Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

TAKE-TWO INTERACTIVE SOFTWARE, INC.

(914508)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

EA, Take-Two steigern ihre Umsatzerwartungen angesichts des anhaltenden Spielebooms

03.11.2021 | 21:25

Electronic Arts Inc. und der Konkurrent Take-Two Interactive Software Inc. haben ihre bereinigten Umsatzprognosen für 2021 erhöht, da die Spieler auch nach dem Ende der Sperrfristen weiterhin in Flaggschiff-Titel wie "FIFA 22" und "Grand Theft Auto V" vertieft sind.

Die Aktien des in Kalifornien ansässigen Unternehmens EA schossen im erweiterten Handel um fast 3 % in die Höhe, nachdem das Unternehmen einen mehr als zweifachen Anstieg des bereinigten Quartalsumsatzes meldete und die Erwartungen dank einer Reihe starker Titel wie "Apex Legends" und "Madden NFL 22" übertraf.

Das Unternehmen setzt auch auf den bevorstehenden Start des Kriegsspiels Battlefield 2042" und erklärte, dass die Beta-Version des Spiels sehr gut angenommen wurde.

"Wir haben ein immer größeres Publikum und ein soziales Netzwerk um dieses Publikum herum aufgebaut, so dass es nicht verschwindet, auch wenn es wieder zur Arbeit geht oder mehr Zeit außerhalb seines Hauses verbringt", sagte Chief Financial Officer Blake Jorgensen in einem Interview.

Nach Angaben des Analyseunternehmens NPD stiegen die Ausgaben der US-Verbraucher für Videospiele im zweiten Quartal um 2 % auf 14 Milliarden US-Dollar.

Take-Two hob seine Jahresprognose für den bereinigten Umsatz auf 3,3 bis 3,4 Milliarden Dollar an und begründete dies mit der starken Nachfrage nach seinen wichtigsten Franchises "Grand Theft Auto V", "NBA2K" und "Red Dead Redemption 2".

EA erwägt außerdem eine Umbenennung seiner umsatzstärksten Fußball-Franchise "FIFA", da das Unternehmen eine Rechtevereinbarung mit dem internationalen Dachverband des Sports überprüft.

Eine Namensänderung der fast drei Jahrzehnte alten Franchise könnte die Gewinnung neuer Spieler erschweren, sagen Analysten.

"Wir machen eine Pause, um zu entscheiden, ob wir die Lizenz zurückgeben oder sie tatsächlich umbenennen sollen", sagte Jorgensen.

EA prognostizierte für das Gesamtjahr einen bereinigten Umsatz von 7,63 Milliarden Dollar, verglichen mit 7,40 Milliarden Dollar zuvor. Analysten hatten laut Refinitiv-Daten 7,59 Milliarden Dollar erwartet.

Auf der anderen Seite prognostizierte der Rivale Activision Blizzard am Dienstag einen bereinigten Quartalsumsatz, der unter den Erwartungen lag, und verschob den Start von zwei mit Spannung erwarteten Titeln. (Berichte von Tiyashi Datta und Nilanjana Basu in Bengaluru; Bearbeitung durch Aditya Soni und Devika Syamnath)


© MarketScreener mit Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ACTIVISION BLIZZARD, INC. -0.50%81.35 verzögerte Kurse.22.28%
ELECTRONIC ARTS INC. 0.09%139.01 verzögerte Kurse.5.39%
TAKE-TWO INTERACTIVE SOFTWARE, INC. 0.18%164.76 verzögerte Kurse.-7.29%
Alle Nachrichten zu TAKE-TWO INTERACTIVE SOFTWARE, INC.
19.01.Tech-Aktien kämpfen mit nachmittäglichem Einbruch und werden von Chip-Herstellern nach ..
MT
19.01.Tech-Aktien im Aufwind, aber Chip-Hersteller hinken hinterher
MT
19.01.TAKE-TWO INTERACTIVE SOFTWARE, INC. : Von Neutral zu Kaufen bei BNP Paribas Exane
MM
18.01.Factbox-Biggest deals in the consolidating videogame market
MR
18.01.Microsoft kauft Activision Blizzard für 68,7 Milliarden Dollar
MR
12.01.Take-Two-Aktien steigen nach BMO Capital-Upgrade
MT
12.01.TAKE-TWO INTERACTIVE SOFTWARE, INC. : Von BMO Capital zum Kaufen aufgerüstet
MM
11.01.Take-Two's "überzeugender" Preis für Zynga bringt die nötige Größe im Bereich Mobile Ga..
MT
11.01.TAKE-TWO INTERACTIVE SOFTWARE, INC. : Vom Kauf zur neutralen Bewertung von MoffettNathanso..
MM
11.01.TAKE-TWO INTERACTIVE SOFTWARE, INC. : Von KeyBanc Capital Markets zum Kaufen aufgerüstet
MM
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu TAKE-TWO INTERACTIVE SOFTWARE, INC.
20.01. WWE® 2K22 “Hits Different” with High-Flying Cover Superstar Rey Mysterio®
BU
19.01.Tech Stocks Struggle With Afternoon Slump, Dragged Under by Chipmakers
MT
19.01.Tech Stocks Advancing But Chipmakers Lag
MT
18.01.Wall St tumbles as yield spike hits tech, banks slump after Goldman miss
RE
18.01.Electronic Arts, Take-Two Interactive Shares Gain After Activision Deal
DJ
18.01.Factbox-Biggest deals in the consolidating videogame market
RE
18.01.Microsoft to gobble up Activision in $69 billion metaverse bet
RE
12.01.Take-Two Shares Rise After BMO Capital Upgrade
MT
12.01.TODAY ON WALL STREET : Powell worked its magic
12.01.ANALYST RECOMMENDATIONS : American Eagle, Apple, Bancorp, Broadcom, Flutter...
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu TAKE-TWO INTERACTIVE SOFTWARE, INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 3 504 Mio - 3 101 Mio
Nettoergebnis 2022 369 Mio - 327 Mio
Nettoliquidität 2022 2 806 Mio - 2 483 Mio
KGV 2022 51,5x
Dividendenrendite 2022 -
Marktkapitalisierung 18 030 Mio 18 030 Mio 15 952 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 4,34x
Marktkap. / Umsatz 2023 3,60x
Mitarbeiterzahl 6 495
Streubesitz -
Chart TAKE-TWO INTERACTIVE SOFTWARE, INC.
Dauer : Zeitraum :
Take-Two Interactive Software, Inc. : Chartanalyse Take-Two Interactive Software, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends TAKE-TWO INTERACTIVE SOFTWARE, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 22
Letzter Schlusskurs 164,76 $
Mittleres Kursziel 207,19 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 25,8%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Strauss H. Zelnick Executive Chairman & Chief Executive Officer
Karl Slatoff President
Lainie Goldstein Chief Financial Officer
Jon J. Moses Independent Director
Michael Dornemann Lead Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
TAKE-TWO INTERACTIVE SOFTWARE, INC.-7.29%18 030
BANDAI NAMCO HOLDINGS INC.-8.79%15 840
HASBRO, INC.-5.76%13 232
MATTEL, INC.-5.66%7 126
SQUARE ENIX HOLDINGS CO., LTD.-3.22%5 999
GAMES WORKSHOP GROUP PLC-18.00%3 640