Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Boerse    DB1   DE0005810055

DEUTSCHE BOERSE (DB1)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets
OFFRE

Deutsche Boerse : Lutz Raettig zum Ehrenvorsitzenden des Börsenrats der Frankfurter Wertpapierbörse ernannt

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
07.06.2018 | 15:08

Der Börsenrat der Frankfurter Wertpapierbörse hat in seiner heutigen Sitzung Dr. Lutz Raettig zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Raettig wurde damit für seine besonderen Verdienste um die Frankfurter Wertpapierbörse und den Finanzplatz Frankfurt ausgezeichnet. Er gehört dem Börsenrat seit 2001 an, von 2002 bis 2017 war er Vorsitzender des Gremiums. Der Titel wurde erstmals verliehen.

Michael Rüdiger, Vorsitzender des Börsenrats der Frankfurter Wertpapierbörse, sagte: 'Lutz Raettig hat in seinen 15 Jahren an der Spitze des Börsenrats wesentlich dazu beigetragen, den Finanzplatz Frankfurt international zu positionieren. Die Ernennung zum Ehrenvorsitzenden ist eine Auszeichnung, um Lutz Raettig für sein jahrzehntelanges Engagement zu danken und zu ehren.'

Hauke Stars, Vorstand der Deutsche Börse AG und Vorsitzende der Geschäftsführung der Frankfurter Wertpapierbörse, sagte: 'Lutz Raettig hat sich zusätzlich zu seiner langjährigen Arbeit im Börsenrat große Verdienste um den Finanzplatz Frankfurt erworben. Ob als Banker, Stadtrat, Politiker, bei der Handelskammer oder im Börsenrat - die herausragende Arbeit von Lutz Raettig wird völlig zu Recht immer wieder hervorgehoben. Sein vielfältiges und vor allem nachhaltiges Engagement wollen wir honorieren.'

Der Titel des Ehrenvorsitzenden kann auf Beschluss des Börsenrats im Einvernehmen mit der hessischen Börsenaufsichtsbehörde an amtierende oder ehemalige Mitglieder verliehen werden, die sich um die Frankfurter Wertpapierbörse oder den Finanzplatz Frankfurt verdient gemacht haben.

Der Börsenrat ist ein wichtiges Kontroll- und Aufsichtsorgan der öffentlich-rechtlichen Frankfurter Wertpapierbörse. Wesentliche Aufgaben sind unter anderem die Bestellung und Beaufsichtigung der Geschäftsführung einer Börse sowie der Erlass der Börsenordnung, der Gebührenordnung und der Bedingungen für die Geschäfte an der Börse.

Deutsche Börse AG veröffentlichte diesen Inhalt am 07 Juni 2018 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 07 Juni 2018 13:07:03 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DEUTSCHE BOERSE
24.09.Helaba-Studie - Frankfurt größter Brexit-Gewinner
RE
24.09.MARKTEINBLICKE UM 12 : Wirecard mit starkem Auftakt
MA
24.09.DEUTSCHE BÖRSE AG : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
21.09.Deutsche Börse beendet Dotcom-Ära mit Öffnung für Technologie-Werte
DP
17.09.DEUTSCHE BÖRSE AG : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
13.09.DEUTSCHE BOERSE : Startups erhalten erweiterten Zugang zu Later Stage-Finanzieru..
PU
11.09.DEUTSCHE BÖRSE AG : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
06.09.Commerzbank muss Platz im Dax für Wirecard räumen
RE
05.09.DEUTSCHE BOERSE : Wirecard AG steigt in DAX auf - TecDAX, MDAX und SDAX neu zusa..
PU
05.09.Commerzbank droht Dax-Abstieg - Fintech Wirecard vor Aufstieg
DP
Mehr News
News auf Englisch zu DEUTSCHE BOERSE
24.09.DEUTSCHE BÖRSE AG : Release of a capital market information
EQ
20.09.DEUTSCHE BOERSE : STOXX AI Global Artificial Intelligence ADTV5 Index licensed t..
PU
17.09.DEUTSCHE BÖRSE AG : Release of a capital market information
EQ
13.09.DEUTSCHE BOERSE : Startups gain better access to later stage financing
PU
13.09.UK watchdog says to investigate CME deal to buy NEX
RE
11.09.DEUTSCHE BÖRSE AG : Release of a capital market information
EQ
10.09.DEUTSCHE BOERSE : Börse widens its market data offering to include FX markets
PU
06.09.Wirecard AG to Replace Commerzbank in DAX Index
DJ
05.09.Germany's Commerzbank gets the boot from the DAX index
RE
05.09.DEUTSCHE BOERSE : Wirecard AG to be included in DAX - new composition for TecDAX..
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 2 709 Mio
EBIT 2018 1 420 Mio
Nettoergebnis 2018 913 Mio
Schulden 2018 835 Mio
Div. Rendite 2018 2,31%
KGV 2018 23,71
KGV 2019 19,44
Marktkap. / Umsatz 2018 8,53x
Marktkap. / Umsatz 2019 7,84x
Marktkap. 22 263 Mio
Chart DEUTSCHE BOERSE
Laufzeit : Zeitraum :
Deutsche Boerse : Chartanalyse Deutsche Boerse | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE BOERSE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 21
Mittleres Kursziel 118 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 2,1%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Theodor Weimer Chief Executive Officer
Joachim Faber Chairman-Supervisory Board
Gregor Pottmeyer Chief Financial Officer
Richard David Antony Berliand Member-Supervisory Board
Hans-Peter Gabe Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
DEUTSCHE BOERSE20.82%26 198
CME GROUP19.90%59 647
INTERCONTINENTAL EXCHANGE INC10.29%44 545
HONG KONG EXCHANGES AND CLEARING LIMITED-7.28%36 680
INTERACTIVE BROKERS GROUP, INC.-3.01%24 371
LONDON STOCK EXCHANGE25.76%21 698