MANPOWERGROUP INC.

(881964)
  Bericht
Realtime-Estimate Cboe BZX  -  27/05 20:23:34
88.24 USD   +0.36%
26.05.MANPOWERGROUP INC. : Von BMO Capital auf neutral reduziert
MM
06.05.ManpowerGroup Inc. beschließt halbjährliche Dividende, zahlbar am 15. Juni 2022
CI
20.04.MANPOWERGROUP INC. : Bewertung von BMO Capital zum Kaufen erhalten
MM
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Schweizer Beschäftigungsaussichten schiessen laut Manpower-Studie in die Höhe

14.12.2021 | 08:31

Zürich (awp) - Für den Schweizer Arbeitsmarkt stehen die Zeichen deutlich auf Grün. Die Folgen der Corona-Pandemie wurden offenbar gut verdaut, und viele Unternehmen wollen mehr Personal einstellen. Dabei setzen immer mehr Betriebe eine Covid-Impfung für eine Rückkehr an den Arbeitsplatz voraus.

Laut dem aktuellen Employment Outlook Survey des Personalvermittlers Manpower sind die Beschäftigungsaussichten so positiv wie noch nie seit Beginn der Umfragen 2005. Zwar gibt es je nach Region und Branche einige Unterschiede, im Mittel planen aber 42 Prozent der Unternehmen mehr Personal einzustellen. Nur 12 Prozent sehen Entlassungen vor. Daraus ergebe sich ein Netto-Beschäftigungsausblick von 30 Prozent, heisst es in der am Dienstag veröffentlichten Studie.

"In diesem historischen Wirtschaftsaufschwung schiessen die Schweizer Beschäftigungsaussichten in die Höhe", sagt dazu Igor Hahn, Operations Director von Manpower Schweiz. Allerdings seien zwei Punkte zu bedenken.

So müsse es einem Unternehmen gelingen, sich an den volatilen Markt anzupassen, indem es seine Abläufe und die Belegschaft flexibel gestalte. Auch stelle sich die Frage, ob es dem Betrieb in einem Umfeld mit extremem Talentmangel und immer anspruchsvolleren Fachkräften gelinge, bei der Gewinnung und Bindung von Talenten die Nase vorn zu haben, so Hahn.

Regionale und Branchen-Unterschiede

Mit Blick auf die Regionen sind insbesondere die Unternehmen in der Zentralschweiz zuversichtlich. Hier planen netto 50 Prozent der Firmen, Personal einzustellen. Auch Zürich oder das Espace Mittelland mit je 33 Prozent oder die Genferseeregion mit 25 Prozent sind optimistisch. Einzig im Tessin ist der Nettobeschäftigungsausblick mit minus 5 Prozent negativ.

Zwar planen alle Branchen in der Schweiz Neueinstellungen, besonders profitieren sollte aber der Bereich "IT, Technologie, Telekommunikation, Kommunikation und Medien". Hier wollen 41 Prozent der Unternehmen aufstocken.

Auch im von der Pandemie besonders gebeutelten Hotel- und Gastgewerbe wird ein Beschäftigungsanstieg von 31 Prozent gegenüber dem vierten Quartal 2021 angepeilt. Der Sektor Gross- und Detailhandel schneidet mit einem Nettobeschäftigungsausblick von lediglich 17 Prozent am schlechtesten ab.

Impfnachweis immer wichtiger

Immer wichtiger wird derweil ein Impfnachweis. Nachdem im zweiten Quartal 2021 noch 49 Prozent der Unternehmen keinerlei Pläne für Richtlinien hatten und den Impfentscheid ihren Mitarbeitenden überlassen wollten, sind es nun lediglich 24 Prozent.

Bereits 15 Prozent der Unternehmen schreiben mittlerweile für eine Rückkehr an den Arbeitsplatz eine Doppelimpfung mit Nachweis vor, 13 Prozent sind in der Planung für eine solche Nachweispflicht. 21 Prozent sehen die Impfung als Pflicht für bestimmte Mitarbeiterrollen vor.

