Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

BP P.L.C.

(850518)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

BP zahlt dank sprudelnder Gewinne mehr Dividende - Aktienrückkauf

03.08.2021 | 13:39

LONDON (awp international) - Die steigenden Ölpreise lassen auch beim britischen BP-Konzern die Gewinne wieder sprudeln. Nach einem überraschend hohen Quartalsergebnis zahlt der Ölmulti nun erstmals seit einem Jahr wieder mehr Dividende. Zudem lockt das Unternehmen mit einem milliardenschweren Aktienrückkauf. Die BP-Aktie kletterte an der Londoner Börse am Dienstag bis zum Mittag um rund 5 Prozent. Analyst Michele della Vigna von der US-Investmentbank Goldman Sachs sprach von starken Resultaten. Zugleich lobte er den den Aktienrückkauf und die Anhebung der Dividende.

BP hatte bereits im April ein Rückkaufprogramm im Umfang von 500 Millionen Dollar angekündigt. Doch nun sollen eigene Anteile im Volumen von bis zu 1,4 Milliarden US-Dollar Konzern erworben werden, wie BP am Dienstag mitteilte, wobei der Ankauf aus im ersten Halbjahr erwirtschafteten überschüssigen Barmitteln finanziert werden soll.

Mit höheren Dividenden und Aktienrückkäufen liegt BP voll im Trend der Branche, die nach einem historisch schwierigen Jahr 2020 das Interesse der Investoren zurückzugewinnen versucht. Auch die europäischen Konkurrenten wie etwa Shell und Totalenergies gehen mit umfangreichen Aktienrückkäufen auf Anlegerfang. Dass mehr Geld abfliesst, kann sich auch BP dank inzwischen kräftig angezogener Ölpreise und steigender Nachfrage wieder leisten. Zwischen April und Juni erwirtschaftete der Konzern im Tagesgeschäft mehr als 5 Milliarden Dollar an Barmitteln und konnte seine Nettoschulden weiter senken.

Unter dem Strich verdiente BP 3,1 Milliarden Dollar nach einem Verlust von knapp 17 Milliarden Dollar im Vorjahr. Bereinigt um Sonderfaktoren lag der Gewinn im vergangenen Jahresviertel bei rund 2,8 Milliarden Dollar. Analysten hatten mit deutlich weniger gerechnet. Dabei geht auch BP davon aus, dass das Schlimmste in der Pandemie inzwischen überstanden ist. Für das kommende Quartal rechnet der Konzern mit einer weiter anziehenden Nachfrage und einer noch höheren Produktion.

Dabei hatte noch im vergangenen Jahr die Corona-Krise und der damit einhergehende Ölpreissturz die Ölkonzerne schwer gebeutelt. Auch BP schrieb wie die Konkurrenz Milliardenverluste und dampfte seine Ausschüttungen kräftig ein. Im zweiten Quartal 2020 halbierte der Konzern seine Dividende - es war die erste Kürzung seit zehn Jahren.

Nun soll die Dividende wieder steigen. Für das abgelaufene Jahresviertel wollen die Briten 5,46 US-Cent je Aktie zahlen. In den vorangehenden Quartalen hatten sich die Aktionäre noch mit 5,25 Cent je Papier zufrieden geben müssen.

Laut BP-Chef Bernard Looney verfügt der Konzern über die finanziellen Möglichkeiten zu weiteren Dividendenerhöhungen. Diese könnten pro Stammaktie bis zum Jahr 2025 jährlich um 4 Prozent anziehen, womit sie rein rechnerisch jedoch weiter unter dem Vorkriseniveau bleiben würden.

