Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  ThyssenKrupp AG    TKA   DE0007500001

THYSSENKRUPP AG

(TKA)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

AKTIE IM FOKUS 2: Rally von Thyssenkrupp geht die Luft aus

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
15.05.2019 | 15:00

(neu: Aussagen der IG Metall zur Strategie im vierten Absatz, Kommentar der DZ Bank im fünften Absatz, Aktienkurs aktualisiert)

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Von der Kurs-Rally der Thyssenkrupp-Aktie am Freitag ist nicht mehr viel übrig geblieben. Am Mittwoch fiel der Kurs den dritten Tag in Folge. Die Einbußen weiteten sich im Tagesverlauf aus, zuletzt sackten die Papiere um neun Prozent auf 11,60 Euro ab. Eine strategische Kehrtwende hatte die Aktie am Freitag um 28 Prozent nach oben schießen lassen.

Ein Händler begründete die dynamische Bewegung nach oben am Freitag unter anderem mit dem Eindecken von leer verkauften Aktien in großem Stil nach der Bekanntgabe einer neuen Unternehmensstrategie: "Am Markt waren die Short-Positionen in der Aktie sehr hoch".

Doch es gibt auch skeptische Stimmen zur neuen Strategie: "Es gibt Risiken rund um den vorgeschlagenen Börsengang eines Minderheitenanteils am Aufzugsgeschäft", sagte Analyst Luke Nelson von JPMorgan. Hierzu zählte der Experte vor allem die Haltung der Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat. Sie seien dort mit der Hälfte aller Sitze vertreten und hätten eine "historische Abneigung" gegen strategische Änderungen, bei denen der Verlust von Arbeitsplätzen drohe.

Der Chef der IG Metall, Jörg Hofmann, fordert von Thyssenkrupp ein tragfähiges Zukunftskonzept für den gesamten Konzern. Nach dem Aus für die Stahlfusion von Thyssenkrupp mit dem Konkurrenten Tata gebe es "steigende Risiken für die Beschäftigten", sagte der Gewerkschaftsvorsitzende auf einer Branchenkonferenz für die Eisen- und Stahlindustrie am Mittwoch in Berlin.

Die DZ Bank stufte Thyssenkrupp nach dem Strategiewechsel von "Kaufen" auf "Halten" ab und senkte den fairen Wert je Aktie von 15,00 auf 12,50 Euro. Er berücksichtige für die Bewertung nun die Rück-Integration des europäischen Stahlgeschäfts sowie das schwierigere konjunkturelle Umfeld, schrieb Analyst Dirk Schlamp.

Die Ratingagentur Moody's überprüft derweil eine Herabstufung ihrer Bonitätsnote für Thyssenkrupp. Ein schlechteres Kreditrating kann die Refinanzierungskosten für Unternehmen erhöhen./bek/fba

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
JPMORGAN CHASE & CO. 0.56%120.35 verzögerte Kurse.22.60%
THYSSENKRUPP AG 1.24%13.06 verzögerte Kurse.-13.62%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu THYSSENKRUPP AG
17.10.Blatt - Kone fällt mit erster Offerte für Thyssenkrupp-Aufzüge durch
RE
17.10.'HB' : Kone bietet überraschend wenig für Thyssenkrupp-Aufzugsparte
DP
17.10.MERKEL : Keine Waffen mehr für die Türkei
DP
16.10.Aktien Frankfurt Schluss: Hoffnung auf Brexit-Einigung treibt Dax höher
AW
16.10.Türkischer Botschafter nennt deutschen Rüstungsexportstopp 'irrelevant'
DP
16.10.KREISE : Verteidigungsausgaben könnten auf 50 Milliarden Euro steigen
DP
16.10.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 16.10.2019 - 15.15 Uhr
DP
16.10.Aktien Frankfurt: Dax setzt Anstieg gebremst fort - Weiteres Jahreshoch
AW
16.10.PRESSE : Kone erwägt gemeinsames Gebot mit CVC für Thyssenkrupp-Aufzugsparte
AW
15.10.AKTIE IM FOKUS 3 : Klöckner verliert Anlegervertrauen mit erneuter Gewinnwarnung
DP
Mehr News
News auf Englisch zu THYSSENKRUPP AG
17.10.KONE : bid for Thyssenkrupp elevator unit below expectations - Handelsblatt
RE
16.10.EUROPA : European shares pause as Brexit deal reports swirl
RE
11.10.Weak demand offsets fall in iron ore prices for steelmakers
RE
11.10.Bain and Carlyle among shortlisted bidders for Japan's Hitachi Chemical - sou..
RE
10.10.THYSSENKRUPP : top shareholder says never called for special dividend
RE
09.10.New Thyssenkrupp CEO prepares ground for major job cuts
RE
09.10.THYSSENKRUPP : CEO announces sweeping job cuts
RE
08.10.Thyssenkrupp to open data room in elevator auction soon - sources
RE
07.10.THYSSENKRUPP : to cut admin jobs as part of restructuring - sources
RE
07.10.SCHINDLER : Going Up? The Elevator-as-a-Service Business
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 41 281 Mio
EBIT 2019 813 Mio
Nettoergebnis 2019 -105 Mio
Schulden 2019 3 999 Mio
Div. Rendite 2019 1,07%
KGV 2019 -107x
KGV 2020 16,8x
Marktkap. / Umsatz2019 0,29x
Marktkap. / Umsatz2020 0,30x
Marktkap. 8 056 Mio
Chart THYSSENKRUPP AG
Dauer : Zeitraum :
thyssenKrupp AG : Chartanalyse thyssenKrupp AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse THYSSENKRUPP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 16
Mittleres Kursziel 13,28  €
Letzter Schlusskurs 12,97  €
Abstand / Höchstes Kursziel 23,4%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 2,39%
Abstand / Niedrigsten Ziel -43,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Guido Kerkhoff Chief Executive Officer
Martina Merz Chairman-Supervisory Board
Johannes M. Dietsch Chief Financial Officer
Martin Holz Chief Information Officer
Bernhard Pellens Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
THYSSENKRUPP AG-13.62%8 960
NUCOR-0.12%15 688
POSCO--.--%15 259
ARCELORMITTAL-28.03%14 695
NIPPON STEEL CORPORATION-18.35%12 821
JFE HOLDINGS, INC.-23.15%6 902