Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

DJ INDUSTRIAL

(969420)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien New York Ausblick: Weiter bergauf - Starke Berichte von Twitter und Snap

23.07.2021 | 14:58

NEW YORK (awp international) - Die Wall Street nimmt auch am Freitag zum Auftakt Kurs Richtung Norden. Rund eine Dreiviertelstunde vor dem offiziellen Handelsauftakt taxierte der Broker IG den US-Leitindex Dow Jones Industrial mit einem halben Prozent im Plus bei 35 013 Punkten. Gute Vorgaben insbesondere für die Technologiebörsen liefern laut Marktteilnehmern dabei die Quartalsberichte der Social-Media-Konzerne Twitter und Snap. So deutet sich gemäss IG für den Auswahlindex Nasdaq 100 ein um rund 0,4 Prozent festerer Auftakt bei 14 994 Punkten an, womit das Hoch der vergangenen Woche in greifbare Nähe rückt.

Nach einem durch Konjunktur- und Coronasorgen bedingten Kurseinbruch zu Wochenbeginn war es in den vergangenen Tagen an der Wall Street wieder schnurstracks bergauf gegangen. Angesichts guter Unternehmensnachrichten und dem Bekenntnis der Notenbanken zu einer weiterhin lockeren Geldpolitik hatten die Anleger ihre Bedenken beiseite geschoben.

Weitere Impulse könnten nunmehr am Freitag von Konjunkturseite kommen, dort stehen kurz nach dem Handelsbeginn neueste Daten zur Stimmung in den US-Unternehmen an. Sehr starke Stimmungsdaten aus der Eurozone hatten zuvor die dortigen Märkte angeschoben.

Daneben dominieren auch am letzten Handelstag der Woche Quartalsberichte das Geschehen. So haben die Anleger unter anderem die Zahlen vom Mischkonzern Honeywell und dem Kreditkartenanbieter American Express zu verarbeiten.

Twitter-Aktien zogen vor dem offiziellen Handelsbeginn deutlich an. Der Kurznachrichtendienst übertraf die Prognosen von Analysten mit seinen Zahlen für das vergangene Quartal und dem Ausblick auf die nächsten Monate.

Ein noch helleres Kursfeuerwerk leuchtete für Snap , die Aktien markierten vorbörslich einen Rekord. Das Unternehmen hinter der Foto-App Snapchat trumpfte im vergangenen Quartal mit einem überraschend starken Kundenwachstum auf, dem stärksten seit vier Jahren.

Der Chipkonzern Intel enttäuscht dagegen mit einem am Markt als schwach eingestuften Ausblick. Analysten machen sich zudem Sorgen um das zuletzt rückläufige Geschäft mit Rechenzentren. Die Aktien gerieten vor dem offiziellen Handelsstart unter Druck./tav/eas


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DJ INDUSTRIAL 0.10%34798 verzögerte Kurse.13.59%
NASDAQ 100 0.09%15329.67821 Realtime Kurse.18.84%
NASDAQ COMP. -0.03%15047.699032 Realtime Kurse.16.79%
Alle Nachrichten zu DJ INDUSTRIAL
25.09.CORONA-BLOG/Stiko-Chef unzufrieden mit Verlauf der Impfkampagne
DJ
25.09.WAHL21/Merkel wirbt in Aachen für Laschet als Garant für Stabilität
DJ
25.09.WAHL21/Scholz stellt in Potsdam sozialpolitische Themen in den Mittelpunkt
DJ
25.09.CORONA-BLOG/Rund 230.000 Verstöße 2021 gegen Maskenpflicht an Bahnhöfen, Zügen
DJ
25.09.CORONA-BLOG/RKI : Bundesweite Corona-Inzidenz sinkt leicht auf 60,6
DJ
25.09.HINWEIS/Abkürzungen bei Dow Jones Newswires Deutschland
DJ
25.09.PROGRAMM/Dow Jones Compact
DJ
25.09.Impressum
DJ
25.09.Zooplus gibt freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot durch EQT zu einem Preis von 47..
DJ
25.09.EQT AB : EQT Private Equity kündigt -2-
DJ
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DJ INDUSTRIAL
24.09.Intel macht den ersten Spatenstich für zwei neue Halbleiterfabriken in Arizona
MT
24.09.Walmart und Sam's Club verabreichen COVID-19 Auffrischungsimpfungen von Pfizer
MT
24.09.Nike-Aktien fallen nach Umsatzwarnung für das Geschäftsjahr 22 inmitten von Fabrikschli..
MT
24.09.OPPENHEIMER : Salesforce-Prognose für Umsatz- und Margensteigerungen signalisiert Aufwärts..
MT
24.09.Lieferkettenprobleme erwischen Nike-Anleger auf falschem Fuß
DP
24.09.Walgreens-Filialen bieten ab sofort COVID-19 Booster-Dosen von Pfizer an
MT
24.09.CISCO SYSTEMS, INC. : Von WestPark Capital auf neutral reduziert
MM
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DJ INDUSTRIAL
25.09.PRESS RELEASE : zooplus announces voluntary public takeover offer by EQT at EUR 470 per sh..
DJ
25.09.PRESS RELEASE : EQT AB: EQT Private Equity -2-
DJ
25.09.PRESS RELEASE : EQT AB: EQT Private Equity announces voluntary public takeover offer for a..
DJ
25.09.Voluntary public takeover offer by EQT for zooplus AG of EUR 470.00 per zooplus share
DJ
25.09.DGAP-WPÜG : Takeover Offer / Target company: zooplus AG; Bidder: Pet Bidco GmbH
DJ
24.09.Dow Jones Industrial Average : S&P 500 edges higher after bumpy week, Nike drags
RE
24.09.The WSJ Dollar Index Rises 0.12% to 87.90 -- Data Talk
DJ
24.09.Euro Lost 0.05% to $1.1721 -- Data Talk
DJ
24.09.Sterling Lost 0.45% to $1.3676 -- Data Talk
DJ
24.09.Dollar Gains 0.68% to 110.74 Yen -- Data Talk
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DJ INDUSTRIAL
Dauer : Zeitraum :
DJ Industrial : Chartanalyse DJ Industrial | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DJ INDUSTRIAL
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Top / Flop DJ INDUSTRIAL
SALESFORCE.COM, INC.285.63 verzögerte Kurse.2.80%
VISA231.59 verzögerte Kurse.1.44%
AMERICAN EXPRESS COMPANY175.72 verzögerte Kurse.1.36%
JPMORGAN CHASE & CO.163.04 verzögerte Kurse.1.15%
MERCK & CO., INC.73.61 verzögerte Kurse.0.77%
WALGREENS BOOTS ALLIANCE, INC.48.31 verzögerte Kurse.-0.31%
PROCTER & GAMBLE COMPANY143.55 verzögerte Kurse.-0.44%
AMGEN INC.213.61 verzögerte Kurse.-0.67%
DOW INC.56.81 verzögerte Kurse.-1.08%
NIKE, INC.149.59 verzögerte Kurse.-6.26%
Heatmap :