Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Daimler AG
  6. News
  7. Übersicht
    DAI   DE0007100000   710000

DAIMLER AG

(710000)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

UPDATE/Daimler Truck strebt Börsengang am 10. Dezember an

11.11.2021 | 16:32

--DAX-Aufnahme für erstes Quartal 2022 erwartet

--Daimler Truck will Sparziele früher erreichen

--Zweistellige Marge auch in Europa bis 2025

(NEU: weitere Details)

Von Markus Klausen

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Lastwagen- und Bushersteller Daimler Truck strebt eine Börsennotierung am 10. Dezember an und geht von der Aufnahme in den DAX im ersten Quartal 2022 aus. Nach der Abspaltung von dem Daimler-Konzern will der Lkw- und Bushersteller potenzielle Investoren mit steigenden Renditen locken. So sollen die in Aussicht gestellten Kostensenkungen früher als bisher erreicht werden.

"Wir sind entschlossen, eine höhere Profitabilität zu erzielen (...)", sagte Martin Daum, Vorstandsvorsitzender der Daimler Truck AG, anlässlich des Kapitalmarktages. Bis zum Jahr 2025 strebt das Unternehmen eine zweistellige Umsatzrendite im, starke Marktbedingungen vorausgesetzt. Für 2021 wird wegen der Halbleiterknappheit und steigender Rohstoffpreise eine bereinigte Marge von 6 bis 8 Prozent erwartet. 2022 soll die Rendite dann zwischen 7 und 9 Prozent liegen.

   Höchste Marge in Nordamerika 

In einem guten Umfeld soll 2025 in Nordamerika, dem wichtigsten Markt im Lkw-Geschäft, eine bereinigte Umsatzrendite von 12 Prozent erzielt werden. In Europa peilt Mercedes-Benz Trucks dann eine Marge von 10 Prozent an und bei Truck Asia eine Umsatzrendite von 9 Prozent. Daimler Buses soll im Jahr 2025 eine Marge von 7,5 Prozent erreichen. Mit dem Financial-Services-Geschäft wird eine bereinigte Eigenkapitalrendite von 14 Prozent angestrebt.

Finanzvorstand Jochen Götz bekräftigte ein höheres Maß an Verbindlichkeit zur Verbesserung der Profitabilität und der Schaffung von Mehrwert für die Aktionäre.

Daimler lag in den vergangenen Jahren bei der Profitabilität hinter kleineren Konkurrenten wie der schwedischen Volvo oder der amerikanischen Paccar, die häufig zweistellige Margen erzielt haben.

Der Stuttgarter Konzern will künftig im direkten Vergleich mit der Konkurrenz besser abschneiden. Dank Fortschritten bei Kostensenkungen will Daimler Truck die Reduzierung der Fixkosten um 15 Prozent (im Vergleich zu 2019) voraussichtlich bereits im Jahr 2023 erreichen. Das wäre zwei Jahre früher als im Mai auf dem Strategietag angekündigt.

   40 Prozent Ausschüttungsquote 

Für den Börsengang in vier Wochen sieht sich das Unternehmen gerüstet. "Einen Monat vor dem geplanten Börsengang sind wir bereit für die Unabhängigkeit", so CEO Daum. Im ersten Quartal 2022 will sich das Unternehmen für den DAX "qualifizieren". Als Zielgröße für die Dividendenausschüttungspolitik peilt Daimler Truck eine Ausschüttungsquote von 40 Prozent an.

"Durch Beibehaltung der Investitionsdisziplin, die Optimierung unserer Kapitalverteilung und die Verbesserung unserer Profitabilität beabsichtigen wir, weiterhin einen starken Free Cashflow zu erzeugen", ergänzte CFO Götz.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/kla/brb

(END) Dow Jones Newswires

November 11, 2021 10:31 ET (15:31 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAIMLER AG -1.73%71.93 verzögerte Kurse.6.42%
DAIMLER TRUCK HOLDING AG -0.67%32.75 verzögerte Kurse.0.77%
Alle Nachrichten zu DAIMLER AG
21.01.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
21.01.Aktien Frankfurt: Inflations- und Zinssorgen ziehen Dax nach unten
AW
21.01.Explosion der Corona-Zahlen bis Februar befürchtet - Sorge um Arbeitkräfte
RE
21.01.Aktien Frankfurt: Dax mit nächstem Kursrutsch wegen Zinssorgen
AW
21.01.Morning Briefing International
AW
21.01.PRESSESPIEGEL/Unternehmen
DJ
20.01.Aktien Frankfurt Schluss: Erholung im Technologiesektor gibt Auftrieb
DP
20.01.AUTONOMES FAHREN : Mercedes kooperiert mit Lidar-Anbieter Luminar
DP
20.01.Daimler's Mercedes-Benz kooperiert mit Luminar beim autonomen Fahren
MT
20.01.Mercedes-Benz kooperiert mit Luminar bei automatisiertem Fahren
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu DAIMLER AG
21.01.BORN 100 YEARS AGO : Eugen Böhringer, Mercedes-Benz works driver of the “tail fin&rd..
PU
20.01.Self-driving sensor maker Luminar shares rally on Mercedes-Benz tie-up
RE
20.01.Daimler's Mercedes-Benz To Partner With Luminar On Autonomous Driving
MT
20.01.DAIMLER : Mercedes-Benz partners with Luminar to enhance pioneering work in next-generatio..
PU
20.01.LUXURY MEETS DYNAMISM : Premiere of the model series 140 S-Class Coupés 30 years ago
PU
19.01.DAIMLER : Purist, elegant and sensuous. The new prescription eyeglasses from Mercedes-Benz..
PU
18.01.COUPÉ PREMIERE IN JANUARY 1997 : Mercedes-Benz CLK model series 208
PU
18.01.Daimler Truck sees 20% sales growth in 2021
RE
15.01.DAIMLER : Overall podium and three class wins for Mercedes-AMG in Dubai 24-hour race
PU
13.01.BMW cautious on bringing batteries in-house despite rising sales
RE
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu DAIMLER AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 132 Mrd. 150 Mrd. -
Nettoergebnis 2021 12 134 Mio 13 763 Mio -
Nettoliquidität 2021 18 127 Mio 20 561 Mio -
KGV 2021 6,35x
Dividendenrendite 2021 6,17%
Marktkapitalisierung 76 953 Mio 87 278 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 0,45x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,38x
Mitarbeiterzahl 289 282
Streubesitz -
Chart DAIMLER AG
Dauer : Zeitraum :
Daimler AG : Chartanalyse Daimler AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DAIMLER AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 71,93 €
Mittleres Kursziel 91,53 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 27,2%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Ola Källenius Chairman-Management Board
Harald Emil Wilhelm Chief Financial Officer
Bernd Pischetsrieder Chairman-Supervisory Board
Markus Schäfer Chief Operating Officer
Clemens A. H. Börsig Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
DAIMLER AG6.42%87 278
TOYOTA MOTOR CORPORATION8.50%277 446
VOLKSWAGEN AG5.71%130 696
FORD MOTOR COMPANY4.24%82 522
GENERAL MOTORS COMPANY-9.13%77 355
BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG7.99%70 434