Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Italien
  4. Borsa Italiana
  5. Banco BPM S.p.A.
  6. News
  7. Übersicht
    BAMI   IT0005218380

BANCO BPM S.P.A.

(A2DJF1)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Steuergesetz soll Banken in Italien Fusionen erleichtern

04.05.2021 | 14:08
Two Euro coins are seen at the Money Service Austria company's headquarters in Vienna

Rom (Reuters) - Die italienische Regierung will den heimischen Banken Fusionen untereinander erleichtern.

Es sei geplant, Steuervorteile bei Zusammenschlüssen von Instituten und beim Abbau von risikobehafteten Krediten bis Mitte 2022 zu verlängern, heißt es in einer Gesetzesvorlage, die der Nachrichtenagentur Reuters vorlag. Die Steuervorteile waren im Dezember ausgelaufen. Damit könnte es für Unicredit leichter werden, die krisengeschüttelte Rivalin Monte dei Paschi zu übernehmen. Die Gespräche darüber waren zuletzt wegen des Chefwechsels bei Unicredit ins Stocken geraten.

Eine Übernahme von Monte Paschi durch Unicredit ist der von der italienischen Regierung favorisierte Weg, um bei Monte Paschi auszusteigen. Sie hatte das Institut mit Milliarden gestützt, weil es unter einer Last fauler Kredite beinahe zusammengebrochen war. Ex-Unicredit-Chef Jean Pierre Mustier hatte sich gegen eine Übernahme gestemmt, sein Nachfolger Andrea Orcel ist nach Darstellung von Insidern offen dafür.

Das neue Steuergesetz würde Unicredit einen Vorteil von 3,4 Milliarden Euro bringen, wenn es mit der Monte-Paschi-Übernahme klappe, rechnete Analyst Andrea Lisi vom Broker Equita vor. Sollte es zu einem Zusammenschluss von Unicredit und Banco BPM kommen, wäre die Ersparnis noch höher.

Dank der Steuererleichterungen konnten die Banken in Italien alleine im vergangenen Jahr 33 Milliarden Euro an faulen Krediten loswerden, wie eine Untersuchung der italienischen Notenbank zeigt. Einem Insider zufolge will die Regierung die Gesetzesvorlage am Freitag erörtern.


© Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BANCA MONTE DEI PASCHI DI SIENA S.P.A. -0.66%1.055 verzögerte Kurse.1.82%
BANCO BPM S.P.A. -1.10%2.954 verzögerte Kurse.65.32%
LISI S.A. -2.07%23.65 Realtime Kurse.19.85%
UNICREDIT S.P.A. -0.35%11.456 verzögerte Kurse.50.37%
Alle Nachrichten zu BANCO BPM S.P.A.
22.10.Italien und UniCredit stehen kurz vor Ablauf der MPS-Frist vor dem Scheitern
MR
15.10.Italien erwägt Verlängerung der Anreize für Bankenfusionen bis Mitte 2022 - Quellen
MR
04.05.Steuergesetz soll Banken in Italien Fusionen erleichtern
RE
19.04.BANCO BPM S.P.A. : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
2020Frankreichs Credit Agricole macht 875 Millionen Dollar Übernahmeangebot für das italien..
MR
2020Credit Agricole will italienische Bank Creval übernehmen
RE
2019WDH/EZB stellt italienische Banca Carige unter Zwangsverwaltung
DP
2018AKTIEN ITALIEN : Hoffnung auf Fortschritte im Haushaltsstreit treibt Bankaktien
DP
2018AKTIEN IM FOKUS : Bankaktien im Abwärtsstrudel - Deutsche Bank auf Rekordtief
DP
2018EZB - Stresstest-Verlierer sollten Kapitalpolster stärken
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BANCO BPM S.P.A.
22.10.OCTOBER 22, 2021 - NON PRICE SENSITI : notice of filing of documents
PU
22.10.Italy, UniCredit in deadlock over MPS as deadline nears
RE
15.10.EXCLUSIVE : Italy considering extending bank merger incentives to mid-2022 - sources
RE
15.10.Italy considering extending bank merger incentives to mid-2022 - sources
RE
14.10.Italy considering extending bank merger incentives to mid-2022 - sources
RE
14.10.UniCredit, Amundi Among Sponsors Of Italy's First Private Equity Fund For Retail Invest..
MT
11.10.BANCO BPM S P A : Invito alla Conference Call per la Presentazione dei Risultati al 30 set..
PU
21.09.Banks grant Lavazza 500 million euro loan for green projects
RE
31.08.BANCO BPM S P A : Consolidated interim financial report as at 30 June 2021
PU
23.08.BANCO BPM S P A : General presentation of banco bpm
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 4 400 Mio 5 098 Mio -
Nettoergebnis 2021 489 Mio 567 Mio -
Nettoverschuldung 2021 - - -
KGV 2021 9,22x
Dividendenrendite 2021 4,18%
Marktkapitalisierung 4 518 Mio 5 238 Mio -
Wert / Umsatz 2021 1,03x
Wert / Umsatz 2022 1,06x
Mitarbeiterzahl 20 551
Streubesitz 91,4%
Chart BANCO BPM S.P.A.
Dauer : Zeitraum :
Banco BPM S.p.A. : Chartanalyse Banco BPM S.p.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BANCO BPM S.P.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 17
Letzter Schlusskurs 2,99 €
Mittleres Kursziel 3,22 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 7,58%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Giuseppe Castagna Chief Executive Officer & Executive Director
Edoardo Maria Ginevra Chief Financial Officer
Massimo Tononi Chairman
Federico Maurizio d'Andrea Chairman-Supervisory Board
Angelo Colla Head-Information Technology
Branche und Wettbewerber