1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Siemens Energy AG
  6. News
  7. Übersicht
    ENR   DE000ENER6Y0   ENER6Y

SIEMENS ENERGY AG

(ENER6Y)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  17:39 15.08.2022
16.48 EUR   +0.76%
12.08.Siemens Gamesa aus Spanien erhält neuen Windturbinenauftrag aus Indien
MT
12.08.Bayern droht bei Reform der Windkraftgesetze erneutes Regelungschaos
DP
11.08.Aktien Frankfurt Schluss: Dax verteidigt Vortagsgewinne
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Siemens Energy : erhält als erster Hersteller Zertifikat für „H2-Ready“-Kraftwerkskonzept

16.11.2021 | 10:16

Pressemitteilung

München, 16. November 2021

Siemens Energy erhält als erster Hersteller Zertifikat für "H2-Ready"-Kraftwerkskonzept

  • Weltweit erstes Unternehmen erhält neue unabhängige Zertifizierung durch TÜV SÜD
  • Mehr Investitionssicherheit für "Wasserstoff-Fahrplan" der Kraftwerksbetreiber
  • Mitwirkung an der Entwicklung eines umfassenden Zertifizierungsleitfadens

TÜV SÜD, der weltweit tätige Anbieter von Test-, Inspektions- und Zertifizierungsdienstleistungen hat einen Leitfaden zur Definition von "H2-Readiness" (wasserstoffgeeignet) für Kraftwerke entwickelt und bietet eine unabhängige Zertifizierung für Erstausrüster (OEMs - Original Equipment Manufacturer) und Anlagenbauer (EPCs - Engineering, Procurement and Construction) an. Die Zertifizierung erhöht die Investitionssicherheit für Energieversorger. Siemens Energy ist das erste Unternehmen weltweit, das diese Zertifizierung für sein "H2-Ready"-Kraftwerkskonzept erhalten hat. Der Leitfaden für den Zertifizierungsprozess wurde in Zusammenarbeit mit Fachexperten von Siemens Energy entwickelt.

Wasserstoff kann eine zentrale Rolle bei der Dekarbonisierung der Energiesysteme spielen. Insbesondere erdgasbefeuerte Gas- und Dampfturbinen (GuD)-Kraftwerke, die derzeit gebaut oder projektiert werden, sollen in Zukunft auch teilweise oder vollständig mit Wasserstoff betrieben werden. Energieversorger, die den Kauf eines solchen Kraftwerks erwägen, erwarten eine Zusage über die Eignung des Kraftwerks, Wasserstoff als Brennstoff zu verwenden. Einige neue GuD- Kraftwerke werden bereits heute als "H2-Ready" beworben. Bislang gab es jedoch keine klare Definition für diesen Begriff.

"Unser Leitfaden ermöglicht es OEMs, Anlagenbetreibern oder Versicherern, eine standardisierte, transparente Richtlinie anzuwenden", erläutert Reiner Block, CEO der Division Industry Service von TÜV SÜD. "Die Zertifizierung umfasst ein komplettes Kraftwerk mit all seinen relevanten Teilsystemen." Dabei wird nicht ein bestehendes Kraftwerk als "H2-Ready" zertifiziert, sondern ein Fahrplan beschrieben, wie es im Laufe der Zeit auf die Beimengung von Wasserstoff oder sogar auf die Verbrennung von reinem Wasserstoff umgerüstet werden kann.

Siemens Energy AG

Otto-Hahn-Ring 6

Communications

81739 München

Leitung: Robin Zimmermann

Deutschland

Siemens Energy ist eine durch die Siemens AG lizenzierte Marke.

Seite 1 von 3

Pressemitteilung

Aus diesem Grund umfasst die Zertifizierung eines GuD-Kraftwerks drei Stufen: Erstens ein Concept Certificate für die konzeptionelle Auslegung (einschließlich der Randbedingungen) während der Ausschreibungsphase; zweitens ein Project Certificate für die Umsetzungsphase, d. h. die endgültige Anlagenauslegung und ihre Spezifikationen; und drittens ein Transition Certificate für die Umrüstung eines gebauten GuD-Kraftwerks auf Wasserstoffverbrennung - einschließlich einer Überprüfung der Nachrüstungsmaßnahmen und ihrer Auswirkungen auf Sicherheit und Leistung.

"Wasserstoff ist ein wichtiger Baustein für die Dekarbonisierung der Energieversorgung. Ein unabhängiges Zertifikat schafft Sicherheit für Investitionen. Wir sind stolz darauf, der erste Hersteller zu sein, der diese wichtige Zertifizierung erhält", so Karim Amin, Executive Vice President Generation bei Siemens Energy. "Wenn wir GuD-Anlagen heute für den späteren Betrieb mit Wasserstoff auslegen, können sie nicht nur als Brückentechnologie in eine CO2-freie Zukunft dienen, sondern auch langfristig einen wichtigen Beitrag zu einer zuverlässigen und bezahlbaren Stromversorgung leisten."

Um die ehrgeizigen Klimaziele zu erreichen, sind Wasserstoffkraftwerke nicht nur in Form von GuD- Kraftwerken denkbar. Die vom TÜV SÜD angebotene Zertifizierung lässt sich auf eine Vielzahl von Lösungen übertragen. Siemens Energy bietet bereits heute Hybridlösungen mit Wasserstofferzeugung, -speicherung und -rückverstromung an. Das Unternehmen ist derzeit am Bau mehrerer Kraftwerke beteiligt, die teilweise oder vollständig mit Wasserstoff befeuert werden sollen.

