Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Italien
  4. Borsa Italiana
  5. Eni S.p.A.
  6. News
  7. MarketScreener Analysen
    ENI   IT0003132476

ENI S.P.A.

(897791)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Eni S.p.A. : Gutes Timing, um eine Fortsetzung der Tendenz zu antizipieren

28.09.2021 | 08:59
Kauf
Kursziel erreicht
Einstiegskurs : 11.282€ | Kursziel  : 11.9€ | Stop-Loss : 10.65€ | Potenzial : 5.48%
Eni S.p.A. Aktien weisen keinerlei Ermüdungserscheinungen auf, so dass die nach oben zeigende Dynamik intakt bleibt. Anleger können auf eine Fortsetzung der Tendenz setzen.
Für Anleger bietet sich eine günstige Gelegenheit, die Aktie zu kaufen und als Kursziel 11.9 € anzuvisieren.
Eni S.p.A. : Eni S.p.A. : Gutes Timing, um eine Fortsetzung der Tendenz zu antizipieren
Übersicht
  • Das Unternehmen weist solide Fundamentaldaten auf. Mehr als 70% der Unternehmen verfügen über einen schwächeren Mix aus Wachstum, Rentabilität, Verschuldung und Vorhersagbarkeit.
  • Generell und bei einem kurzfristigen Anlagehorizont stellt sich die fundamentale Situation des Unternehmens attraktiv dar.
  • Das Unternehmen hat laut Refinitiv einen guten ESG-Score im Vergleich zu seiner Branche.

Stärken
  • Die Aktie weist mit einer Unternehmensbewertung, die auf 0.82 X Umsatz geschätzt wird, ein sehr niedriges Bewertungsniveau auf.
  • Der Aktienkurs des Unternehmens erscheint im Verhältnis zum Nettobuchwert relativ günstig.
  • Das Unternehmen hat eine niedrige Bewertung angesichts des durch seine Tätigkeit generierten Cashflows.
  • Für Anleger, die auf der Suche nach Rendite sind, könnte diese Aktie von großem Interesse sein.
  • Über die vergangenen 12 Monate wurden die zukünftigen Umsatzerwartungen mehrfach nach oben revidiert.
  • Innerhalb der letzten 4 Monate haben die Analysten umfangreiche Änderungen bei den Umsatzerwartungen für das Unternehmen vorgenommen.
  • Im abgelaufenen Jahr haben die Analysten, die dem Unternehmen folgen, ihre Schätzungen beim Gewinn pro Aktie deutlich nach oben geschraubt.
  • Der Verlauf der Revisionen des Gewinns pro Aktie stellt sich sehr positiv dar über die letzten Monate. Die Analysten erwarten nunmehr eine höhere Rentabilität als dies zuvor der Fall war.
  • Die Analysten haben ihre Meinung über das Unternehmen in den letzten zwölf Monaten deutlich revidiert.

Schwächen
  • Das Potenzial für ein Wachstum des Gewinns je Aktie (EPS) in den kommenden Jahren scheint nach den aktuellen Analystenschätzungen begrenzt.
  • Die Rentabilität des Konzerns ist relativ dürftig und stellt einen Schwachpunkt dar.
  • Die Analystenschätzungen zur Geschäftsentwicklung des Unternehmens unterscheiden sich erheblich vom Rest. Die Vorhersagbarkeit scheint schwierig zu sein in Verbindung mit der Geschäftsaktivität des Unternehmens.
  • Der Konzern hat in der Vergangenheit oft Ergebnisse veröffentlicht, die unter den Analystenschätzungen lagen.

© MarketScreener.com 2021

Haftungsausschluss: Die von Surperformance SAS, Herausgeber der Website marketscreener.com, veröffentlichten Analysen haben keinen vertraglichen Wert und stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzprodukten dar. Die auf der Website marketscreener.com dargestellten Beiträge und Inhalte sind von rein informativer Natur.
Das Unternehmen Surperformance, seine leitenden Angestellten und Mitarbeiter übernehmen keine Verantwortung für Fehler, Unterlassungen und Verluste bei Wertpapiergeschäften. Die auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen, Grafiken, Abbildungen, Analysen und Kommentare richten sich ausschließlich an Anleger, die die erforderlichen Vorkenntnisse und Erfahrung mitbringen, um die Inhalte zu verstehen und richtig einordnen zu können. Die Inhalte werden zum Zweck von Information und Wissenserweiterung bereitgestellt. Obwohl Datenqualität für Surperformance eine absolute Priorität darstellt und das Unternehmen ausschließlich mit den weltweit führenden Datenlieferanten arbeitet, können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten übernehmen.

Finanzkennziffern
Umsatz 2021 70 666 Mio 81 987 Mio -
Nettoergebnis 2021 3 242 Mio 3 761 Mio -
Nettoverschuldung 2021 17 000 Mio 19 724 Mio -
KGV 2021 13,1x
Dividendenrendite 2021 6,94%
Marktkapitalisierung 43 981 Mio 50 992 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 0,86x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,78x
Mitarbeiterzahl 31 436
Streubesitz 67,8%
Anstehende Termine für ENI S.P.A.
29.10.21
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 26
Letzter Schlusskurs 12,36 €
Mittleres Kursziel 13,38 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 8,30%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Claudio Descalzi Chief Executive Officer, Director & GM
Francesco Gattei Chief Financial Officer
Lucia Calvosa Chairman
Francesca Zarri Director-Technology, Digital, R&D
Giuseppe Ricci Chief Operating Officer-Energy Evolution
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ENI S.P.A.43.64%50 992
SAUDI ARABIAN OIL COMPANY6.86%1 995 737
ROYAL DUTCH SHELL PLC44.69%189 516
PETROCHINA COMPANY LIMITED65.00%160 576
TOTALENERGIES SE23.92%134 680
PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM71.59%123 145