Pro Quartal könnten zudem Aktien im Wert von einer Milliarde Dollar zurückgekauft werden, so Looney. Dabei geht BP von durchschnittlichen Ölpreisen um 60 Dollar pro Barrel aus - aktuell kosten ein Barrel der Nordseesorte Brent oder ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) mehr als 70 Dollar./tav/mis/eas


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BP P.L.C. 0.24%29.51 verzögerte Kurse.43.81%
BP PLC 1.32%359.8 verzögerte Kurse.39.33%
LONDON BRENT OIL 0.68%86.2 verzögerte Kurse.65.76%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX 0.92%463.2795 verzögerte Kurse.68.69%
WTI 0.55%84.529 verzögerte Kurse.70.78%
Alle Nachrichten zu BP P.L.C.
12:26Ölpreise steigen weiter, da Saudi-Arabien und die USA an ihrer vorsichtigen Haltung zur..
MT
11:55Liberalisierte Gasmärkte stellen die EU vor kurzfristige Herausforderungen, bringen abe..
MT
10:31ANZ BANK : Energiepreise uneinheitlich aufgrund von Einschränkungen in der Lieferkette
MT
22.10.Milder Winter und Kohlepreisverfall drücken Ölpreise, aber knappes Rohölangebot hält Ab..
MT
22.10.OANDA-ANALYST : Ölpreise schwächeln in Asien, aber mittelfristige Fundamentaldaten bleiben..
MT
21.10.EXKLUSIV : USA verlangsamen Öl- und Gasfusionen - Quellen
MR
21.10.COMMERZBANK : Ölpreisanstieg am Mittwoch durch "bullischen" US-Lagerbestandsbericht ausgel..
MT
21.10.Kraftstoffversorgung an britischen Tankstellen wieder normal
DP
21.10.ANZ RESEARCH : Europäische Gasrallye zeigt keine Anzeichen für ein Nachlassen
MT
21.10.EIA-BERICHT : Nicht-OECD-Länder werden bis 2050 die größten Erdgasimporteure sein
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BP P.L.C.
12:26Oil Prices Still on Rise as Saudi Arabia, US Stick to Cautious Stance on Production
MT
11:55Liberalized Gas Markets Opened EU Up to Short-Term Challenges but Brings Long-Term Fina..
MT
11:03Oil, mining stocks lift FTSE 100; HSBC hits 4-month high after results
RE
10:54Saudi Arabia to Use Gas from $110 Billion Project to Make Blue Hydrogen
MT
10:31Energy Prices Mixed on Impacts of Prevailing Supply Chain Constraints, ANZ Bank Says
MT
10:24BP : and Piaggio Group join up to accelerate the two- and three-wheeled ‎electric mobi..
PU
09:51BP : Italy's Piaggio to Develop Services for Two, Three-Wheeled Electric Vehicles
MT
09:14BP, Piaggio Partner to Deliver Services to the Electric Two-, Three-Wheeled Mobility Ma..
DJ
07:21ROYAL DUTCH SHELL : Oil giants revel in profits amid gas price crisis
AQ
24.10.BP : paid ex-MI6 agents to snoop on peaceful climate campaigner
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BP P.L.C.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 172 Mrd. - 148 Mrd.
Nettoergebnis 2021 13 895 Mio - 11 951 Mio
Nettoverschuldung 2021 39 109 Mio - 33 637 Mio
KGV 2021 7,18x
Dividendenrendite 2021 4,42%
Marktkapitalisierung 96 997 Mio 97 098 Mio 83 425 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,79x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,80x
Mitarbeiterzahl 63 600
Streubesitz 93,9%
Chart BP P.L.C.
Dauer : Zeitraum :
BP p.l.c. : Chartanalyse BP p.l.c. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 4,88 $
Mittleres Kursziel 5,27 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 7,86%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Bernard Looney Chief Executive Officer & Director
Murray Auchincloss Chief Financial Officer & Director
Helge Lund Chairman
Gordon Young Birrell Executive Vice President-Production & Operations
Paula Rosput Reynolds Senior Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BP P.L.C.43.81%97 098
EXXON MOBIL CORPORATION53.13%267 222
RELIANCE INDUSTRIES LTD32.34%222 741
CHEVRON CORPORATION33.57%218 145
BP PLC39.33%97 098
CHINA PETROLEUM & CHEMICAL CORPORATION11.53%77 957