Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. KAP AG
  6. News
  7. Übersicht
    IUR   DE0006208408   620840

KAP AG

(620840)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

DGAP-Adhoc : ???????KAP AG hebt Prognose für das Geschäftsjahr 2021 aufgrund positiver Geschäftsentwicklung an

26.08.2021 | 15:05

DGAP-Ad-hoc: KAP AG / Schlagwort(e): Prognose/Prognoseänderung ???????KAP AG hebt Prognose für das Geschäftsjahr 2021 aufgrund positiver Geschäftsentwicklung an 2021-08-26 / 15:03 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

KAP AG hebt Prognose für das Geschäftsjahr 2021 aufgrund positiver Geschäftsentwicklung an Fulda, 26. August 2021 - Auf Basis vorläufiger Zahlen hat die KAP AG im ersten Halbjahr 2021 ein normalisiertes EBITDA in Höhe von 21,7 Mio. EUR erzielt. Dies entspricht im Vergleich zum Vorjahreszeitraum einer Steigerung um 23,3 % (erstes Halbjahr 2020: 17,6 Mio. EUR), das damals von deutlichen Effekten der COVID-19-Pandemie geprägt war. Dieser Steigerung lag ein Umsatzwachstum um 12,3 % auf 181,7 Mio. EUR zugrunde (erstes Halbjahr 2020: 161,8 Mio. EUR).

Vor diesem Hintergrund und der über den Erwartungen liegenden positiven Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr 2021 hebt die KAP AG die Prognose für das Geschäftsjahr 2021 an. Der Vorstand erwartet für das laufende Geschäftsjahr nunmehr Konzernumsatzerlöse zwischen 320 Mio. EUR und 350 Mio. EUR (bislang: zwischen 300 und 330 Mio. EUR) sowie ein normalisiertes EBITDA in einer Bandbreite von 32 Mio. EUR bis 38 Mio. EUR (bislang: 27 bis 33 Mio. EUR).

Gründe für diese Entwicklung sind insbesondere die schneller als erwartet ausfallende Erholung in unseren Zielmärkten, deutlich über den Erwartungen liegende Auftragseingänge im Segment flexible films, sowie eine schneller als geplante Umsetzung und Wirksamkeit von Maßnahmen im Rahmen des Accelerate-Programms. Die Prognose und die Vorjahreswerte berücksichtigen bereits den Verkauf von it-novum GmbH und MEHLER Engineering und Service GmbH.

Die neue Prognose basiert auf der Annahme, dass die Erholung der Zielmärkte unverändert anhält, keine zusätzlichen negativen Auswirkungen auf die Rohstoffpreise und die Lieferketten, z. B bei Halbleitern, erfolgen und es im weiteren Verlauf des Geschäftsjahres nicht zu stärkeren Einschränkungen durch die Corona-Pandemie kommt.

Die Veröffentlichung der Ergebnisse des ersten Halbjahres soll wie geplant am 24. September 2021 stattfinden.

Erläuterungen zu der in dieser Ad hoc-Mitteilung verwendeten alternativen Leistungskennzahl normalisiertes EBITDA finden sich im Geschäftsbericht 2020 auf Seite 40, der abrufbar ist unter https://www.kap.de/investor-relations/ berichte-amp-praesentationen/finanzberichte.

Der Vorstand

Mitteilende Person und Ansprechpartner für Investor Relations

Kai Knitter Head of Investor Relations & Corporate Communications kai.knitter@kap.de +49 (0) 661 103 327

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2021-08-26 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/ Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sprache:      Deutsch 
Unternehmen:  KAP AG 
              Edelzeller Straße 44 
              36043 Fulda 
              Deutschland 
Telefon:      06611030 
Fax:          0661103830 
E-Mail:       office@kap.de 
Internet:     www.kap.de 
ISIN:         DE0006208408 
WKN:          620840 
Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, 
              Tradegate Exchange 
EQS News ID:  1229106 
 
Ende der Mitteilung  DGAP News-Service 
=------------ 

1229106 2021-08-26 CET/CEST

Bildlink: https://eqs-cockpit.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1229106&application_name=news

(END) Dow Jones Newswires

August 26, 2021 09:04 ET (13:04 GMT)

Alle Nachrichten zu KAP AG
19.10.KAP : Stärkt produktion für technische textilien am standort hessisch lichtenau
EQ
19.10.KAP : stärkt Produktion für technische Textilien am Standort Hessisch Lichtenau
PU
01.10.KAP : > Resolution on the approval of the Executive Board remuneration system (German lang..
PU
01.10.KAP : > Resolution on the remuneration of the Supervisory Board (German language only)
PU
01.10.KAP : > Presentation to the Annual General Meeting (German language only)
PU
01.10.KAP : > Speech of Management Board (German language only)
PU
30.09.KAP : > Voting results (German language only)
PU
30.09.KAP : Virtuelle Hauptversammlung der KAP AG stimmt allen Vorschlägen zu
PU
30.09.KAP AG : Virtuelle hauptversammlung der kap ag stimmt allen vorschlägen zu
DJ
30.09.KAP AG : Virtuelle hauptversammlung der kap ag stimmt allen vorschlägen zu
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu KAP AG
19.10.PRESS RELEASE : Kap ag strengthens technical textiles production at its hessisch lichtenau..
DJ
19.10.KAP : Strengthens technical textiles production at its hessisch lichtenau site 
EQ
19.10.KAP : strengthens technical textiles production at its Hessisch Lichtenau site
PU
30.09.KAP : Virtual Annual General Meeting of KAP AG AG approves all proposals
PU
30.09.KAP : Virtual annual general meeting of ap ag approves all proposals
PU
30.09.KAP AG : Virtual annual general meeting of ap ag approves all proposals
EQ
30.09.PRESS RELEASE : Kap ag: virtual annual general meeting of ap ag approves all proposals
DJ
28.09.KAP AG Reports Earnings Results for the Half Year Ended June 30, 2021
CI
24.09.KAP : Increases revenue and earnings significantly in the first half of 2021
PU
24.09.KAP : PDF half-year report 2021
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 323 Mio 374 Mio -
Nettoergebnis 2020 -2,96 Mio -3,44 Mio -
Nettoverschuldung 2020 54,9 Mio 63,7 Mio -
KGV 2020 -36,4x
Dividendenrendite 2020 5,40%
Marktkapitalisierung 177 Mio 205 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2019 0,70x
Marktkap. / Umsatz 2020 0,50x
Mitarbeiterzahl 2 374
Streubesitz 16,6%
Chart KAP AG
Dauer : Zeitraum :
KAP AG : Chartanalyse KAP AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends KAP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
Alexander Riedel Chief Financial Officer
Christian Schmitz Chairman-Supervisory Board
Fried Möller Deputy Chairman-Supervisory Board
Uwe Stahmer Member-Supervisory Board
Roy Bachmann Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
KAP AG64.03%205
INVESTOR AB (PUBL)34.59%71 432
CK HUTCHISON HOLDINGS LIMITED-2.77%26 051
GROUPE BRUXELLES LAMBERT SA20.96%17 530
HAL TRUST30.05%15 055
AB INDUSTRIVÄRDEN (PUBL)2.19%14 051