Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

RUSLAND-RTS

Schlusskurs  -  20.02.2020
1535.81 PTS   -0.41%
2021Aktien New York Schluss: Erneut schwächer nach jüngstem Rekordlauf
AW
2021Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Verluste - Budapester Börse im Plus
DP
2021MÄRKTE EUROPA/Tapering-Diskussion drückt auf die Kurse
DJ
ÜbersichtChartsNewsHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den Einzelwerten

Aktien Osteuropa Schluss: Ohne klare Richtung

29.07.2020 | 19:03

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen in Mittel- und Osteuropa haben am Mittwoch uneinheitlich tendiert. Im Vorfeld der US-Zinsentscheidung am Abend hielten sich die Marktteilnehmer insgesamt eher zurück. Kursgewinne verzeichneten die Börsen in Moskau und Ungarn. Der russische Leitindex RTS legte 0,66 Prozent auf 1266,01 Punkte zu.

Etwas moderater aufwärts ging es am ungarischen Aktienmarkt. Der Leitindex Bux stieg an der Budapester Börse um 0,47 Prozent auf 34 917,01 Punkte. Stark nachgefragt wurden vor allem die Aktien des Pharmaunternehmens Gedeon Richter (plus 3,39 Prozent) sowie die Titel des Öl- und Gaskonzerns MOL (plus 2,43 Prozent).

Wenig Bewegung gab es an der Warschauer Börse. Der polnische Leitindex Wig-30 stieg geringfügig um 0,06 Prozent auf 1824,53 Punkte. Der marktbreite Wig dagegen gab um 0,22 Prozent auf 52 045,58 Zähler nach. Bei den Einzelwerten stiegen die Aktien von KGHM um 1,51 Prozent. Dagegen gaben die Titel der Santander Bank Polska um 1,25 Prozent nach. Das Finanzinstitut hatte für das abgelaufene zweite Geschäftsquartal 2020 ein Gewinnrückgang von knapp 50 Prozent gemeldet.

An der Prager Börse verlor der PX 0,58 Prozent auf 904,10 Punkte. Mit PFNonwovens (plus 1,75 Prozent) und Avast (plus 1,23 Prozent) gab es nur zwei Kursgewinner im tschechischen Leitindex. Besonders schwach zeigten sich die beiden Bankaktien Erste Group (minus 2,19 Prozent) und Komernci Banka (minus 1,64 Prozent). Der dritte Branchenwert im PX, Moneta, tendierte dagegen unverändert./dkm/sto/APA/edh/


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
POLAND WIG30 -3.89%1788.21 verzögerte Kurse.-35.33%
PX INDEX -2.55%1168.13 Realtime Kurse.-18.09%
SANTANDER BANK POLSKA S.A. -2.21%212.6 verzögerte Kurse.-39.00%
WIG INDEX (PLN) -3.38%48081.16 verzögerte Kurse.-30.62%
Alle Nachrichten zu RUSLAND-RTS
2021Aktien New York Schluss: Erneut schwächer nach jüngstem Rekordlauf
AW
2021Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Verluste - Budapester Börse im Plus
DP
2021MÄRKTE EUROPA/Tapering-Diskussion drückt auf die Kurse
DJ
2021WHO :  Pilotprojekt Malaria-Impfung vielversprechend
DP
2021Aktien New York: Weitere moderate Verluste nach jüngstem Rekordlauf
AW
2021Aktien Frankfurt: Gewinnmitnahmen und Coronasorgen belasten Dax
AW
2021INDEX-FLASH: Dax entfernt sich weiter von Rekordhoch - EuroStoxx auch schwach
DP
2021Pandemie bringt der Schweizer Gesellschaft einen Digitalisierungsschub
AW
2021Aktien Frankfurt: Gewinnmitnahmen nach Rekordhochs
AW
2021Aktien Schweiz: SMI leicht im Minus - Sika und AMS im Fokus
AW
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
Nachrichten zu den Einzelwerten RUSLAND-RTS
16.09.Severstal kann Kupon für Eurobonds 2024 aufgrund von Beschränkungen nicht zahlen
MT
15.09.EIN UNBEKANNTER PRIVATER INVESTOR HA : CHMF) erworben.
CI
02.09.Russisches Unternehmen Severstal schließt automatische Umwandlung von Global Depositary..
MT
22.08.Russisches Stahlunternehmen Severstal geht an der Londoner Börse aus dem Handel
MT
08.08.Severstal verlängert die Frist für die vorzeitige Rückzahlung von Anleihen, da russisch..
MT
15.07.EU will Aufnahme bestimmter Russen in die Sanktionsliste überdenken
MT
02.06.Russischer Rubel gibt in Richtung 62 zum Dollar nach, Aktien fallen
MR
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu RUSLAND-RTS
2021Russian rouble tumbles as imminent threat of U.S. sanctions resurfaces
RE
2021Russian rouble dives towards 75 vs dollar on sanctions risk, lira slump
RE
2021Russian rouble hits over 2-week low on sanctions risk, lira slump
RE
2021SECTOR UPDATE : Tech Stocks Flat to Higher Premarket Friday
MT
2021SONY : Interactive, RTS Acquire Evolution Championship Series For Undisclosed Sum
MT
2021Serbia plans to start manufacturing Sinopharm, Sputnik shots
RE
2021Russian rouble holds steady versus strengthening dollar
RE
2021Rouble firms on higher oil as Moscow Exchange begins longer trading hours
RE
2021Russian rouble firms as Moscow Exchange begins longer trading hours
RE
2021Sanctions threat knocks Russian rouble as c.bank keeps rates on hold
RE
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart RUSLAND-RTS
Dauer : Zeitraum :
RUSLAND-RTS : Chartanalyse RUSLAND-RTS | MarketScreener
Vollbild-Chart