Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  SHL Telemedicine Ltd.    SHLTN   IL0010855885   589969

SHL TELEMEDICINE LTD.

(589969)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

Hadassah Medical Center – SHL Telemedicine – Hebrew University entwickeln gemeinsam KI-Tool

02.11.2020 | 07:05

Hadassah Medical Center - SHL Telemedicine - Hebrew University entwickeln gemeinsam KI-Tool

Vorhersage zukünftiger lebensbedrohlicher kardialer Ereignisse auf der Grundlage von SHL-EKG-Geräten, einschliesslich der SmartHeart™ Technologie, die es jeder Person ermöglicht, ein ferngesteuertes vollständiges 12-Kanal-EKG durchzuführen

Tel Aviv / Zürich, 2. November 2020 - SHL Telemedicine Ltd. (SIX Swiss Exchange: SHLTN), ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der portablen, FDA bewilligten, 12-Kanal-EKG Geräte für den persönlichen Gebrauch, die Yissum Research Development Company der Hebräischen Universität Jerusalem Ltd. und das Hadassah Medical Center, vertreten durch die Hadasit Medical Research and Development Services Ltd. - gaben heute eine Vereinbarung zur Entwicklung eines Instruments der Künstlichen Intelligenz - KI zur Vorhersage zukünftiger lebensbedrohlicher kardialer Ereignisse auf der Grundlage der vollständigen Überwachung mittels 12-Kanal-EKG bekannt.

Gemäss der Vereinbarung werden die Parteien bei der Entwicklung des KI-Tools mit den leitenden Forschern der kardiologischen Abteilung des Hadassah Medical Center und mit Dr. Yuval Binjamini der Abteilung für Statistik und Datenwissenschaft der Hebräischen Universität Jerusalem zusammenarbeiten.

Zum Forscherteam der kardiologischen Abteilung des Hadassah Ein Kerem Medical Centers gehören Dr. Yitschak Biton, Prof. David Luria und Dr. Orr Tomer, die mit Dr. Yuval Binjamini der Abteilung für Statistik und Datenwissenschaft von der Hebräischen Universität zusammenarbeiten. Sie nutzen eine Technologie, die künstliche Intelligenz (neuronale Netze) einschliesst, um Instrumente zur Vorhersage zukünftiger lebensbedrohlicher kardialer Ereignisse auf der Grundlage eines vollständigen 12-Kanal-EKGs zu schaffen. Das System wird Big Data verwenden, die durch die einzigartige Technologie von SHL Telemedizin aggregiert werden, und soll innerhalb von Millisekunden Marker erkennen, die dem menschlichen Auge verborgen bleiben. Der Einsatz des KI-Tools wird eine Risikostratifizierung ermöglichen und die effektive und schnelle Identifizierung von Risikopatienten ermöglichen, um lebensrettende Behandlungen zu ermöglichen.

Dr. Yitschak Biton, leitender Kardiologe bei Hadassah sagte: "Dieses AI-Tool wird eine schnelle und frühe Erkennung von Menschen ermöglichen, die aufgrund vorhergesagter kardialer Ereignisse eine Behandlung benötigen. Wo immer sich der Patient einem EKG unterzieht, wird das System in der Lage sein, einen lebensbedrohlichen Zustand zu erkennen und darauf hinzuweisen. Der Einsatz eines solchen Systems wird es ermöglichen, eine lebensrettende Behandlung schnell durchzuführen.

"Die medizinische Welt bewegt sich in Richtung einer Adaption der künstlichen Intelligenz - KI zur Vorhersage zukünftiger Risiken und für die Präventivmedizin", sagte Erez Nachtomy, CEO von SHL Telemedizin. "SHL verfügt über eine einzigartige, von der FDA genehmigte und patentierte SmartHeart™ Technologie zur Durchführung eines vollständigen 12-Kanal-EKGs, jederzeit und von überall. Mit dieser Technologie ist es möglich, KI-Tools zu integrieren, so wie in diesem Rahmen in Zusammenarbeit mit dem Hadassah Medical Center und der Hebräischen Universität Jerusalem entwickelte Tool. Zusammen mit unseren Aktivitäten in Israel beschleunigen wir derzeit eine erhebliche Ausweitung des Einsatzes unserer Technologie aufgrund eines grundlegenden Bedarfs im Anschluss an COVID-19 sowie aufgrund des sich ändernden regulatorischen Umfelds in Deutschland und den USA, das den Übergang zu Ferndiensten unterstützt, die zum Standard der Versorgung werden. Diese Möglichkeiten auf dem deutschen und dem US-amerikanischen Markt sind für SHL von grosser Bedeutung".

