Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Tamedia AG    TAMN   CH0011178255

TAMEDIA AG

(TAMN)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFundamentaldatenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Doodle Meeting Report: Unnötige Meetings verursachen horrende Unternehmenskosten

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
10.01.2019 | 15:15

Doodle Meeting Report: Unnötige Meetings verursachen horrende Unternehmenskosten

Zürich, 10. Januar 2019 - Der durchschnittliche Arbeitnehmer verbringt pro Woche rund drei Stunden in Meetings und bewertet zwei Drittel aller Meetings als überflüssig und reine Zeitverschwendung. Dies entspricht weltweiten Kosten von umgerechnet rund 541 Milliarden US-Dollar pro Jahr, wie der Doodle Meeting Status Report 2019 zeigt. Rund 76 Prozent der befragten Arbeitnehmer ziehen persönliche Meetings Anrufen und Videochats klar vor. Im Auftrag von Doodle wurden 6528 Mitarbeitende in der Schweiz, Deutschland, Grossbritannien und den USA befragt und zusätzlich Daten von 19 Millionen über Doodle organisierte Meetings ausgewertet.

Mehr als ein Drittel (37 Prozent) der Befragten halten unnötige Meetings für den grössten Kostenfaktor im Unternehmen und ein Drittel gab an, dass sie zu den meisten Meetings keinen Beitrag leisten können. Aber was macht ein schlechtes Meeting aus? Für über die Hälfte der Umfrage-Teilnehmer (55 Prozent) ist Telefonieren oder Nachrichten schreiben während des Meetings ein klares No-Go. Eine klare Zielsetzung ist für eine Mehrheit der Befragten (72 Prozent) der Hauptfaktor für ein erfolgreiches Meeting.

Viele Arbeitnehmer (70 Prozent der Befragten) bevorzugen Meetings zwischen 8 und 12 Uhr. Die Studie ergab zudem, dass Schweizer Arbeitnehmer deutlich mehr Zeit in Meetings verbringen (durchschnittlich fünf Stunden pro Woche) als in den USA, Grossbritannien oder Deutschland (drei Stunden pro Woche).

Gabriele Ottino, Managing Director von Doodle: «Viele Unternehmen leiden unter der nachlässigen Organisation von Meetings. Insbesondere betrifft dies auch rund 25 Prozent der Arbeitnehmer, die durchschnittlich an fünf oder mehr Meetings pro Woche teilnehmen. Durch diesen Report möchten wir besser verstehen, was ein schlechtes Meeting ausmacht und wie sich dies auf den Arbeitsalltag auswirkt.»

Mehr Informationen zum Doodle Meeting Status 2019: Link




Provider
Channel
Contact
EQS Group Ltd., Switzerland
switzerland.eqs.com


newsbox.ch
www.newsbox.ch


Provider/Channel related enquiries
cs.switzerland@eqs.com
+41 41 763 00 50
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu TAMEDIA AG
20.03.FINANZ UND WIRTSCHAFT - DIE ANALYSE : Aktienempfehlungen auf Knopfdruck
TE
12.03.Tamedia investiert ins Digitale - Das Printgeschäft wird zur Belastung
AW
12.03.Wechsel im Verwaltungsrat von Tamedia
AW
12.03.Tamedia wächst dank Übernahmen - Bezahlmedien bleiben unter grossem Druck
AW
12.03.TAMEDIA : Gute Entwicklung der Marktplätze und Beteiligungen – deutlich rü..
TE
06.03.TAMEDIA-WAHLUMFRAGE : Klima-Parteien sind im Aufwind
TE
05.03.Tamedia erhält neuen Head CIO Office
AW
05.03.Reto Frei wird neuer Head CIO Office
TE
03.03.Presseschau vom Wochenende 9 (2./3. März)
AW
26.02.Präsentation Jahresabschluss 2018
TE
Mehr News
News auf Englisch zu TAMEDIA AG
12.03.TAMEDIA : Marketplaces and Ventures performing well – marked downturn in p..
TE
26.02.Presentation of 2018 Full-Year Results
TE
18.01.Finanz und Wirtschaft launches «Invest» investment product
TE
2018Tamedia invests in the Monito money transfer comparison site
TE
2018TAMEDIA : Reto Matter appointed new CTO of Paid Media; reshuffling of responsibi..
PU
2018Robin Simon appointed CPO for Classifieds, Marketplaces & Ventures
TE
2018Christof Zogg is the new CEO of Starticket
TE
2018Helpling is taking over the online marketplace for cleaning services in Switz..
TE
2018Tamedia Financial calendar 2019
TE
2018TAMEDIA : Chelsea's Abramovich threat to public security – Swiss police
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (CHF)
Umsatz 2019 1 073 Mio
EBIT 2019 126 Mio
Nettoergebnis 2019 69,8 Mio
Liquide Mittel 2019 309 Mio
Div. Rendite 2019 4,41%
KGV 2019 15,45
KGV 2020 16,50
Marktkap. / Umsatz 2019 0,72x
Marktkap. / Umsatz 2020 0,65x
Marktkap. 1 081 Mio
Chart TAMEDIA AG
Laufzeit : Zeitraum :
Tamedia AG : Chartanalyse Tamedia AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse TAMEDIA AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 1
Mittleres Kursziel -
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -100%
Unternehmensführung
NameTitel
Christoph Tonini Chief Executive Officer
Pietro Supino Chairman
Sandro Macciacchini Head-Finance & Human Resources Division
Samuel Hügli Head-Technology & Ventures Division
Konstantin Richter Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
TAMEDIA AG-3.32%1 090
INFORMA PLC16.79%12 407
SCHIBSTED24.66%9 684
PEARSON-12.62%8 652
AXEL SPRINGER SE-6.76%5 838
LAGARDÈRE8.08%3 583