Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

ENERGIE-BLOG/Leitung für schwimmendes LNG-Terminal soll am 20. Dezember in Betrieb gehen

16.08.2022 | 13:49

Kommentare, Einschätzungen und Entwicklungen zur Energieversorgung und -sicherheit in Deutschland:

Leitung für schwimmendes LNG-Terminal soll am 20. Dezember in Betrieb gehen 

Der Fernleitungsnetzbetreiber OGE rechnet mit einer Inbetriebnahme der Anschlussleitung zwischen dem geplanten schwimmenden LNG-Terminal in Wilhelmshaven und dem Gasnetz bis zum 20. Dezember. Die 26,3 Kilometer lange Leitung solle "in Rekordzeit" ans Netz angeschlossen werden, sagte OGE-Geschäftsführer Jörg Bergmann am Dienstag. In den kommenden Tagen werde ein Planfeststellungsbeschluss erwartet, dann werde "unmittelbar mit den Verlegetätigkeiten" für die Pipeline begonnen. Sollte die Leitung wie geplant bereits am 20. Dezember diesen Jahres in Betrieb genommen werden können, wäre es gelungen, die normale Baudauer einer entsprechenden Pipeline von sieben bis acht Jahren um das Zehnfache zu verringern.

BDEW für befristete Mehrwertsteuersenkung auf Strom und Gas 

Angesichts der steigenden Energiepreise setzt sich der BDEW für eine zeitlich befristete Senkung der Mehrwertsteuer auf Strom und Gas ein. Eine Reduzierung nur auf die Gasbeschaffungs-Umlage reiche nicht aus, sagte Marie-Luise Wolff, die Präsidentin des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW). Außerdem regte sie spezifische Entlastungen für den Mittelstand an, wie beispielsweise den Zugang zu günstigen Krediten.

Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

DJG/hab

(END) Dow Jones Newswires

August 16, 2022 07:48 ET (11:48 GMT)

Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
13:54TSX-Futures fallen aufgrund von Sorgen um eine Zinserhöhung
MR
13:54EZB-Rat Holzmann: Zinserhöhung um 1,0 Prozentpunkte wäre zu viel
AW
13:54EU-Kommission: Sozialleistungen an Krisen anpassen
DP
13:51U.S. Boutique Bank Raine expandiert in Südostasien und setzt auf Medien und Technologie
MR
13:50Nordkorea feuert vor hohem US-Besuch in Südkorea zwei ballistische Raketen ab
RE
13:45Besetzte ukrainische Regionen bitten Russland um Annexion
RE
13:45Herbst- und Wiesn-Welle: Inzidenz in Bayern und München über 500
DP
13:43Ex-Porsche-Chef Wiedeking soll im Prozess gegen VW-Großaktionär aussagen
RE
13:37Verhandlungen Ghanas mit dem IWF sollen beschleunigt werden: Finanzminister
MR
13:37Trans-Adria-Pipeline jetzt Italiens zweiter Gaslieferant nach Algerien - MD
MR
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"