Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

Business Leaders

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
HomeAlle NewsMeistgelesene ArtikelBusiness Leaders Biografien
Alter : 72
Wohnsitz : Unbekannt
Größte Unternehmen : Prada S.p.A.
Biografie : Derzeit ist Miuccia Prada Bianchi Co-Chief Executive Officer & Executive Director von Prada SpA und...

Prada strebt bei Börsengang in Mailand eine Bewertung von 1 Milliarde Dollar an - Bloomberg News

12.08.2022 | 14:49
FILE PHOTO:  Prada at the Woodbury Common Premium Outlets in Central Valley, New York

(Refiles, um den Code für die Medienverpackung hinzuzufügen)

(Reuters) - Der italienische Luxuskonzern Prada SpA erwägt, mindestens 1 Milliarde Dollar durch eine zweite Börsennotierung in Mailand einzunehmen und arbeitet mit Goldman Sachs Group Inc an den ersten Vorbereitungen, berichtete Bloomberg News am Freitag.

Der Börsengang würde wahrscheinlich im nächsten Jahr stattfinden, wobei das Unternehmen die Mittel durch den Verkauf neuer Aktien in Mailand aufbringen möchte, so der Bericht unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen.

Eine doppelte Börsennotierung in Europa würde dem in Hongkong notierten Luxuskonzern helfen, seine Investorenbasis zu erweitern, da einige Fonds nur in europäische oder US-amerikanische Aktien investieren können.

Der Vorstandsvorsitzende von Prada, Paolo Zannoni, sagte letzten Monat, eine Zweitnotierung in Mailand sei eine Möglichkeit, aber keine Priorität für Prada.

Es ist unwahrscheinlich, dass Miuccia Prada und ihr Ehemann, der italienische Geschäftsmann Patrizio Bertelli, ihren Anteil an dem Unternehmen reduzieren werden, so der Bericht. Sie halten einen Anteil von 80% an dem Unternehmen.

Der Bericht fügte hinzu, dass Prada und seine Berater die Komplexität des ersten doppelten Börsengangs zwischen Hongkong und Mailand durcharbeiten und noch keine endgültigen Entscheidungen über den Zeitpunkt oder den Umfang getroffen wurden.

Prada und Goldman Sachs reagierten nicht sofort auf Anfragen von Reuters.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
PRADA S.P.A. 0.85%35.8 verzögerte Kurse.-28.86%
THE GOLDMAN SACHS GROUP, INC. 3.23%300.79 verzögerte Kurse.-23.83%