Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. ADLER Real Estate AG
  6. News
  7. Übersicht
    ADL   DE0005008007   500800

ADLER REAL ESTATE AG

(500800)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

SPD und Grüne in Berlin billigen Verhandlungen über Neuauflage von Rot-Grün-Rot

18.10.2021 | 21:37

BERLIN (AFP)--Drei Wochen nach der Abgeordnetenhauswahl in Berlin haben SPD und Grüne am Montag den Weg für Verhandlungen über eine Neuauflage der rot-grün-roten Regierungskoalition freigemacht. Nach Parteiangaben stimmten der SPD-Landesvorstand und ein kleiner Landesparteitag der Grünen für eine entsprechende Empfehlung der Parteispitzen, die sich bereits in der vergangenen Woche nach drei Sondierungsrunden klar für eine Aufnahme offizieller Koalitionsgespräche ausgesprochen hatten.

Offen ist damit nur noch die Zustimmung der Berliner Linken, die am Dienstagabend auf einem Parteitag entscheiden wollte. Nach Angaben der Parteien, die in Berlin bereits seit 2016 gemeinsam regieren, sollen die Koalitionsverhandlungen noch im Laufe dieser Woche starten und möglichst bis Ende November abgeschlossen sein.

Laut SPD sollen sich die Verhandler nach der Zustimmung aller Gremien am Mittwoch und Donnerstag zu vorbereitenden Sitzungen treffen. Offizieller Start der Verhandlungen ist dann am Freitag.

Die SPD mit ihrer Spitzenkandidatin Frankiska Giffey hatte die Wahl am 26. September klar vor den Grünen und der CDU gewonnen, die Linke wurde viertstärkste Kraft. Anschließend sondierte die SPD auch mit CDU sowie FDP, sprach sich dann allerdings am Ende für eine Neuauflage ihres Bündnisses mit Grünen und Linken aus.

Ende vergangener Woche empfahlen die Spitzen von SPD, Grünen und Linken ihren Parteien die Aufnahme von Koalitionsgesprächen und legten ein Sondierungspapier als Arbeitsgrundlage vor. Demnach streben sie unter anderem den Bau von jährlich 20.000 Wohnungen an. Bis 2030 sollen mindestens 200.000 neue Wohnungen entstehen.

Im Umgang mit dem Berliner Volksentscheid zur Verstaatlichung von Wohnungen großer Wohnungskonzerne vereinbarten die Parteien einen Kompromiss. Eine Expertenkommission soll binnen eines Jahres die Möglichkeiten und Voraussetzungen einer Umsetzung prüfen. Sie soll dazu Empfehlung vorlegen, über die der Senat entscheidet.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/cln

(END) Dow Jones Newswires

October 18, 2021 15:36 ET (19:36 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADLER GROUP S.A. 34.45%11.61 verzögerte Kurse.-59.97%
ADLER REAL ESTATE AG 13.98%7.58 verzögerte Kurse.-41.51%
DEUTSCHE WOHNEN SE 1.67%40.27 verzögerte Kurse.-7.83%
LEG IMMOBILIEN SE -1.94%121.1 verzögerte Kurse.-4.69%
VONOVIA SE -0.31%48.85 verzögerte Kurse.-12.73%
WESTGRUND AG -6.49%14.4 Schlusskurs.5.11%
Alle Nachrichten zu ADLER REAL ESTATE AG
01.12.Adler verschafft sich mit Verkäufen finanziell Luft - Aktie erholt
DP
01.12.LEG Immobilien erwirbt für 372 Millionen Dollar Anteile an Brack Capital Properties
MT
01.12.ADLER verkauft ca. 7% der Aktien an der Brack Capital Properties N.V. und verpflichtet ..
EQ
01.12.ADLER verkauft ca. 7% der Aktien an der Brack Capital Properties N.V. und verpflichtet ..
DP
30.11.Adler Group bestätigt Prognose - Nichts Neues zu Vorwürfen
DP
17.11.ADLER REAL ESTATE AG : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Quartalsberichten..
EQ
12.11.Börse Frankfurt-News: Realrenditen auf neuen Tiefs (Anleihen)
DP
29.10.Börse Frankfurt-News: Zinsauftrieb nach Lagarde-Auftritt (Anleihenhandel)
DP
26.10.Adler Group will weiteres Immobilienpaket verkaufen
DP
26.10.ADLER Group S.A., Mutterunternehmen der ADLER Real Estate, setzt Verkaufsprozess fort u..
DP
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu ADLER REAL ESTATE AG
01.12.Adler Climbs 21% on Property Deals with LEG Immobilien
MT
01.12.LEG Immobilien To Acquire $372 Million Stake In Brack Capital Properties
MT
01.12.ADLER sells a c.7% stake in Brack Capital Properties N.V and grants tender commitment ..
EQ
30.11.ADLER Real Estate AG Reports Earnings Results for the Third Quarter and Nine Months End..
CI
17.11.ADLER REAL ESTATE AG : Preliminary announcement of the publication of quarterly reports an..
EQ
26.10.An Undisclosed investment firm signed a term sheet to acquire Portfolio of 14,368 Units..
CI
08.10.Vonovia buys option for stake in rival Adler
RE
08.10.Vonovia buys option for stake in rival Adler
RE
06.10.Real estate firm Adler rejects allegations made by Viceroy as shares tumble
RE
31.08.Adler Real Estate Ag Reports Earnings Results for the Second Quarter Ended June 30, 202..
CI
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ADLER REAL ESTATE AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 - - -
Nettoergebnis 2021 128 Mio 145 Mio -
Nettoverschuldung 2021 3 214 Mio 3 642 Mio -
KGV 2021 6,11x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 728 Mio 824 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 -
Marktkap. / Umsatz 2022 -
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 3,28%
Chart ADLER REAL ESTATE AG
Dauer : Zeitraum :
ADLER Real Estate AG : Chartanalyse ADLER Real Estate AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ADLER REAL ESTATE AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Durchschnittl. Empfehlung -
Anzahl Analysten 0
Letzter Schlusskurs 7,58 
Mittleres Kursziel
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Maximilian Gerd Jean Rienecker Chief Executive Officer
Carsten Wolff Head-Finance & Accounting
Martin Billhardt Chairman-Supervisory Board
Sven-Christian Frank Chief Operating Officer
Thilo Schmid Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ADLER REAL ESTATE AG-41.51%820
CHINA VANKE CO., LTD.-35.64%32 205
VONOVIA SE-12.73%31 771
DEUTSCHE WOHNEN SE-7.83%17 722
VINGROUP JOINT STOCK COMPANY10.21%17 098
VINHOMES JOINT STOCK COMPANY20.41%16 205