Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Bolsas y Mercados Espanoles  >  Banco Bilbao Vizcaya Argentaria, S.A.    BBVA   ES0113211835   875773

BANCO BILBAO VIZCAYA ARGENTARIA, S.A.

(875773)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 26.01. 19:13:59
3.959 EUR   +1.85%
19.01.Julius Bär wirbt Credit Suisse mehrere Banker ab
DJ
06.01.MÄRKTE EUROPA/Sehr fest - Sieg der Demokraten sorgt für Sektorrotation
DJ
06.01.MÄRKTE EUROPA/Börsen halten an Gewinnen fest
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

BBVA kommt bei Banco Sabadell nicht zum Zuge - Sabadell-Aktie stürzt ab

27.11.2020 | 10:54

MADRID (dpa-AFX) - Die geplante Übernahme der Banco Sabadell durch die spanische Großbank BBVA ist geplatzt. Da sich die beiden Parteien nicht auf einen Preis einigen konnten, seien die Mitte November gestarteten Verhandlungen beendet worden, teilte die Banco Sabadell am Freitag in Madrid mit. Aktionäre der Banco Sabadell mussten am Vormittag einen herben Kurssturz hinnehmen - bei den BBVA-Anlegern sah es hingegen anders aus.

Die beiden Banken hatten über eine Fusion verhandelt, nachdem die BBVA den Verkauf ihres US-Geschäfts an den amerikanischen Finanzkonzern PNC angekündigt hatte. Der Kurs der Banco-Sabadell-Aktie hatte daraufhin um ein Drittel zugelegt, war aber in den vergangenen Tagen schon wieder etwas gesunken. Am Freitag verloren die Papiere zuletzt fast 11 Prozent, vorher auch noch deutlich mehr. BBVA-Papiere kletterten in Madrid hingegen um 2,5 Prozent auf ein neues Hoch seit dem Absturz im Corona-Crash Anfang März.

BBVA-Chef Onur Genc hatte mit den Milliarden aus dem Verkauf des US-Geschäfts neben einer Übernahme auch Aktienrückkäufe oder Wachstumsinvestitionen als Möglichkeit in Aussicht gestellt. Bei Anlegern beliebte Rückkäufe eigener Papiere rücken damit also näher. Genc hatte die Erwartungen an eine Übernahme in der vergangenen Woche ohnehin bereits gedämpft, BBVA sei nicht in Eile und werde nur einem Deal mit guten Konditionen zustimmen.

Die BBVA ist das deutlich größere Institut. Sie bringt aktuell knapp 26 Milliarden Euro auf die Börsenwaage, die Banco Sabadell kommt nun nur noch auf rund 2 Milliarden Euro.

Der spanische Bankenmarkt ist von der Corona-Pandemie auch wegen der schwierigen Lage der wichtigen Tourismusbranche hart getroffen. Zuletzt war daher auch eine Fusionswelle auf der iberischen Halbinsel angerollt, um Kosten senken zu können. Kommende Woche entscheiden die Eigentümer von CaixaBank und Bankia über ihren Zusammenschluss. Bei den kleineren Rivalen Unicaja Banco und Liberbank wird eine Ankündigung darüber erwartet, ob sie zusammengehen wollen./men/ngu/mis


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BANCO BILBAO VIZCAYA ARGENTARIA, S.A. 1.47%3.944 verzögerte Kurse.-3.67%
BANCO DE SABADELL, S.A. 3.51%0.3685 verzögerte Kurse.0.57%
BANKIA, S.A. 1.40%1.378 verzögerte Kurse.-6.21%
CAIXABANK, S.A. 1.08%2.012 verzögerte Kurse.-5.26%
LIBERBANK, S.A. 0.98%0.206 verzögerte Kurse.-19.05%
UNICAJA BANCO, S.A. 1.32%0.575 verzögerte Kurse.-20.63%
Alle Nachrichten auf BANCO BILBAO VIZCAYA ARGENTARIA, S.A.
19.01.Julius Bär wirbt Credit Suisse mehrere Banker ab
DJ
06.01.MÄRKTE EUROPA/Sehr fest - Sieg der Demokraten sorgt für Sektorrotation
DJ
06.01.MÄRKTE EUROPA/Börsen halten an Gewinnen fest
DJ
06.01.MÄRKTE EUROPA/Börsen bauen Gewinne aus - Konjunkturaktien gesucht
DJ
04.01.MÄRKTE EUROPA/Börsen bauen Gewinne aus - DAX mit neuem Allzeithoch
DJ
2020MÄRKTE EUROPA/Gut behauptet - Letzter Handelstag 2020 für den DAX
DJ
2020MÄRKTE EUROPA/Börsen in Rekordlaune - Banken bleiben zurück
DJ
2020MÄRKTE EUROPA/Hoffen auf Weihnachtsrally dank starker PMIs
DJ
2020MÄRKTE EUROPA/DAX in Rallylaune - PMIs überraschen positiv
DJ
2020Aktien Schweiz Schuss: SMI mit verhaltenem Wochenauftakt - Starkes Novemberpl..
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BANCO BILBAO VIZCAYA ARGENTARIA, S.A.
00:58Mexican watchdog fines seven international banks for bond rigging
RE
25.01.Mexico's Antitrust Commission Fines Banks, Traders in Bond Probe
DJ
25.01.Mexican watchdog fines seven international banks for bond rigging
RE
25.01.BANCO BILBAO VIZCAYA ARGENTARIA S A : Completes $250 Million BBVA Paraguay Sale
MT
25.01.BANCO BILBAO VIZCAYA ARGENTARIA S A : BBVA Completes Sale of Paraguay Unit
DJ
22.01.BANCO BILBAO VIZCAYA ARGENTARIA S A : BBVA has completed the sale of BBVA Paragu..
PU
20.01.BANCO BILBAO VIZCAYA ARGENTARIA S A : 4Q20 Results Presentation Announcement
PU
19.01.PNC FINANCIAL SERVICES : Excess Liquidity, Pending BBVA US Deal Likely to Boost ..
MT
19.01.Julius Baer Poaches Credit Suisse Bankers to Boost Latin America Business
DJ
13.01.BANCO BILBAO VIZCAYA ARGENTARIA S A : BBVA USA offers Bama-branded Visa debit ca..
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 23 145 Mio 28 148 Mio -
Nettoergebnis 2020 811 Mio 986 Mio -
Nettoverschuldung 2020 - - -
KGV 2020 31,1x
Dividendenrendite 2020 1,50%
Marktkapitalisierung 25 801 Mio 31 290 Mio -
Wert / Umsatz 2020 1,11x
Wert / Umsatz 2021 1,20x
Mitarbeiterzahl 124 110
Streubesitz 99,8%
Chart BANCO BILBAO VIZCAYA ARGENTARIA, S.A.
Dauer : Zeitraum :
Banco Bilbao Vizcaya Argentaria, S.A. : Chartanalyse Banco Bilbao Vizcaya Argentaria, S.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BANCO BILBAO VIZCAYA ARGENTARIA, S.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 25
Mittleres Kursziel 4,24 €
Letzter Schlusskurs 3,89 €
Abstand / Höchstes Kursziel 41,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,10%
Abstand / Niedrigstes Ziel -49,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Onur Genç Chief Executive Officer & Director
Carlos Torres Vila Group Executive Chairman
Jaime Saenz de Tejada Pulido Chief Financial Officer & Global Head-Finance
Carlos Loring Martínez de Irujo External Director
José Maldonado Ramos External Director