Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Japan
  4. Japan Exchange
  5. SoftBank Group Corp.
  6. News
  7. Übersicht
    9984   JP3436100006

SOFTBANK GROUP CORP.

(9984)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Der Kampf um den britischen Supermarktkonzern Morrisons

19.10.2021 | 20:22
FILE PHOTO: A view of a Morrisons supermarket in Birtley

Die Aktionäre von Morrisons, Großbritanniens viertgrößter Supermarktgruppe, stimmten am Dienstag der vereinbarten Übernahme in Höhe von 7 Mrd. Pfund (9,7 Mrd. USD) durch das amerikanische Private-Equity-Unternehmen Clayton, Dubilier & Rice (CD&R) zu.

Hier ist ein Überblick über den sechsmonatigen Kampf um den Lebensmittelhändler.

19. Juni

Morrisons lehnt ein vorgeschlagenes Barangebot von Clayton, Dubilier & Rice (CD&R) in Höhe von 5,52 Milliarden Pfund (7,43 Milliarden Dollar) ab.

30. Juni

Der Morrisons-Investor JO Hambro sagt, CD&R solle sein Angebot auf rund 6,5 Milliarden Pfund erhöhen.

3. Juli

Morrisons stimmt einem Angebot von 6,3 Milliarden Pfund zu, das von einem Konsortium unter der Leitung der SoftBank-geführten Fortress Investment Group vorgelegt wird. Es wird bekannt, dass Fortress Anfang Mai einen ersten Versuch unternommen hat.

5. Juli

Eine dritte Private-Equity-Gruppe, Apollo Global Management, erklärt, sie prüfe ein mögliches Angebot für Morrisons.

20. Juli

Apollo sagt, dass es kein eigenes Angebot für Morrisons abgeben wird, sondern sich möglicherweise dem Fortress-Konsortium anschließt.

22. Juli

Das Schema-Dokument, das das Angebot von Fortress umreißt, wird veröffentlicht und für den 16. August ist eine Abstimmung der Morrisons-Aktionäre über das Angebot angesetzt. Das britische Takeover Panel gibt CD&R bis zum 9. August Zeit, eine feste Absicht zur Abgabe eines Angebots zu bekunden oder sich zurückzuziehen.

27. Juli

Silchester, der größte Aktionär von Morrisons, erklärt, dass er nicht geneigt ist, das Angebot von Fortress zu unterstützen.

28. Juli

Singapurs Staatsfonds GIC tritt dem von Fortress geführten Konsortium bei.

29. Juli

Der Morrisons-Investor M&G sagt, dass das Angebot von Fortress nicht den Wert der Gruppe widerspiegelt.

6. August

Morrisons stimmt einem verbesserten Angebot des Fortress-Konsortiums in Höhe von 6,7 Milliarden Pfund zu und vertagt eine Aktionärsversammlung zur Abstimmung über das Angebot auf den 27. August.

9. August

Die Übernahmekommission verlängert die "Put-up or shut-up"-Frist von CD&R bis zum 20. August.

19. August

Morrisons stimmt dem Angebot von CD&R in Höhe von 7,0 Milliarden Pfund (285 Pence pro Aktie) zu und zieht die Empfehlung von Fortress zurück. Fortress sagt, dass es "seine Optionen überdenkt". Morrisons sagt, dass die Aktionärsversammlung am 27. August stattdessen in der Woche ab dem 4. Oktober stattfinden wird.

23. August

Der Morrisons-Aktionär Legal & General erklärt, er glaube, dass der wahre Wert der Supermarktgruppe nach dem verbesserten Angebot von CD&R realisiert werden sollte, wobei den Vermögenswerten nun mehr Aufmerksamkeit geschenkt werde.

Aug. 24

Die Pensionskassen von Morrisons warnen davor, dass eine Übernahme durch CD&R oder Fortress die Sicherheit der Pensionskassen "erheblich schwächen" könnte, wenn kein zusätzlicher Schutz vereinbart wird.

27. August

Morrisons sagt, dass das Dokument für das Angebot von CD&R am oder um den 11. September veröffentlicht wird. Morrisons sagt, dass die Aktionärsversammlung, die über das Angebot von CD&R abstimmen soll, am oder um den 5. Oktober stattfinden wird.

8. September

Morrisons teilt mit, dass es mit CD&R, Fortress und dem Takeover Panel Gespräche über ein Auktionsverfahren führt. Das Schema-Dokument für das Angebot von CD&R soll um den 25. September veröffentlicht werden, die Aktionärsversammlung um den 18. Oktober.

