Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren

Netcetera : ACS sorgt für sichere Zahlungen bei American Express Middle East

17.10.2021 | 06:03

EQS Group-News: Netcetera AG / Schlagwort(e): Expansion
Netcetera ACS sorgt für sichere Zahlungen bei American Express Middle East

17.10.2021 / 06:00


Netcetera ACS sorgt für sichere Zahlungen bei American Express Middle East

Der SCA-konforme 3DS ACS von Netcetera kommt auch bei American Express zum Einsatz, die diesen implementiert haben. Im Zusammenspiel mit der 3DS 2.2. ermöglicht dies einen sicheren und einfachen Zahlungsprozess, der im Nahen Osten zunehmend eingesetzt wird."

Der Nahe Osten ist ein aufstrebender Markt für Zahlungsdienste mit einer hohen Kreditkartennutzung und einem stabilen Kundenstamm. American Express hat in der Region großen Erfolg und arbeitet mit bekannten lokalen und internationalen Unternehmen zusammen, um das bestmögliche Einkaufserlebnis zu bieten. Um einen sicheren und reibungslosen Einkauf zu gewährleisten, hat Netcetera in Zusammenarbeit mit AmEx das 3D Secure Protokoll 2.2 gemäss PSD2 SCA implementiert. Dies stellt gegenüber der Vorgängerversion einen großen Sprung nach vorne dar und beinhaltet eine noch höhere Einkaufssicherheit bei einer gleichzeitig benutzerfreundlichen Oberfläche.

Strong Customer Authentication (SCA) oder Zwei-Faktor-Authentifizierung ist ein Standard, der Schutz vor Betrug bei Online-Einkäufen bietet. Aus diesem Grund wird 3-D Secure von vielen grossen Kartenherausgebern eingesetzt. Die bisher verwendete Version von 3DS 1.0 führte jedoch zu umständlichen Sicherheitsverfahren für mobile Kunden und damit zu niedrigeren Konversionsraten. Mit 3DS 2.2, unterstützt durch den Access Control Server (ACS) von Netcetera, gehört dies bei American Express der Vergangenheit an. Dieser nutzt zahlreiche Faktoren (Transaktionslimits, Whitelisting), um unnötige Schritte im Checkoutprozess zu umgehen und vereinfachte Online-Einkäufe zu fördern.

Ramy Fouda, Verkaufsleiter von Netcetera Dubai: "Wir freuen uns, dass wir für American Express das 3DS-Setup verbessern und mit modernster Technologie grossartige Ergebnisse liefern konnten. Wir sind stolz darauf, immer die neuesten Sicherheitslösungen für den Zahlungsverkehr anzubieten."


Zusatzmaterial zur Meldung:

Datei: ACS_amex_me_de


Ende der Medienmitteilungen


1240852  17.10.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1240852&application_name=news&site_id=zonebourse_sftp

© EQS 2021
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"
13:38HELLA GMBH & CO. KGAA : Vorläufige Kennzahlen für das zweite Geschäftsjahresquartal deutlich unter Vorjahresniveau; Anpassung des Unternehmensausblicks für das laufende GJ
DP
13:37BLUE CAP AG : Erfolgreicher Verkauf eines ehemaligen Betriebsgebäudes mit deutlichem Buchgewinn
EQ
13:36FREEMAN GOLD CORP. : Freeman Gold meldet Abschluss einer überzeichneten, nicht brokervermittelten Privatplatzierung in Höhe von 13,4 Mio. US-$
DP
13:36Berenberg belässt Deutsche Post auf 'Buy' - Ziel 67 Euro
DP
13:36BLUE CAP AG : Erfolgreicher Verkauf eines ehemaligen Betriebsgebäudes mit deutlichem Buchgewinn
DP
13:36BLUE CAP AG : Blue Cap-Tochter verkauft nicht betriebsnotwendige Immobilie
EQ
13:35BLUE CAP AG : Blue Cap-Tochter verkauft nicht betriebsnotwendige Immobilie
DP
13:34Merck & Co und Eisai erhalten EU-Zulassung für Lenvima/Keytruda
DJ
13:33CORE ASSETS CORP. : Core Assets reicht Änderungen der Explorationsgenehmigung im Bergbaubezirk Atlin, British Columbia, ein
DP
13:31INFINEON TECHNOLOGIES : Erklärung zur Unternehmensführung nach §§ 289f, 315d HGB/Bericht zur Corporate Governance
PU
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"