Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren 

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax startet mit Gewinnen

20.09.2022 | 09:33

FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Aktienmarkt hat sich am Dienstagmorgen die Stabilisierung der Kurse fortgesetzt. Der deutsche Leitindex Dax legte im frühen Handel um gut ein Prozent auf 12 934,42 Punkte zu und knüpfte damit an die moderaten Gewinne vom Wochenauftakt an. Die Vorgaben aus dem späten Handel an der Wall Street am Vortag und von den Börsen Asiens sind stützend.

Im Brennpunkt des Interesses steht unverändert die absehbare neuerliche Zinserhöhung durch die US-Notenbank Fed am Mittwoch. "Vor der morgigen Fed-Sitzung überwiegt die Hoffnung, dass der Aktienmarkt eine weitere Jumbo-Zinsanhebung um 75 oder gar 100 Basispunkte gut verkraften wird", schrieb Analyst Jochen Stanzl von CMC Markets. An den Börsen sei "eine gewisse Spekulation auf einen einsetzenden Gewöhnungseffekt" zu beobachten.

Der MDax stieg am Morgen um 0,72 Prozent auf 24 143,06 Zähler. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 lag mit gut einem Prozent im Plus.

Bei den Einzeltiteln im Dax verteuerten sich Henkel um 1,8 Prozent. Der Konsumgüterkonzern hat dank guter Geschäfte im Segment Klebstoffe die Umsatzprognose für das laufende Jahr erneut erhöht.

Überdurchschnittlich legten die Aktien der Autohersteller zu. Die Aufschläge reichten von 1,3 bei BMW bis zu 4,6 Prozent für die Porsche-Holding. Volkswagen verteuerten sich um 2,3 Prozent. Hier sorgte erneut der anstehende Börsengang der Porsche AG für Fantasie. An diesem Dienstag beginnt die Zeichnungsfrist für die Aktien, die den Investoren in einer Spanne von 76,50 bis 82,50 Euro angeboten werden.

Daneben bewegten Analystenkommentare die Kurse. Fraport-Aktien stiegen um 3,6 Prozent, nachdem die Barclays Bank sie gleich um zwei Schritte von "Underweight" auf "Overweight" hochgestuft hatte. An der MDax-Spitze gewannen Jungheinrich 6,3 Prozent, angetrieben von einer Empfehlung des Investmenthauses Oddo-BHF./bek/stk


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) -1.77%0.66909 verzögerte Kurse.-6.47%
BARCLAYS PLC -0.34%156.28 verzögerte Kurse.-16.14%
BMW AG 0.70%85.86 verzögerte Kurse.-3.65%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.91%1.21827 verzögerte Kurse.-9.16%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) -1.11%0.73524 verzögerte Kurse.-6.18%
DAX -0.56%14447.61 verzögerte Kurse.-8.53%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.50%1.04896 verzögerte Kurse.-7.30%
EURO STOXX 50 -0.54%3956.53 verzögerte Kurse.-7.46%
FRAPORT AG -0.65%42.82 verzögerte Kurse.-27.17%
HENKEL AG & CO. KGAA -1.21%68.5 verzögerte Kurse.-2.53%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) -0.59%0.012212 verzögerte Kurse.-8.43%
JUNGHEINRICH AG -1.64%28.84 verzögerte Kurse.-34.67%
MDAX -1.07%25903.45 verzögerte Kurse.-25.45%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) -1.42%0.63116 verzögerte Kurse.-6.26%
PORSCHE AG -1.49%106.05 verzögerte Kurse.0.00%
VOLKSWAGEN AG 1.31%140.84 verzögerte Kurse.-21.67%
Aktuelle Nachrichten
22:02'Noch viel zu tun' im Streit mit USA um Industriepolitik
DP
21:45WDH/Versicherer Talanx will Dividende kräftig erhöhen - Aktie legt zu
DP
21:44JPMorgan belässt Safran auf 'Overweight' - Ziel 160 Euro
DP
21:22Selenskyj feiert Abwehrerfolge und erinnert an Budapester Memorandum
DP
21:19US-Anleihen belastet von Wirtschaftsdaten - Renditen ziehen an
AW
21:13Devisen: Eurokurs nach starken US-Konjunkturdaten unter Druck
DP
20:39UAW-Präsident steht vor der Stichwahl, da die Reformer zulegen
MR
20:21EU-Kommission gibt 1,2 Mrd Euro aus Europäischem Verteidigungsfonds frei
DJ
20:18Laut kongolesischer Regierung wurden letzte Woche 272 Zivilisten bei einem Massaker getötet
MR
20:10Explainer-Was gibt es Neues über Bidens Erlass von Studentenkrediten in den USA?
MR
Aktuelle Nachrichten