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Martin Meier-Pfister, IRF, Telefon +41 43 244 81 40, shl@irf-reputation.ch




Provider
Channel
Contact
EQS Group Ltd., Switzerland
switzerland.eqs.com


newsbox.ch
www.newsbox.ch


Provider/Channel related enquiries
cs.switzerland@eqs.com
+41 41 763 00 50
Alle Nachrichten auf SHL TELEMEDICINE LTD.
12.01.Aktien Schweiz: SMI findet keine klare Richtung
AW
12.01.SHL reicht bei FDA Antrag für freien Verkauf des 12-Kanal-EKGs SmartHeart ein
AW
12.01.SHL-Tochter verliert Auftrag einer deutschen Krankenversicherung
AW
12.01.SHL Telemedicine reicht bei FDA Vorantrag für freien Verkauf des 12-Kanal-EKG..
TE
12.01.Deutsche Tochtergesellschaft von SHL Telemedicine erhält nach Ausschreibung M..
TE
07.01.SHL-Aktionäre beschliessen Erhöhung des genehmigten Kapitals
AW
07.01.SHL Generalversammlung genehmigt Erhöhung des genehmigten Kapitals und entspr..
TE
2020SHL Telemedicine nimmt mit durchgeführter Kapitalerhöhung 35 Mio Franken ein
AW
2020SHL Telemedicine vollzieht Kapitalerhöhung – Mittelzufluss von CHF 35 M..
TE
2020SHL übernimmt Firma Jumedi
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SHL TELEMEDICINE LTD.
12.01.SHL Telemedicine files pre-submission with FDA for Over the Counter clearance..
TE
12.01.SHL Telemedicine German operation receives notice, following a tender process..
TE
07.01.SHL Special General Meeting approves Increase of Capital and Amendment to Art..
TE
2020SHL TELEMEDICINE : 2021 SGM (JAN) Notice to Shareholders
PU
2020SHL TELEMEDICINE : 2021 SGM (JAN) Proxy
PU
2020SHL Telemedicine completes capital increase, raises CHF 35 million – In..
TE
2020SHL Telemedicine to acquire Jumedi GmbH a developer of Digital Health technol..
TE
2020SHL Special General Meeting approves grant of options to CEO
TE
2020SHL Telemedicine to launch Doctors' Virtual Visits with health insurance comp..
TE
2020SHL TELEMEDICINE : 2020 SGM (DEC) Proxy
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2019 41,9 Mio - 34,5 Mio
Nettoergebnis 2019 5,70 Mio - 4,69 Mio
Nettoverschuldung 2019 6,20 Mio - 5,11 Mio
KGV 2019 10,1x
Dividendenrendite 2019 -
Marktkapitalisierung 183 Mio 183 Mio 151 Mio
Marktkap. / Umsatz 2018 1,17x
Marktkap. / Umsatz 2019 1,56x
Mitarbeiterzahl 551
Streubesitz 10,2%
Chart SHL TELEMEDICINE LTD.
Dauer : Zeitraum :
SHL Telemedicine Ltd. : Chartanalyse SHL Telemedicine Ltd. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SHL TELEMEDICINE LTD.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Erez Nachtomy Chief Executive Officer & Director
Yariv Alroy Chairman
Yossi Vadnagra Chief Financial Officer
Yoni Dagan Chief Technology Officer
Amir Lerman Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
SHL TELEMEDICINE LTD.-5.04%183
CVS HEALTH CORPORATION10.40%99 818
HCA HEALTHCARE, INC.1.00%57 107
AIER EYE HOSPITAL GROUP CO., LTD.-5.73%45 587
TELADOC HEALTH, INC.12.65%32 652
FRESENIUS SE & CO. KGAA2.35%25 746