & TRAVEL : Liquidators Eye Restructuring as Firm Seeks Trading Resum..
MT
2020SMI : After Two-Year Suspension, Hong Kong Bourse to Cancel Listing of SMI Holdi..
MT
2020Hong Kong Bourse to Delist SMI Holdings on Dec. 14
MT
2020TODAY ON WALL STREET: It’s a time of opportunities
2020Santana Minerals Kicks of Drilling at New Zealand Project; Shares Up 3%
MT
2020Court Orders SMI Culture & Travel to Wind Up Business
MT
2020Singapore considers electric harbour boats to cut carbon emissions
RE
2020Will profit-taking on tech stocks continue?
2020Weekly market update : America in the spotlight
2020GLOBAL MARKETS LIVE: Boeing in trouble, L'Oréal remains positive
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop SMI
PARTNERS GROUP HOLDING AG1082.5 verzögerte Kurse.1.64%
GIVAUDAN SA3598 verzögerte Kurse.1.47%
SIKA AG249.8 verzögerte Kurse.1.26%
GEBERIT AG557.6 verzögerte Kurse.0.76%
ABB LTD26.53 verzögerte Kurse.0.61%
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA85.44 verzögerte Kurse.-0.51%
SWISS RE LTD82.66 verzögerte Kurse.-0.63%
ZURICH INSURANCE GROUP LTD373.5 verzögerte Kurse.-0.66%
SWISSCOM AG470.1 verzögerte Kurse.-0.80%
ALCON INC.64.54 verzögerte Kurse.-1.01%
Heatmap :