14. September

CD&R erzielt eine Einigung mit den Treuhändern der Pensionskasse, um zusätzliche Sicherheit und Unterstützung zu bieten.

25. September

Veröffentlichung des Schema-Dokuments für das Angebot von CD&R. Aktionärsversammlung für den 19. Oktober angesetzt.

29. September

Die Übernahmekommission erklärt, dass die Auktion am 2. Oktober stattfinden wird.

2. Okt.

CD&R gewinnt die Auktion mit einem Gebot von 287 Pence pro Aktie gegenüber 286 Pence von Fortress.

19. Oktober

Die Morrisons-Aktionäre genehmigen das Angebot von CD&R.

(1 $ = 0,7234 Pfund)


© MarketScreener mit Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
SOFTBANK GROUP CORP. -0.71%5559 Schlusskurs.-31.01%
WM MORRISON SUPERMARKETS 0.00%286.4 Schlusskurs.61.49%
Alle Nachrichten zu SOFTBANK GROUP CORP.
03.12.Didi zieht sich auf Druck von China von der Wall Street zurück
RE
03.12.Nikkei kehrt den Kurs um und endet höher aufgrund von Schnäppchenkäufen und einem Ansti..
MR
03.12.Didi will sich "sofort" von der NYSE abmelden
MT
03.12.Nikkei sinkt aufgrund von Omicron-Schwierigkeiten; SoftBank fällt nach Grab-Einbrüchen
MR
02.12.US-Regierung klagt gegen Kauf des Chipdesigners Arm durch Nvidia
DP
02.12.US-Kartellwächter wollen Übernahme des Chipdesigners Arm durch Nvidia verhindern
DP
02.12.U.S. FTC klagt gegen den Kauf von Arm durch Nvidia
MR
02.12.Nasdaq-Debüt von Singapurs Ride-Hailing-Unternehmen Grab soll den Ton für regionale Bör..
MR
02.12.Nikkei 225 fällt um 0,7%, da Omicron-Sorgen die Märkte erneut verunsichern
MT
02.12.BÖRSE WALL STREET : Grab debütiert an Wall Street nach weltgrößtem Spac-Deal
RE
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu SOFTBANK GROUP CORP.
03.12.Didi shares plunge more than 20% on plan to delist from NYSE
RE
03.12.Nvidia metaverse future bright even as Arm may slip from grasp
RE
03.12.MarketScreener's World Press Review - December 3, 2021
03.12.Triple blow for Softbank over Didi, Arm and Grab
RE
03.12.Celyad Oncology Shares Surge on $32.5 Million Placement
DJ
03.12.Equities attempt rebound despite Omicron and Fed tightening bets
RE
03.12.Z Holdings to buy back up to 1.35% of shares worth 68 billion yen
RE
03.12.Softbank Group shares slide 3% after Didi, Arm, Grab triple setback
RE
03.12.Nikkei reverses course to end higher on bargain buying as travel stocks jump
RE
03.12.Stocks stumble as bond traders turn to jobs data
RE
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SOFTBANK GROUP CORP.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 6 111 Mrd. 54 184 Mio 47 865 Mio
Nettoergebnis 2022 1 476 Mrd. 13 083 Mio 11 558 Mio
Nettoverschuldung 2022 15 202 Mrd. 135 Mrd. 119 Mrd.
KGV 2022 7,59x
Dividendenrendite 2022 0,79%
Marktkapitalisierung 9 526 Mrd. 84 250 Mio 74 621 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 4,05x
Marktkap. / Umsatz 2023 4,02x
Mitarbeiterzahl 58 786
Streubesitz 69,3%
Chart SOFTBANK GROUP CORP.
Dauer : Zeitraum :
SoftBank Group Corp. : Chartanalyse SoftBank Group Corp. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SOFTBANK GROUP CORP.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 15
Letzter Schlusskurs 5 559,00 JPY
Mittleres Kursziel 9 862,00 JPY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 77,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Masayoshi Son Chairman & Executive President
Yoshimitsu Goto CFO, Director & Senior Managing Executive Officer
Raul Marcelo Claure Chief Operating Officer & Executive Vice President
Tim Mackey Chief Legal Officer & Group Compliance Officer
Masami Iijima Independent Outside Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SOFTBANK GROUP CORP.-31.01%84 250
AT&T INC.-18.43%167 528
T-MOBILE US-18.16%140 856
KDDI CORPORATION7.44%65 304
AMÉRICA MÓVIL, S.A.B. DE C.V.33.95%58 783
VODAFONE GROUP PLC-8.73%39 812