Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren 

Bislang keine Bitcoin-ETFs genehmigt - Beamter der U.S. SEC

30.11.2022 | 09:48
FILE PHOTO: The seal of the U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) is seen at their headquarters in Washington, D.C.

Die U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) hat bisher noch keinen börsengehandelten Bitcoin-Kassafonds zugelassen, sagte Kommissar Mark Uyeda am Mittwoch am Rande eines Forums in Singapur.

"Wir hatten eine Reihe von Anträgen ... keiner davon wurde bisher genehmigt", sagte Uyeda, der in Singapur war, um auf dem ICI Global Asset Management Asia Forum zu sprechen.

Uyeda sagte, dass es Anträge von Börsen gibt und die SEC diese prüft, "sobald sie auftauchen".


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BITCOIN (BTC/EUR) 0.76%21704.7 Schlusskurs.40.04%
BITCOIN (BTC/USD) -0.14%23437.2 Schlusskurs.41.07%
MSCI SINGAPORE (GDTR) 0.17%5937.02 Realtime Kurse.6.58%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"
21:04Lufthansa, Air France-KLM interessieren sich für Flybe-Landeplätze - Bericht
MR
20:20Zehntausende Israelis protestieren gegen Justizreformpläne
MR
19:16Biden zu möglichem Spionageballon: 'Wir kümmern uns darum'
DP
19:12London: Ausbildung von Ukrainern an Challenger-2-Panzern hat begonnen
DP
19:06Gespräche über Panzerlieferung für Ukraine - erste Zusagen
DP
19:06Zerwürfnis zwischen USA und China: Spionageballon oder höhere Gewalt?
DP
19:04Weiterer Bieter für insolventen Flughafen Hahn hat bereits gezahlt
DP
19:04Moskau meldet Vertreibung Kiewer Militärs aus Ort im Gebiet Charkiw
DP
19:02Deutschland wartet auf Beteiligung von Partnern an Panzerlieferungen
DP
19:01Stamp: Verlagerung von Asylverfahren in Drittstaaten prüfen
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"