Dabei hat die Unternehmensgrösse einen Einfluss auf den Impfzwang, heisst es weiter. So ermutigen grosse Unternehmen ihre Mitarbeitenden eher über Anreize, mittelgrosse Betriebe schreiben hingegen die Impfung am ehesten vor. Kleine Unternehmen überlassen die Entscheidung am ehesten dem Einzelnen.

Der ManpowerGroup Employment Outlook Survey ermittelt jedes Vierteljahr die Prognosen der Unternehmen zum Personalbestand im kommenden Quartal. In der Schweiz wurden über 500 Arbeitgeber aus verschiedenen Branchen befragt.

dm/rw


© AWP 2021
Alle Nachrichten zu MANPOWERGROUP INC.
26.05.MANPOWERGROUP INC. : Von BMO Capital auf neutral reduziert
MM
06.05.ManpowerGroup Inc. beschließt halbjährliche Dividende, zahlbar am 15. Juni 2022
CI
20.04.MANPOWERGROUP INC. : Bewertung von BMO Capital zum Kaufen erhalten
MM
20.04.MANPOWERGROUP INC. : Credit Suisse bekräftigt seine neutrale Bewertung
MM
20.04.MANPOWERGROUP INC. : Baird behält die Bewertung Kaufen bei
MM
20.04.MANPOWERGROUP INC. : Goldman Sachs bekräftigt seine Verkaufsbewertung
MM
19.04.ManpowerGroup Inc. meldet Ergebnis für das erste Quartal zum 31. März 2022
CI
19.04.ManpowerGroup steigert Gewinn und Umsatz in Q1 und gibt Ausblick auf Q2-Ergebnisse
MT
14.04.MANPOWERGROUP INC. : BMO Capital behält die Bewertung Kaufen bei
MM
22.03.Beschäftigungsaussichten laut Studie weiter gut
AW
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu MANPOWERGROUP INC.
19.05.Q3 hiring outlooks strengthen in most markets
PR
19.05.Q3 U.S. Optimism Reigns as Hiring Intentions Improve Over Last Quarter and Last Year
PR
18.05.Manpowergroup ushers in viva technology with #workingtochangetheworld lab that probes t..
PR
09.05.ManpowerGroup Increases Semi-Annual Dividend to $1.36/Share; Payable on June 15 to Shar..
MT
06.05.MANPOWERGROUP INC. Management's Discussion and Analysis of Financial Condition and Res..
AQ
06.05.MANPOWERGROUP INC. : Submission of Matters to a Vote of Security Holders, Other Events (fo..
AQ
06.05.ManpowerGroup Increases Dividend 7.9 Percent
PR
06.05.ManpowerGroup Inc. Declares Semi Annual Dividend, Payable on June 15, 2022
CI
19.04.TRANSCRIPT : ManpowerGroup Inc., Q1 2022 Earnings Call, Apr 19, 2022
CI
19.04.MANPOWERGROUP : Earnings Results Call - Prepared Remarks Q1 2022
PU
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu MANPOWERGROUP INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 21 350 Mio - 19 928 Mio
Nettoergebnis 2022 443 Mio - 413 Mio
Nettoliquidität 2022 217 Mio - 203 Mio
KGV 2022 10,4x
Dividendenrendite 2022 3,25%
Marktwert 4 637 Mio 4 637 Mio 4 328 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 0,21x
Marktwert / Umsatz 2023 0,19x
Mitarbeiterzahl 30 000
Streubesitz 44,5%
Chart MANPOWERGROUP INC.
Dauer : Zeitraum :
ManpowerGroup Inc. : Chartanalyse ManpowerGroup Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends MANPOWERGROUP INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 13
Letzter Schlusskurs 87,92 $
Mittleres Kursziel 110,25 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 25,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Jonas Prising Chairman & Chief Executive Officer
John Thomas McGinnis Chief Financial Officer & Executive Vice President
Ganesh Ramakrishnan Chief Technology Officer
Randy Herold Chief Information Security & Privacy Officer
Michael J. van Handel Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
MANPOWERGROUP INC.-7.73%4 637
RANDSTAD N.V.-14.32%10 089
ROBERT HALF INTERNATIONAL, INC-21.66%9 452
ADECCO GROUP AG-23.65%6 433
PERSOL HOLDINGS CO., LTD.-27.52%4 383
STERLING CHECK CORP.-10.29%1 771