Ansprechpartnerin für Journalist*innen

Sabine Sill

Telefon: +49 173 7196 783

E-Mail: sabine.sill@siemens-energy.com

Diese Presseinformation sowie weiteres Material finden Sie unter www.siemens-energy.com/press

Weitere Informationen zur Division Generation unter www.siemens-energy.com/generation Weitere Informationen zum Thema Hydrogen unter www.siemens-energy.com/hydrogen

Folgen Sie uns auf Twitter: www.twitter.com/siemens_energy

Siemens Energy AG

Otto-Hahn-Ring 6

Communications

81739 München

Leitung: Robin Zimmermann

Deutschland

Siemens Energy ist eine durch die Siemens AG lizenzierte Marke.

Seite 2 von 3

Pressemitteilung

Siemens Energy gehört zu den weltweit führenden Unternehmen der Energietechnologie. Das Unternehmen arbeitet gemeinsam mit seinen Kunden und Partnern an den Energiesystemen der Zukunft und unterstützt so den Übergang zu einer nachhaltigeren Welt. Mit seinem Portfolio an Produkten, Lösungen und Services deckt Siemens Energy nahezu die gesamte Energiewertschöpfungskette ab - von der Energieerzeugung über die Energieübertragung bis hin zur Speicherung. Zum Portfolio zählen konventionelle und erneuerbare Energietechnik, zum Beispiel Gas- und Dampfturbinen, mit Wasserstoff betriebene Hybridkraftwerke, Generatoren und Transformatoren. Mehr als 50 Prozent des Portfolios sind bereits dekarbonisiert. Durch die Mehrheitsbeteiligung an der börsennotierten Siemens Gamesa Renewable Energy (SGRE) gehört Siemens Energy zu den Weltmarktführern bei Erneuerbaren Energien. Geschätzt ein Sechstel der weltweiten Stromerzeugung basiert auf Technologien von Siemens Energy. Siemens Energy beschäftigt weltweit rund 91.000 Mitarbeiter*innen in mehr als 90 Ländern und erzielte im Geschäftsjahr 2021 einen Umsatz von 28,5 Milliarden Euro. www.siemens-energy.com.

Siemens Energy AG

Otto-Hahn-Ring 6

Communications

81739 München

Leitung: Robin Zimmermann

Deutschland

Siemens Energy ist eine durch die Siemens AG lizenzierte Marke.

Seite 3 von 3

Disclaimer

Siemens Energy AG published this content on 16 November 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 16 November 2021 09:15:03 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu SIEMENS ENERGY AG
12.08.Siemens Gamesa aus Spanien erhält neuen Windturbinenauftrag aus Indien
MT
12.08.Bayern droht bei Reform der Windkraftgesetze erneutes Regelungschaos
DP
11.08.Aktien Frankfurt Schluss: Dax verteidigt Vortagsgewinne
DP
11.08.Siemens Energy plant Abbau von 400 Stellen im Berliner Schaltwerk
AW
11.08.GEWERKSCHAFT : 400 Stellen bei Siemens Energy in Berlin bedroht
DP
11.08.Scholz sichert Bürgern weitere Hilfen und der Ukraine Waffen zu
DP
11.08.MARKUS KREBBER : UNTERNEHMEN vom 11.08.2022 - 15.15 Uhr
DP
11.08.Aktien Frankfurt: Dax leicht im Plus nach US-Erzeugerpreisen
AW
11.08.Bernstein hebt Siemens-Energy-Ziel auf 9 Euro - 'Underperform'
DP
11.08.IG Metall sieht 400 Arbeitsplätze bei Siemens Energy in Berlin in Gefahr
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu SIEMENS ENERGY AG
12.08.Scottishpower - green electricity boost for uk as work starts on east anglia three wind..
AQ
12.08.Spain's Siemens Gamesa Wins New Wind Turbine Order from India
MT
11.08.Industrials Up After PPI Data -- Industrials Roundup
DJ
11.08.Siemens - Strong top line momentum and solid execution, outstanding free cash flow
AQ
11.08.Scholz touts pipeline from Portugal to central Europe
RE
11.08.EUROPEAN MIDDAY BRIEFING : Stocks Stumble as Energy Fears Mount
DJ
11.08.Siemens posts first quarterly loss in 12 years
RE
11.08.NORTH AMERICAN MORNING BRIEFING : Post-CPI Mood Still Bright Despite Fed Officials' Cautio..
DJ
11.08.Siemens Downbeat on Fiscal 2022 Earnings After Impairment Drives First Quarterly Loss i..
MT
11.08.CORRECTION : Siemens Slips To Fiscal Q3 Loss On $2.8 Billion Impairment Of Siemens Energy ..
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SIEMENS ENERGY AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 28 341 Mio 29 059 Mio -
Nettoergebnis 2022 -214 Mio -219 Mio -
Nettoliquidität 2022 1 880 Mio 1 928 Mio -
KGV 2022 -50,2x
Dividendenrendite 2022 1,07%
Marktwert 11 689 Mio 11 985 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,35x
Marktwert / Umsatz 2023 0,32x
Mitarbeiterzahl 92 000
Streubesitz 59,0%
Chart SIEMENS ENERGY AG
Dauer : Zeitraum :
Siemens Energy AG : Chartanalyse Siemens Energy AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SIEMENS ENERGY AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 14
Letzter Schlusskurs 16,36 €
Mittleres Kursziel 22,30 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 36,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Christian Bruch President & Chief Executive Officer
Maria Ferraro Chief Financial & Diversity Officer
Josef Kaeser Chairman-Supervisory Board
Laurence B. L. Mulliez Independent Non-Executive Member-Supervisory Board
Günter Augustat Member-Supervisory Board