Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Commerzbank AG    CBK   DE000CBK1001

COMMERZBANK AG

(CBK)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Commerzbank : KfW legt Grundstein für Förderkredite mit Negativzins

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.11.2019 | 16:21

Die KfW will Förderkredite mit negativen Zinsen möglich machen und schafft dafür die technischen Voraussetzungen.

"Wir müssen damit rechnen, dass das Negativzinsumfeld anhält", sagte der Chef der staatlichen Förderbank, Günther Bräunig. "Deshalb ist jetzt die Zeit gekommen, unsere IT umzustellen." Auch die Geschäftsbanken müssten ihre Systeme entsprechend ändern. Bisher sei es in den Software-Systemen der KfW und der Banken schlicht nicht möglich, Zinsen mit einem Minuszeichen einzutragen. Ziel sei, die Finanzinstitute an den günstigen Refinanzierungskosten der KfW zu beteiligen, damit sie ihren Kunden günstigere Kredite zur Verfügung stellen könnten. "Damit werden hoffentlich mehr Investitionen in Deutschland stattfinden." Die Umstellung der IT-Systeme bei der KfW werde voraussichtlich ein Jahr dauern.

Zunächst will die KfW solche vergünstigten Förderkredite, bei denen Kunden für das Darlehen faktisch noch Geld bekommen könnten, etwa für Klimaschutzprojekte zur Verfügung stellen. Möglich sei künftig auch, dass private Hausbauer Förderkredite mit negativen Zinsen in Anspruch nehmen können, sagte Bräunig. Wann dies so weit sei, könne er allerdings nicht vorhersagen. Als erste Kundengruppe könnten Städte und Gemeinden von den Negativzinsen profitieren, da deren Finanzierungskosten schon nahe an der Nullgrenze lägen.

Die KfW profitiert als Staatsbank bei der Mittelbeschaffung am Kapitalmarkt vom Spitzenrating Deutschlands. Damit hat sie besonders günstige Refinanzierungskosten, oft auch unterhalb der Nullgrenze. Geschäftsbanken wie die Deutsche Bank und die Commerzbank haben diese Möglichkeit nicht, da sie bei den drei führenden Ratingagenturen schlechtere Bonitätsnoten haben.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
COMMERZBANK AG 5.00%5.444 verzögerte Kurse.-10.34%
DEUTSCHE BANK AG 3.38%6.782 verzögerte Kurse.-5.84%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu COMMERZBANK AG
12.12.Aktien Frankfurt Schluss: Anleger setzen auf 'Deal' im Handelsstreit
AW
12.12.Aktien Frankfurt: EZB-Zinsentscheid lässt Dax kalt
AW
12.12.Commerzbank senkt MTU auf 'Hold' - Ziel 265 Euro
DP
12.12.Aktien Frankfurt: Moderate Gewinne vor EZB-Sitzung
AW
12.12.Aktien Frankfurt Eröffnung: Moderate Gewinne - Nach Fed ist vor der EZB
AW
12.12.AUSBLICK 2020 : Gold bleibt wegen Minizinsen attraktiv für Anleger
DP
12.12.VARTA IM FOKUS : Höhenflug des Batterieherstellers setzt sich unvermindert fort
DP
12.12.Aktien Frankfurt Ausblick: Anleger warten ab - Nach der Fed ist vor der EZB
AW
11.12.Ökonomen-Stimmen zu den Beschlüssen der US-Notenbank
DP
11.12.DEVISEN : Eurokurs steigt nach US-Zinsentscheid auf Hoch seit Anfang November
DP
Mehr News
News auf Englisch zu COMMERZBANK AG
11.12.COMMERZBANK : acquisition offer deadline for comdirect has expired more
PU
11.12.COMMERZBANK : acquisition offer deadline for comdirect has expired
EQ
11.12.COMMERZBANK : acquisition offer deadline for comdirect has expired
EQ
06.12.ANALYST VIEW : What deeper OPEC+ oil output cuts mean for the market
RE
06.12.Euro zone likely dodged recession but growth to stay tepid - Reuters poll
RE
05.12.China's November exports seen up modestly, but Sino-U.S. trade still major ri..
RE
04.12.COMMERZBANK AKTIENGESELLSCHAFT : Preliminary announcement of the publication of ..
EQ
03.12.COMMERZBANK : Credit Suisse and UBS execute first live transactions on the Deuts..
PU
29.11.BÖRSE WALL STREET : U.S. Stocks Notch Best Month Since June
DJ
29.11.COMMERZBANK RESEARCH : Slow recovery in Germany more
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 8 545 Mio
EBIT 2019 1 794 Mio
Nettoergebnis 2019 780 Mio
Schulden 2019 -
Div. Rendite 2019 3,73%
KGV 2019 8,71x
KGV 2020 9,26x
Wert / Umsatz2019 0,80x
Wert / Umsatz2020 0,80x
Marktkap. 6 818 Mio
Chart COMMERZBANK AG
Dauer : Zeitraum :
Commerzbank AG : Chartanalyse Commerzbank AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse COMMERZBANK AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 20
Mittleres Kursziel 6,08  €
Letzter Schlusskurs 5,44  €
Abstand / Höchstes Kursziel 76,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,7%
Abstand / Niedrigsten Ziel -22,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Martin Zielke Chairman-Management Board
Stefan Schmittmann Chairman-Supervisory Board
Jörg Hessenmüller Chief Operating Officer
Stephan Engels Chief Financial Officer
Uwe Tschäge Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber