Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Bayer AG    BAYN   DE000BAY0017

BAYER AG

(BAYN)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Zwei weitere Glyphosat-Prozesse gegen Bayer verschoben

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
06.12.2019 | 16:54
Logo of Bayer AG at a plant of the German pharmaceutical and chemical maker in Wuppertal

Zwei bisher für Januar angesetzte Glyphosat-Prozesse gegen Bayer sind verschoben worden, um dem Leverkusener Konzern mehr Zeit für Vergleichsverhandlungen mit den Klägern zu geben.

Eine Verhandlung, die am 15. Januar vor dem Gericht im kalifornischen Lake County beginnen sollte, sei im Einverständnis mit den Klägern um etwa sechs Monate verschoben worden, bestätigte ein Bayer-Sprecher am Freitag. Ein zweiter, für den 21. Januar angesetzter Prozess im Gerichtsbezirk Alameda County sei ebenfalls bis auf weiteres ausgesetzt worden. Das gebe den Parteien mehr Zeit, "sich konstruktiv am Mediationsprozess zu beteiligen". Alle noch fürs laufende Jahr geplanten Prozesse waren bereits nach hinten verlegt worden.

Der Konzern sieht sich allein in den USA mit insgesamt 42.700 Klagen zu den Folgen des Einsatzes des angeblich krebserregenden Unkrautvernichters konfrontiert. In den ersten drei Urteilen war Bayer vor US-Gerichten jeweils zur Zahlung von zweistelligen Millionen-Dollar-Beträgen verurteilt worden. Die Klagewelle hat sich Bayer mit der 63 Milliarden Dollar teuren Übernahme des Glyphosat-Entwicklers Monsanto ins Haus geholt.

Es wird erwartet, dass sich Bayer am Ende auf einen Vergleich einlässt, obwohl der Konzern darauf pocht, dass Forscher und Zulassungsbehörden das Mittel bei sachgemäßer Anwendung für unbedenklich erklärt haben. Analysten schätzen, dass sich Bayer eine Beilegung der Klagen acht bis zwölf Milliarden Dollar kosten lassen könnte. Als Mediator fungiert der US-Staranwalt Ken Feinberg.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BAYER AG
24.01.WDH : Wichtiger Glyphosat-Prozess gegen Bayer verschoben
DP
24.01.Aktien Frankfurt Schluss: Dax tütet Wochenplus ein - Rekordhoch im Blick
DP
24.01.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 24.01.2020 - 15.15 Uhr
DP
24.01.Aktien Frankfurt: Dax hält Rekordhoch im Blick
AW
24.01.BAYER : steht weiteres Glyphosat-Verfahren ins Haus
RE
24.01.Warburg Research belässt Bayer auf 'Hold' - Ziel 61 Euro
DP
24.01.Aktien Frankfurt: Dax dreht Richtung Rekordhoch
AW
24.01.MARKTEINBLICKE UM 12 : DAX wieder im Rallye-Modus, Daimler unter Verkaufsdruck
MA
24.01.KREISE : Bayer könnte Glyphosat-Streit für 10 Milliarden Dollar beilegen
AW
24.01.Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax nimmt Schwung aus Übersee mit
AW
Mehr News
News auf Englisch zu BAYER AG
25.01.CREDIT MARKETS : New Bond Sales Set Fast Pace In January -- WSJ
DJ
24.01.Bayer faces fourth U.S. Roundup cancer trial in Monsanto's hometown
RE
24.01.BAYER : Latest Roundup Weedkiller Trial Postponed Amid Settlement Talks--Update
DJ
24.01.Hunt For Yield Boosts Corporate Bond Sales and Prices--Update
DJ
24.01.BAYER : Latest Roundup Weedkiller Trial Postponed Amid Settlement Talks
DJ
24.01.Bayer Roundup cancer trial postponed to continue settlement talks
RE
24.01.Hunt For Yield Boosts Corporate Bond Sales and Prices
DJ
24.01.EUROPA : European shares jump as positive PMI paints rosier picture
RE
24.01.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
24.01.BAYER : appoints Bijoy Sagar as new Chief Information Technology and Digital Tra..
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 43 974 Mio
EBIT 2019 7 853 Mio
Nettoergebnis 2019 3 106 Mio
Schulden 2019 35 649 Mio
Div. Rendite 2019 3,78%
KGV 2019 24,5x
KGV 2020 15,9x
Marktkap. / Umsatz2019 2,49x
Marktkap. / Umsatz2020 2,28x
Marktkap. 73 927 Mio
Chart BAYER AG
Dauer : Zeitraum :
Bayer AG : Chartanalyse Bayer AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BAYER AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 28
Mittleres Kursziel 81,28  €
Letzter Schlusskurs 75,25  €
Abstand / Höchstes Kursziel 63,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 8,02%
Abstand / Niedrigsten Ziel -48,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Werner Baumann Chairman-Management Board
Werner Wenning Chairman-Supervisory Board
Wolfgang U. Nickl Chief Financial Officer
Katharina Jansen Head-Science & Research
Florian Schwalbach Head-Information Technology & Business Services
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
BAYER AG3.35%81 517
JOHNSON & JOHNSON1.68%390 359
ROCHE HOLDING AG4.27%284 454
PFIZER1.63%220 369
MERCK AND COMPANY-5.46%218 904
NOVARTIS-0.09%213 484